Laut Grant Cardone in 7 Schritten zurückspringen

Als die Große Rezession Ende 2007 eintraf, Grant Cardone viel Geld verloren.

Eine Menge Geld. Zuerst wälzte er sich im Unglück. Dann begann er sich zu erholen, indem er sein erstes Buch schrieb. Seitdem studiert er, was Leistungsträger tun, wenn ihr Leben und ihre Sicherheit in Flammen zu stehen scheinen.

1. Holen Sie sich die Verleugnung Vergangenheit.

Die Phasen der Trauer beginnen mit der Verleugnung, aber es ist die am wenigsten nützliche Emotion von allen. Cardone sagt, dies sei die Phase, in der „all Ihre Anstrengungen und Energie darauf verwendet werden, der Veränderung zu widerstehen, die gerade stattgefunden hat“. Beispiele hierfür sind Führungskräfte von Blockbuster, die Netflix Anfang der 2000er Jahre als Modeerscheinung ansehen, oder ein Mann, der den Scheidungsantrag seiner Frau als weiteres emotionales Argument ablehnt.

2. Überwinde Ärger und Schuld.

Anstatt die Verantwortung für das zu übernehmen, was passiert ist, suchen wir eher nach Sündenböcken. Cardone sagt, wir müssen uns unsere eigene Rolle in dem Problem genau ansehen, damit wir zurückspringen können.

3. Hören Sie auf zu verhandeln und zu hoffen.

Hoffnung ist keine Strategie. In dieser Phase der Bewältigung unserer Probleme suchen wir einen weißen Ritter, der uns rettet. Dies ist wiederum ein geringes Maß an Verantwortung, das so schnell wie möglich überwunden werden muss.

4. Beseitigen Sie Apathie.

Cardone führt an dieser Stelle Beispiele an, bei denen ein Geschäftsinhaber beschließt, keine Werbung mehr zu schalten, nachdem eine große Marketinganstrengung keine Früchte getragen hat, oder der Ehemann sich nach innen zurückzieht, um das Problem zu lösen Stürme ihrer Ehe, anstatt härter daran zu arbeiten, sie zu heilen. Zu diesem Zeitpunkt haben wir die Realität der großen Veränderung akzeptiert, aber wir weigern uns, das Notwendige zu tun, um das Schiff zu reparieren. Dies ist ein Auszahlungsschritt und sollte umgehend erledigt werden.

5. Verstehen Sie die Grenzen falscher Handlungen.

Wenn das Problem tief genug und ernst genug ist, reichen kleine Korrekturen und halbe Sachen nicht aus. Laut Cardone geschieht dieser Schritt, wenn wir den Schweregrad der eingetretenen Änderung unterschätzen.

6. Enttäuschung pfeifen.

Dies ist eine andere Version von Apathie, und es ist das Ergebnis falscher Handlungen, die nicht ausreichen, um die Situation zu korrigieren.

7. Erreichen Sie echte Akzeptanz.

Nur wenn Sie sich erlauben, die Schwere und das Ausmaß des Verlusts zuzugeben, können Sie die notwendigen Schritte unternehmen, um voranzukommen. Cardone sagt, mit der endgültigen Akzeptanz kommt die Erkenntnis, dass neue Fähigkeiten, Energie und Engagement erforderlich sind. In dieser Phase werden Sie erneut von Ihrer Zukunft begeistert sein und die notwendigen Schritte unternehmen, um sich selbst wieder aufzubauen, vielleicht zehnmal größer als zuvor.

verbunden :  7 Merkmale der leistungsstärksten Teammitglieder

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.