Die 5 wichtigsten Dinge, die du vermeiden solltest, wenn du den Rang in Free Fire steigerst

Free Fire ist ein weit verbreiteter und heruntergeladener mobiler Battle Royale-Titel. Es hat auch ein Ranking-System, in dem Spieler gegeneinander antreten und ihre Glaubwürdigkeit und ihr Fachwissen unter Beweis stellen können. Es gibt eine Vielzahl von Stufen, die sie zu jeder Jahreszeit erreichen können.

Free Fire-Spieler lieben es, ins Schlachtfeld zu springen und das Spiel ausgiebig zu mahlen. Dies kann zwar Spaß machen und fesselnd sein, aber es gibt bestimmte Aspekte, die sie in Ranglisten-Spielen meiden sollten.


Free Fire: Dinge, die man in Ranglisten-Spielen vermeiden sollte

1) Spiele nicht mit zufälligen Teamkollegen

In Free Fire können Spieler einem Spiel in einem Dreierteam beitreten. Dies können entweder Freunde oder zufällige Spieler sein, die dem Spiel beitreten. Während sich einige zufällige Teamkollegen in Spielen als nützlich erweisen können, neigen die meisten dazu, zu sterben oder die Lobby zu verlassen.

Dies erschwert es den Spielern, eine anständige Platzierung im Spiel zu gewinnen oder zu beanspruchen, was ihre Ränge behindert. Es ist ratsam, dass sie entweder ein eigenes Team haben oder alleine spielen.


2) Vermeiden Sie heiße Tropfen

Hot Drops in Free Fire bieten den Spielern Nervenkitzel und Action wie keine andere. Die Eile, früh zu landen, sich eine Waffe zu sichern und einige frühe Kills zu erzielen, ist eine Sensation, die mit nichts mithalten kann.

Spielern, die ihren Rang verbessern oder Rangkämpfe spielen möchten, wird jedoch empfohlen, keine Hot Drops zu machen und irgendwo isoliert zu landen. Dadurch wird garantiert, dass sie die Anfangsphase überstehen und später sogar an gute Beute kommen können.


3) Beeilen Sie sich nicht, bis es nötig ist

In Spielen wie Free Fire spielen Kills eine bedeutende Rolle. Aber es ist auch wichtig, wie Benutzer diesen Kill bekommen. In Rangkämpfen ist es abwegig, ihr Leben für einen Kill zu riskieren.

Spieler sollten nicht überstürzen, wenn sie einen klaren Vorteil gegenüber ihren Gegnern haben. Andernfalls wird ihr Trupp gelöscht, was sich negativ auf ihre Ränge auswirkt.


4) Vermeiden Sie es, im Freien zu bleiben

Beim Spielen von Ranglistenspielen in Free Fire ist es entscheidend, bis zum Ende zu überleben und am Leben zu bleiben. Spieler sollten wissen, wann und wie sie rotieren müssen und gleichzeitig einen Vorteil haben.

Verwandt :  Wer ist der reichste Noob in Free Fire? Seine FF-ID, sein monatliches Einkommen und weitere Details im Jahr 2021

Der Aufenthalt im Freien kann tödlich sein, da sie von verschiedenen Seiten getötet werden können. Die Suche nach Deckung oder einem Gebäude wird den Spielern zugute kommen, insbesondere in den letzten Kreisen.


5) Vermeiden Sie Experimente

Free Fire belohnt Spieler, die sich an den Plan halten und einer Strategie folgen. Dies wird in Rangkämpfen umso relevanter, da viel auf dem Spiel steht. Wer eine bestimmte Taktik verfolgt und sich daran hält, wird andere überdauern können.

In Ranglistenspielen wird nicht empfohlen, neue Dinge auszuprobieren oder mit einem bestimmten Plan zu experimentieren, da dies in beide Richtungen gehen kann. Spieler können dies in regulären Spielen tun und sehen, was funktioniert und was nicht.

Hinweis: Dieser Artikel basiert auf den Ansichten des Autors.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.