Welcher Motor befand sich unter der/den Motorhaube(n) des Batmobils 2022?

Matt Reeves „The Batman“ entwickelt sich schnell zu einem Kultklassiker. Neben Robert Pattinsons düsterer Version des Kreuzfahrers mit dem Umhang zeigte der Film von 2022 eines der knorrigsten Batmobil-Filmautos der Kinogeschichte: einen Dodge Charger von 1969, der von Bruce Wayne selbst stark modifiziert wurde. Soweit ich weiß, war ich der erste Journalist, dem es gelungen ist, Marke und Modell des Autos unter dem Rammbock und den Kotflügelverbreiterungen zu identifizieren. Jetzt werde ich die V8-Motoren und Elektromotoren unter der/den Motorhaube(n) des Batmobils 2022 enthüllen.

The Bat and the Furious: Robert Pattinsons Bruce Wayne war ein Straßenrennfahrer im Ruhestand

Robert Pattinsons Batman hat eine umfangreiche Hintergrundgeschichte, die in einem Prequel-Buch erklärt wird: Before the Batman: Ein Original Movie Novel. Diese Version von Bruce Wayne wuchs im Wayne Tower auf und verwandelte einen verlassenen Bahnhof im Keller in sein Jugendversteck. Er verliebte sich in ein altes Muscle-Car, reparierte es selbst und trat schließlich als Straßenrennfahrer an.

In der Geschichte ist der junge Bruce Wayne süchtig danach, sein Auto ständig zu modifizieren und zu verbessern. Aber als ein junger Riddler bei einem Straßenrennen einen Unfall verursacht, tut Bruce alles, um die anderen Rennfahrer zu schützen. Er bekommt dadurch noch mehr Nervenkitzel als Rennen und wird stattdessen zum Selbstjustizler. Er überarbeitet sein altes Auto, um in dieser neuen Mission zu dienen.

Das Batmobil 2022 war mit einem Heckmotorumbau ausgestattet

Eine auffällige Modifikation des Batmobils 2022 ist sein Heckmotor. Das ist richtig, es scheint, dass Bruce Wayne irgendwann die Rückseite seines alten Dodge Charger von 1969 ausgehöhlt und einen V8 eingebaut hat. Warum? Vielleicht verbesserte das Verschieben des Gewichts nach hinten das Handling und balancierte den lokomotivgroßen Rammbock vorne aus.

Dieser Heckmotor ist mit einem kurzen Auspuff verbunden, der in einem kühlen, düsenartigen Nachbrenner endet. Die Requisitenautos haben auch große Seitenauspuffe für die Front, was den Anschein erweckt, als hätte Bruce Wayne vorne einen zweiten Motor behalten.

Im Universum würde ich wetten, dass der Frontmotor eine gebaute Version des hochkomprimierten 426-Kubikzoll-HEMI-V8 war, der die stärkste Motoroption des 1969 Charger war. Aber die Filmrequisitenautos hatten einen ganz anderen V8.

Wie würden zwei Motoren überhaupt funktionieren? Ich weiß nicht. Vielleicht war die Front des Autos FWD, und der hintere Motor war mit einer Art Transaxle mit den Hinterrädern verbunden. Warum? Sein Fahrer war ein Milliardär, der die ganze Nacht maskiert herumrennt, um Bankräuber mit bloßen Händen zu verprügeln, wir sind sowieso außerhalb des Bereichs der Logik.

Die für den Film 2022 gebauten Batmobile haben Chevy-V8-Motoren

Schauspieler Robert Pattinson steht hinter dem Batmobil 2022 für eine Werbeaufnahme seines Superheldenfilms.

Matt Reeves beauftragte den berühmten Grafikdesigner Ash Thorp mit der Gestaltung des Batmobils 2022, teilweise inspiriert von dem bösartigen Auto in Stephen Kings Christine. Dann beauftragte er den englischen Special-Effects-Künstler Dom Tuohy, vier Requisitenautos für den Film zu bauen – so Sourav Banik von HotCars.

Tuohy hat bestätigt, dass der Bau mit Dodge Chargers von 1969 begann. Sein Team baute die vier 2022 Batmobile auf AWD-Antriebsstränge mit Heckmotor um. Drei dieser Autos haben spezielle Chevy V8 mit mehr als 700 PS.

Warum Chevy-Motoren? Sie sind tatsächlich sehr verbreitet in Filmrequisitenautos, weil sie leistungsstark, zuverlässig und reichlich vorhanden sind. Filmteams standardisieren oft die Motoren in ihren Requisitenautos, damit sie, wenn einer kaputt geht, ihn durch einen anderen ersetzen können. Aus diesem Grund haben viele Ladegeräte in Fast and Furious-Filmen tatsächlich Chvey V8s.

Tuohy installierte dann riesige, ausgestellte Widebody-Kits an seinen 2022-Batmobilen. Dies verlieh den Batmobilen herabstürzende, fledermausartige Flügel. Dies war eine Hommage an die ursprünglichen Corvette Stingray-Batmobile.

Die Umzugswagen haben alle volle Überrollkäfige, 15-Zoll-Felgen mit gepanzerten Radkappen und breite Mickey Thompson Sporstman SR-Reifen. Die Autos erinnern auch an die Renngeschichte von Bruce Wayne mit einem Corbeau-Schalensitz und einem Luke Racing-Gurt.

Ein Batmobil von 2022 war sogar von Tesla angetrieben

Vogelperspektive des Batmobils 2022, das in Gotham City geparkt ist, mit Batman daneben.

Für eine Szene brauchte Matt Reeves ein leises Batmobil, damit die Schauspieler sprechen konnten, während es rollte. Also rüstete Tuohy eines der Batmobile von 2022 mit einem Motor aus einem Tesla EV aus.

Die anderen Batmobile von 2022 enthielten ein leichtes Modell mit einem Rammbock aus Fiberglas und einer Federung mit langem Federweg. Das Filmteam nutzte dieses Fahrzeug, um Sprungszenen zu filmen. Schließlich installierte die Crew auf einem Auto Dachsteuerungen, damit ein Stuntman es fahren konnte, während Pattinson sich darauf konzentrierte, Nahaufnahmen zu machen.

Sehen Sie sich als Nächstes eine von Fans erstellte 700-PS-Nachbildung von Ben Afflecks Batmobil an oder lesen Sie eine Rezension über das Fahren des Tumbler-Batmobils auf der Straße.

Sehen Sie sich das 2022 Batmobil in dieser Szene aus dem Film selbst an:

Erfahren Sie mehr über das Batmobil von Robert Pattinson in diesem besonderen Feature von der DVD:

Verwandt :  „Das habe ich zu meiner neuen Regel gemacht“ – Bret Hart erinnert sich an den Rat, den Vince McMahon ihm nach seinem Sieg als WWF-Champion gab