Fortnite South Korea Clash: Apple lässt Epic nicht in den App Store kommen

Fortnite Südkorea schafft es möglicherweise nie mehr in den App Store, nachdem Apple den Antrag von EPIC auf seine Rückgabe abgelehnt hat. Apple hat die Anfrage von Epic Fortnite trotz des südkoreanischen Kartellgesetzes heute gemäß den neuesten Nachrichten abgelehnt. Es war lange her, dass Fortnite aus dem App Store und dem Android Play Store von Google entfernt wurde, nachdem Epic mit den beiden dominierenden mobilen Plattformen wegen der Zahlungsabwicklung und der von beiden erhobenen 30%-Gebühr gestritten hatte. Der Artikel spricht über die jüngsten Nachrichten, dass Fortnite von Apple nicht in Koreas App Store sein durfte.

Fortnite South Korea Clash: Apple lässt Epic nicht in den App Store kommen
Fortnite South Korea Clash: Apple lässt Epic nicht in den App Store kommen

Verwandte: Apple vs Fortnite: Apple steht dem Fortnite-Schöpfer vor Gericht | Epische Schlachten

Fortnite Südkorea Als Leere erachtet

Apple und Epic Games hatten sich zuvor vor Gericht getroffen, um eines der folgenreichsten kartellrechtlichen Argumente in der Geschichte der Technologiebranche zu entscheiden. Der Prozess dauert fast ein Jahr, nachdem Apple im August 2020 Fortnite aus dem App Store entfernt hatte. Epos hatte Fortnite-Spielern auf iOS und Google Play die Wahl zwischen Apple- oder Google-Zahlung und Epic-Direktzahlung gegeben und Einsparungen an Direktkäufer weitergegeben. Sowohl Apple als auch Google revanchierten sich, indem sie Fortnite-Updates blockierten, gefolgt von Apples Drohung, Epic daran zu hindern, Software für alle Apple-Geräte einschließlich Unreal Engine zu erstellen.

Fortnite South Korea Clash: Apple lässt Epic nicht in den App Store kommen
Fortnite South Korea Clash: Apple lässt Epic nicht in den App Store kommen

Epic hatte Apple gebeten, sein Entwicklerkonto wiederherzustellen, um Fortnite nach dem südkoreanischen Kartellgesetz wieder auf iPhones und iPad zu bringen. Kürzlich hat Südkorea letzten Monat ein Gesetz verabschiedet, das Apple und Google verbietet, App-Entwickler zu zwingen, die Zahlungssysteme der Technologiegiganten zu nutzen, und damit ihre lukrativen App Store- und Play Store-Monopole für illegal erklärt. Daraufhin hatte Epic Apple gebeten, sein Entwicklerkonto wiederherzustellen, damit es die iOS-Version von Fortnite in Südkorea erneut veröffentlichen konnte, gemäß dem Gesetzentwurf, der Apple und Google dazu zwingt, alternative In-App-Zahlungssysteme zuzulassen.

Fortnite South Korea Clash: Apple lässt Epic nicht in den App Store kommen
Fortnite South Korea Clash: Apple lässt Epic nicht in den App Store kommen

Apple hatte jedoch mit der gleichen Antwort revanchiert und die Erklärung per E-Mail abgegeben: „Wie wir die ganze Zeit gesagt haben, würden wir Epics Rückkehr in den App Store begrüßen, wenn sie sich bereit erklären, nach den gleichen Regeln wie alle anderen zu spielen. Derzeit gibt es keine legitime Grundlage für die Wiederherstellung ihres Entwicklerkontos.“

Obwohl Apple Fortnite dies verweigert und EPIC die Zahlungsrichtlinien von Apple einhält, besteht möglicherweise nicht die Möglichkeit, dass alles gleich ist.

Neue Apple Skin und Sony Skin Leak Fortnite Season 6

Verwandt :  Gamora Fortnite Skin: Erscheinungsdatum, Preis und Kaufabwicklung
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.