Call of Duty Warzone: Alles, was Sie über das MOAB-Bundle wissen müssen


Call of Duty Warzone ist bereit, neue Inhalte in Season 3 Reloaded zu begrüßen. Es gibt eine Menge Leaks darüber, was nach einer Woche im Spiel kommt. Zu den wichtigsten gehören Rambo- und McClane-inspirierte Skins. Die Hollywood-Schwergewichtskämpfer werden bald das Kampfgebiet betreten und die Spieler werden darauf gehypt.

Das MOAB oder Mother of All Bundles kommt endlich ins Spiel. Hier besprechen wir alles, was Sie über das MOAB-Bundle in Warzone wissen müssen.

Call of Duty Warzone MOAB-Bundle

Call of Duty Warzone Moab Bundle
MOAB-Bundle in Warzone

Obwohl wir das Veröffentlichungsdatum dieses Bundles nicht kennen, war der Preis für alle sichtbar, die einen Blick auf das kurze Leck geworfen haben. Der Preis für dieses monströse Bundle beträgt 10.000 CoD-Punkte. Während Spieler wissen, dass Activision überteuerte Artikel im Store veröffentlicht, überschreitet dies alle Grenzen, die wir zuvor gesehen haben. Zu diesem Preis bedeutet dies, dass etwas Besonderes auf Lager ist.

Obwohl die Benutzer glauben, dass der Preis von fast 100 US-Dollar bedeuten würde, dass das Bundle mit jeder früheren Battle Pass-Freischaltung geliefert wird, ist dies möglicherweise nicht der Fall. Stattdessen enthält das schwere Preisschild nur zwei Artikel.

Hier ist das beste M13-Loadout in Call of Duty Warzone im Mai 2021

Laut CODTracker befindet sich das MOAB seit 2019 in den Warzone-Dateien. Und obwohl die Spieler glauben, dass das Warzone-Bundle ihnen den exklusiven Roze-Skin geben wird, ist dies nicht der Fall. Was das MOAB tatsächlich enthält, ist die Gesamtheit des Modern Warfare Season 1 Battle Pass. Im Bundle können Spieler den ersten Battle Pass des Spiels sowie 100 Tier-Sprungs freischalten.

Es sieht so aus, als ob Activision erwägt, denjenigen, die nicht bereit sind, die Stunden zu investieren, eine einfache Möglichkeit zu geben, alle Inhalte einer Saison freizuschalten. Natürlich können Spieler immer noch bezahlen, um Stufen zu überspringen, aber der Kauf dieses Pakets bei der Veröffentlichung würde zu erheblichen Einsparungen führen.

Die Veröffentlichung dieses Artikels würde dem Ruf des Unternehmens sicherlich nicht schaden. Immerhin wird Activision bereits des Ignorierens vorgeworfen COD Warzone Spieler, In-Game-Käufe zu verkaufen Es wäre im Moment kein guter Look für den Publisher. In Bezug auf neue Store-Käufe. Allerdings kommen auch zwei ikonische Action-Helden der 80er Jahre mit Moab-Bundle auch in Warzone nach Cod Warzone.

Lesen Sie auch – Call of Duty: Das beste Schweizer K31-Loadout in Warzone

Verwandt :  So sichern Sie das iPhone ohne iTunes unter macOS Catalina
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.