Call of Duty Mobile (COD) vs. Free Fire: 5 Hauptunterschiede, die Sie kennen müssen, bevor Sie das Spiel herunterladen


IMG 20201106 WA0046 1200x900 1 - Moyens I/O

COD: Mobile und Free Fire sind zwei der am häufigsten heruntergeladenen Battle Royal-Spiele im Play Store. Sie sind auch Top-Konkurrenten in diesem Genre. Beide Spiele haben in den letzten Jahren große Erfolge erzielt. Beide Spiele sind auf ihre Weise einzigartig und unterscheiden sich in vielen Aspekten. Die Wahl zwischen den beiden kann eine komplizierte Wahl sein. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf COD vs. Free Fire und die unterschiedlichen Aspekte.

Verwandt: Zombies-Modus auf dem Weg zurück in Call of Duty (COD) Mobile? Schau hier rein

COD Mobile vs Free Fire : 5 Hauptunterschiede

1. Spielablauf

Free Fire Rampage 2.0-Modus-Details 1024x526 1 - Moyens I/O

Beide Spiele unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht. Free Fire hat Matches, die bis zu 15 bis 20 Minuten dauern. Die Spiele sind kurz, aber die Karten sind groß wie die in COD: Mobile. Auf der anderen Seite sind Matches in COD vergleichsweise länger. Es gibt 100 Spieler, die bis zum Ende ums Überleben kämpfen. Spieler, die Spiele schnell beenden möchten, können sich definitiv für Free Fire entscheiden und andere, die lieber ein langes Kampagnenspiel spielen, können COD: Mobile ausprobieren.

2. Battle Royale-Karten

BETA KARTEN HACKNEYYARD - Moyens I/O

COD hat etwa 7 Multiplayer-Modus-Karten und eine einzelne Battle Royal-Karte, während Free Fire etwa 3 Battle Royale-Karten im Spiel hat. COD kommt mit einer einzigen BR-Karte, die die Spieler nach verschiedenen Spielen langweilen kann. Der Ranglistenmodus in Free Fire enthält derzeit zwei Karten, die zufällig ausgewählt werden. Free Fire ist in dieser Hinsicht aufgrund der Verfügbarkeit von Karten in verschiedenen Varianten der definitive Gewinner.

3. Grafik

- Moyens I/O

COD: Mobile hat die Oberhand, wenn es um Grafiken geht. COD ist im Vergleich zu Free Fire ein realistischeres Spiel. Auf der anderen Seite hat Free Fire eine niedrigere Grafik und sieht weniger realistisch aus. Nach dem OB26-Update hat das Spiel dem Spiel jedoch verschiedene Grafikoptionen hinzugefügt, bei denen die Spieler je nach Gerät und Präferenz mit verschiedenen Filtern spielen können.

4. Verschiedene Modi

507327687 - Moyens I/O

Freies Feuer ist ein Spiel, das hauptsächlich für seine Battle Royal-Modi bekannt ist. Es besteht aus Ranglisten- und Klassik-Modi. Darüber hinaus besteht das Spiel auch aus 4v4-Modi wie Clash Squad, Deathmatch und vielen mehr. Auf der anderen Seite konzentriert sich COD mehr auf 5v5-Multiplayer-Modi wie Frontline, Search and Destroy, Domination, Hardpoint und Team Deathmatch. Beide Spiele bringen jeden zweiten Monat neue Updates und fügen mit jedem Update neue Modi und Funktionen hinzu.

5. Spielleistung

Call of Duty Mobile-Beta - Moyens I/O

Beide Spiele haben brillante Leistungsbereiche und bieten ein perfektes Gameplay. COD Mobile ist mit hochwertiger Grafik und vielen Spielmodi ausgestattet, seine Grafiken verleihen ihm mehr Realität. COD: Mobile erfordert eine stabile Internetverbindung für ein reibungsloses Gameplay und kann auf High-End-Geräten gespielt werden. Free Fire ist jedoch so konzipiert, dass es auch auf Low-End-Geräten gespielt werden kann. Im Gegensatz zu COD: Mobile erfährt Free Fire keine Verzögerung im Gameplay, wenn es auf Low-End-Geräten gespielt wird. In diesem Artikel ging es um die Gründe, die vor dem Herunterladen der Spiele zu berücksichtigen sind.

Verwandt :  So aktivieren/deaktivieren Sie den Gastbenutzer unter macOS

Alan Walker spielt Call of Duty (COD) Warzone

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.