Battlegrounds Mobile India erlaubt Datenübertragung bis 31. Dezember


Die Einführung der Vorregistrierung für Battlegrounds Mobile India war vielleicht das am meisten erwartete Ereignis in diesem Jahr und sorgte für eine gewisse Erleichterung bei der Vorregistrierung, die bereits im Play Store begonnen hat. Battlegrounds Mobile India to Allow Data Transfer ist die gute Nachricht, die Spieler erwartet haben, da indische Spieler lange auf dieses Spiel gewartet haben.

Mit dem baldigen Start von Battlegrounds Mobile gibt es Spekulationen über die Datenübertragungsmöglichkeiten vom früheren PUBG Mobile zu Battlegrounds Mobile India. Hier ist ein Blick auf diese Daten, die von der globalen Version auf die indische Version von PUBG Mobile, Battlegrounds Mobile India, übertragen werden können.

Battlegrounds Mobile India ermöglicht Datenübertragung
Battlegrounds Mobile India ermöglicht Datenübertragung

Battlegrounds Mobile India: Baldige Vorregistrierung, Belohnungen, neue Karten und mehr

Battlegrounds Mobile India ermöglicht die Datenübertragung:

Das kommende Spiel, das einen Teaser und ein brandneues Battlegrounds Mobile India Logo veröffentlicht hatte, hat alle Spekulationen über neue Battle Royale-Spiele, die nach Indien kommen, gebrochen. Während sich die Spieler über die Ankunft des Spiels freuen, war ein großer Teil der Öffentlichkeit genervt darüber, dass sie ihre Einkäufe oder Fortschritte nicht zurückbekommen.

Battlegrounds Mobile India ermöglicht Datenübertragung
Battlegrounds Mobile India ermöglicht Datenübertragung

Die gute Nachricht für die Leute ist, dass Spieler möglicherweise dort abholen können, wo sie in PUBG Mobile zu Battlegrounds Mobile India gegangen sind, und ihr Konto von PUBG Mobile abrufen können, wenn sie sich über Facebook oder Twitter angemeldet haben. Früher, wie in einem Beitrag von Liquipediamemphiz, es wurde gezeigt, dass eine Person ihre Daten in die indische Version migriert hat.

Battlegrounds Mobile India ermöglicht Datenübertragung
Battlegrounds Mobile India ermöglicht Datenübertragung

Dies sind also großartige Neuigkeiten für alle Spieler, da sie ihre Erfolge und Rekorde im Spiel nicht verlieren können. Alle Skins und Waffen bleiben sicher und machen sich keine großen Sorgen. Sie müssen jetzt nicht alles von vorne anfangen, um zu spielen. Laut vielen Quellen erfordert BGMI, dass sich die Spieler mit ihren Telefonnummern anmelden und sich über OTP authentifizieren, obwohl Battlegrounds Mobile India (BGMI) es den Spielern ermöglicht, ihren Fortschritt zu übertragen – zumindest bis zum 31. Dezember.

PUBG Mobile wurde am 2. September 2020 wieder gesperrt und die indischen Server wurden am 31. Oktober 2020 vollständig gesperrt. Das neue Spiel wird ein PUBG Mobile-ähnliches Spielerlebnis bieten, aber unter anderem mit weniger Gewalt, mehr Privatsphäre und Sicherheit. Die Freude, Ihr bisheriges Konto abzurufen, steigert auch die Aufregung.

Lesen Sie auch – Die Registrierungen für die PUBG Mobile National Championship 2021 beginnen

Verwandt :  Wird es BGMI Lite geben? Fans fordern Entwickler auf, nach der iOS-Veröffentlichung eine leichtere Version von Battlegrounds Mobile India zu veröffentlichen
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.