COD Mobile World Championship 2021 mit einem Preispool von 2 Millionen US-Dollar angekündigt


Da das Battle-Royale-Genre den mobilen Markt dominiert, sind die Esport-Turniere von Titeln wie COD Mobile, PUBG Mobile und Free Fire enorm gewachsen. Turniere mit großen Preispools sind zur neuen Norm geworden, da Spielbanken viel Geld investieren.

Die Welt des Mobile Gaming und des Esports ist in den letzten zwei Jahren rasant gewachsen. Auch dieses Jahr hat Activision seine COD Mobile World Championship 2021 powered by Sony angekündigt.

COD Mobile Weltmeisterschaft 2021

Das Unternehmen kündigte die Weltmeisterschaft für ihren beliebten Titel Call of Duty Mobile namens COD Mobile World Championship 2021 mit einem riesigen Preispool von 2 Millionen US-Dollar an. Dieses riesige Preisgeld wird unter den Teilnehmern der Regional Playoffs und den Finalisten der Weltmeisterschaft verteilt.

Das Turnier, das in Zusammenarbeit mit dem beliebten Technologieriesen Sony organisiert wird, beginnt am 3. Juni 2021.

Das Turnier wird in 5 Phasen unterteilt, wobei die Spieler mit Solo beginnen und schließlich Teams bilden, um zu versuchen, das Finale der Weltmeisterschaft zu erreichen. Phasen sind wie folgt:

Stufe 1 – Solospiel: Im Einzelspiel müssen die Spieler im Ranglistenmodus antreten. Die Spieler müssen an jedem der vier Wochenenden in 10 Spielen insgesamt 60 Punkte sammeln. Solo Play ist notwendig, um in die zweite Phase des Turniers aufzusteigen.

Phase 2 – Teamplay: Spieler aus Phase 1 bilden Teams im Teamplay. Diese Teams müssen zusammen 30 Ranglisten-Spiele absolvieren und Punkte sammeln, um in der Gesamtbestenliste aufzusteigen. Am Ende dieser Phase qualifizieren sich die 256 bestplatzierten Teams für Phase 3.

Phase 3 – Regionale Qualifikationen: Die Bühne wird auf GameBattles gehostet und enthält ein Bracket-Format im Eliminationsstil. Die leistungsstärksten Teams qualifizieren sich für die vierte Etappe.

Phase 4 – Regionale Playoffs: Die bestqualifizierten Teams aus der dritten Phase werden in ihren jeweiligen Regional Playoffs gegeneinander antreten. Die regionalen Playoffs werden auch in einem Ausscheidungs-Stil-Reihenformat ausgetragen. Die Gewinner jedes der regionalen Play-Offs qualifizieren sich für das WM-Finale.

Phase 5 – Finale der COD Mobile World Championship 2021: Qualifizierte Teams aus der ganzen Welt treten im Finale der COD Mobile World Championship 2021 gegeneinander an, um um ultimativen Ruhm und Preispool zu kämpfen.

Call of Duty Mobile: TiMi Studios erwirtschaftet 10 Millionen US-Dollar Umsatz

Aktion hat Fans und Spieler des Titels gebeten, für weitere Informationen zu Details zum Format und zur Preisverteilung auf dem Laufenden zu bleiben. Fans haben auch die Möglichkeit, Belohnungen im Spiel zu verdienen. Details dazu werden laut Activision zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

COD Mobile Weltmeisterschaft 2021
COD Mobile Weltmeisterschaft 2020

Da das Finale der COD Mobile World Championship 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie abgesagt wird und das Preisgeld gleichmäßig auf die Teams verteilt wird, hofft Activision auf ein reibungsloses Segeln bei der Weltmeisterschaft 2021.

Verwandt :  COD Warzone: Das beste RAM-7 Warzone Loadout mit Details

Fans aus Indien werden in der kommenden Saison große Hoffnungen von den indischen Esports-Teams setzen. Es wäre interessant zu sehen, wie sich diese Saison von COD Mobile Esports entwickelt.

Lesen Sie auch – Neuestes Call of Duty Mobile Aces Turnier von Jio Games: Anmeldung im April 2021 und mehr

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.