Fortnite Wild Week 3 fordert Issac Newton heraus und lehnt die Schwerkraft ab

Epic Games hat versehentlich Fortnite Wild Week 3 vorzeitig veröffentlicht. Wie die meisten Spieler inzwischen erraten hätten, konzentriert sich Wild Week 3 auf das Konzept der Luft. Dies war keine Überraschung, wenn man bedenkt, dass sich die ersten zwei Wochen um Feuer und Wasser drehten. Das Muster deutete darauf hin, dass Luft als nächstes kommen würde.

Abgesehen davon sind die Herausforderungen der Fortnite Wild Week 3 auch die legendären Herausforderungen für diese Woche.


Wie man die Herausforderungen der Fortnite Wild Week 3 abschließt

Bei der Fortnite Wild Week 3-Herausforderung gewinnen Spieler Luft, nachdem sie bestimmte Gegenstände im Spiel verwendet haben. Wie alle früheren legendären Herausforderungen ist auch dies in Stufen unterteilt.

Es gibt drei spezifische Gegenstände, mit denen Spieler diese Herausforderung abschließen können. Sie sind:

# 1 – Stoßwellengranate

Die Stoßwellengranate (Bild über epische Spiele)
Die Stoßwellengranate (Bild über epische Spiele)

Die Shockwave-Granate ist ein legendärer Gegenstand in Fortnite Season 6. Diese befinden sich in legendären Truhen, die überall auf der Insel verstreut sind. Spieler können diese Granaten nehmen und ihnen zu Füßen fallen lassen. Dies treibt den Spieler in die Luft und lässt ihn über eine Distanz fallen. Dies kann verwendet werden, um aus schwierigen Situationen herauszukommen oder Feinde in den Sturm zu werfen.

# 2 – Stoßwellenbogen

Der Shockwave Bow ist ein modifizierter mechanischer Bogen. Spieler benötigen eine Stoßwellengranate und mechanische Teile, um diesen Bogen aus einem provisorischen Bogen zu machen. Es hat sehr ähnliche Effekte wie Stoßwellengranaten. Es besteht die Möglichkeit, dass die Spawn-Raten für die Mechanical Bow- und Shockwave-Granaten für Fortnite Wild Week 3 etwas stärker als gewöhnlich erhöht werden.

# 3 – Hop Flopper

Der Hop Flopper in Fortnite (Bild über Epic Games)
Der Hop Flopper in Fortnite (Bild über Epic Games)

Der Hop Flopper ist ein interessanter kleiner Fisch in Fortnite Season 6. Durch den Verzehr dieses Fisches werden etwa 15 HP wiederhergestellt. Der Konsum des Hop Flopper reduzierte auch die Wirkung der Schwerkraft auf die Spieler für eine Minute. Dies gewährt ihnen zusätzliche Bewegungsgeschwindigkeit.

Dieser Effekt ist praktisch bei Schießereien. Es besteht die Möglichkeit, dass Spieler während der Fortnite Wild Week 3 mehr Hop Floppers fangen können.

# 4 – Türsteher

Um den Spaß an Fortnite Wild Week 3 noch zu steigern, hat Epic Games beschlossen, Türsteher im Spiel zu entfernen. Diese Gegenstände fungieren als Hüpfburgen und können Spieler und Fahrzeuge in die Luft schleudern. Spieler können sich mit diesen Türstehern im Spiel in verschiedene Richtungen starten.

Davon abgesehen folgt auf Fortnite Wild Week 3 eine Woche, die der Erde gewidmet ist. Höchstwahrscheinlich wird es auch Herausforderungen beim Bauen beinhalten. Aber das ist noch eine Woche entfernt. Danach erhalten die Spieler auch das Fortnite 16.50-Update.

verbunden :  Die 7 besten PS4-Controller, die es in diesem Jahr zu kaufen gibt

Im Moment entwickelt sich Fortnites Geschichte im Spiel recht gut und wird auf Fortnite Chapter 2 Season 7 übertragen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.