Was bedeutet das 3-Gipfel-Bergsymbol auf Winterreifen?

Bei der Auswahl eines Winterreifensatzes stehen verschiedene Typen zur Auswahl. Beispielsweise sehen Sie möglicherweise einige Reifen mit der Aufschrift „M+S“, was „Schlamm und Schnee“ bedeutet. Auf anderen Reifen sehen Sie möglicherweise ein kleines Symbol mit einer Schneeflocke auf einem Berg. In diesem Fall ist Ihr Auto besser auf schwere Winterbedingungen vorbereitet. Hier ist, was dieses Symbol bedeutet.

Das bedeutet das 3-Gipfel-Bergsymbol

Das 3-Peak-Mountain-Symbol (3PMS) auf einem Reifen bedeutet, dass er auf Beschleunigung auf mittelschwerem Schnee getestet wurde und bestimmte Standards erfüllt. Laut Family Handyman haben Reifen, die die 3PMS-Kriterien erfüllen, mindestens 110 auf dem Traktionsindex erzielt. Das bedeutet, dass „sie mindestens 10 % schneller beschleunigen als ein typischer Ganzjahresreifen, der nicht mit 3PMS bewertet ist“, heißt es in der Veröffentlichung.

Obwohl Sie es vielleicht nicht bemerkt haben, gibt es diese speziell bewerteten Reifen schon eine Weile. Tatsächlich haben die US Tire Manufacturers Association und die Tire and Rubber Association of Canada das 3PMS-Symbol bereits 1999 entwickelt. Seitdem müssen Reifenhersteller die Standards für die Symbole in den USA, Kanada und Europa erfüllen.

Wie unterscheiden sich 3PMS-Reifen von normalen Winterreifen?

Ein Winterreifen, der auf einem Auto gezeigt wird.

Reifen mit der 3PMS-Bewertung verwenden eine weichere Mischung, die bei Temperaturen unter Null nicht aushärtet, berichtet Tire Rack. Sie haben auch spezielle Profilmuster mit markanten Quereinschnitten auf der Oberfläche, die als „Lamellen“ bezeichnet werden. Diese Schnitte unterstützen die Traktionsfähigkeit des Reifens auf verschneiten Straßen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Satz Winterreifen sind, sollten Sie einige mit dem 3-Peak-Mountain-Symbol von bekannten Herstellern wie Goodyear, Michelin, Hankook, Nokian, Toyo, BF Goodrich, Yokohama, Kumho, Nitto und Vredestein. Außerdem führen Einzelhändler wie Tire Rack normalerweise diese Reifentypen, sodass es einfach sein sollte, sie online für Ihr Auto zu finden.

Können 3PMS-Reifen das ganze Jahr über verwendet werden?

Ein Winterreifen, der eine Spur im Schnee macht.

Technisch ja. Reifen mit dem 3-Peak-Mountain-Symbol sind typischerweise Ganzjahresreifen, die die weichere Gummimischung verwenden. Während sie bei heißem Wetter möglicherweise nicht so gut funktionieren wie Sommerreifen, können Sie sie auch mitten im Jahr verwenden. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, Reifen zwischen den Saisons auszutauschen, was viel Zeit und Kosten sparen kann.

Einige der beliebtesten Reifen sind der Michelin X-ICE, der Bridgestone Blizzak WS90 und der BF Goodrich All-Terrain T/A KO2-Reifen.

Wo ist das 3-Gipfel-Bergsymbol zu finden?

Wenn Sie auf die Seitenwand des Reifens schauen, können Sie das kleine Symbol mit der Schneeflocke und dem Berggipfel darauf erkennen. Diese Reifentypen sind das zusätzliche Geld wert, das Sie möglicherweise für sie ausgeben, insbesondere wenn Sie im Winter in Minusgraden leben.

Verwandt :  „Ich habe das Gefühl, dass es ziemlich irreführend ist“, schlägt Emma Raducanu auf Kritiker ein, die sie dafür verurteilen, dass sie mehrere Markenverträge unterzeichnet hat, und erinnert alle daran, dass sie täglich 6 Stunden trainiert

Und während Nicht-3PMS-Reifen Sie wahrscheinlich gut durch den Winter bringen werden, sind diese speziell hergestellten und getesteten Reifen unübertroffen. Wenn Sie sie für Ihre spezifische Fahrzeuganwendung nicht finden können, sollte natürlich auch ein Schlamm- und Schneereifen gut funktionieren.