Free Fire vs PUBG Mobile Lite: Spielmodi, Systemanforderungen und weitere Details im Vergleich

Garena Free Fire und PUBG Mobile Lite sind zwei der am häufigsten gespielten Low-End-Geräte-freundlichen Battle Royale-Spiele.

Diese Titel haben mehrere Spielmodi, unterschiedliche Systemanforderungen und unterschiedliche Herangehensweisen an die Grafik.

Der heutige Artikel vergleicht Free Fire und PUBG Mobile Lite anhand der oben genannten Kriterien, um herauszufinden, welches ab Juni 2021 besser ist.


System Anforderungen

Freies Feuer

Minimale Systemvoraussetzungen:

  • Downloadgröße – 710 MB
  • Betriebssystem – Android 4.0.3
  • RAM – 1 GB (empfohlen – 2 GB)
  • Prozessor – Mediatek MT6737M Quad-Core

PUBG Mobile Lite

Minimale Systemvoraussetzungen:

  • Downloadgröße – 575 MB
  • Betriebssystem – Android 4.1
  • RAM – 1 GB (empfohlen – 2 GB)
  • Prozessor – Qualcomm-Prozessor

Grafik

Die Grafiken von PUBG Mobile Lite und Free Fire unterscheiden sich voneinander. Ersteres neigt dazu, ein realistisches Gefühl des Schlachtfelds darzustellen, während Free Fire eher Arcade-zentriert und karikaturhaft ist.

PUBG Mobile Lite Lite bietet mehr Kartendetails und unterstützt HD-Gaming mit bis zu 60 FPS Bildraten. Free Fire unterstützt auch UHD (Ultra HD) mit 60 FPS Bildraten auf Geräten mit 4 GB RAM und höher.


Spielmodi

Free Fire bietet seinen Spielern eine Reihe von Spieloptionen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass mehrere Spielmodi häufig geändert und häufig durch neue Mehrspielermodi ersetzt werden.

  • Ranglistenspiel
  • Klassisch
  • Clash Squad (Rangliste und Nicht-Rangliste)
  • Bombentrupp
  • Bermuda Remastered (Klassisch und Rangliste)

PUBG Mobile Lite bietet auch verlockende Spielmodi mit verschiedenen Untermodi im Abschnitt „Arcade“. Hier sind alle Match-Typen:

Spielmodi in PUBG Mobile Lite
Spielmodi in PUBG Mobile Lite
  1. Battle Royale
  2. Arcade: TDM Warehouse, Assault the Ruins, Payload, War, War RPG

Urteil: Free Fire oder PUBG Mobile Lite?

PUBG Mobile Lite und Free Fire sind großartige BR-Titel für Benutzer von Low-End-Geräten. In Anbetracht der Anzahl der Spielmodi und der besseren Grafik ist PUBG Mobile Lite der Gewinner. Aber angesichts der verschiedenen dynamischen Funktionen in einem Battle-Royale-Titel ist Free Fire der offensichtliche Gewinner.

Beide haben mehrere Modi und eine anständige Grafik, und am Ende kommt es auf die individuelle Wahl/Vorliebe eines Spielers an.


Hinweis: Dieser Artikel gibt die individuelle Meinung des Autors wieder. Die Wahl eines Spiels gegenüber dem anderen hängt von den Vorlieben des Spielers ab.

verbunden :  5 beste Free Fire-Waffen mit den höchsten Schadensstatistiken
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.