PUBG Mobile Ban Pan: Das Anti-Cheat-System sperrt diese Woche 868.457 Konten

Tencents PUBG Mobile ist eines der weltweit führenden Battle-Royale-Spiele. Es hat in zwei aufeinanderfolgenden Monaten, dh im Juli und August, den höchsten Gesamtumsatz erzielt und seinen Rivalen Garena Free Fire und andere beliebte Spiele wie Genshin Impact geschlagen.

Der Zugang von PUBG Mobile ist in mehreren Ländern eingeschränkt. Dennoch hat die Popularität des Spiels nicht aufgehört, die Entwickler beeindrucken die Spieler weiterhin mit frischen und einzigartigen Inhalten für das Spiel mit neuen Updates. Darüber hinaus ist der eSports-Sektor von PUBG Mobile so schnell gewachsen, dass das Spiel in das offizielle Medaillen-Event der 19. Asienspiele aufgenommen wurde, die ab September 2022 beginnen sollen.

Trotz seiner großen Erfolge meiden viele Spieler dieses Spiel aufgrund der häufigen Hacker im Spiel, die dazu neigen, die legitime Atmosphäre des Spiels zu stören.

Das Anti-Cheat-System von PUBG Mobile sperrt diese Woche mehr als 800.000 Hacker!

Wahrscheinlich die beste Ergänzung zu PUBG Mobile war das Ban-Pan-Programm, das Hacker im Spiel erkennt und diesen Konten den Zugriff auf das Spiel verbietet. Das Anti-Cheat-System wurde angekündigt, um die Anzahl der Hacker im Spiel deutlich zu senken.

Die Beamten veröffentlichen einen wöchentlichen Bericht über die Anzahl der Konten, die gesperrt werden, und geben auch den Grund an, der zu ihrer Sperre geführt hat. Genau wie in anderen Wochen haben die Beamten einen wöchentlichen Bericht veröffentlicht, in dem vom 3. September 2021 bis 9. September 2021 mehr als 800.000 Konten gesperrt wurden.

Die Modifikation des Charaktermodells war der Hauptgrund für die Sperrung der Accounts in dieser Woche. Das Verbot dieser Woche ist gegenüber dem Verbot der Vorwoche, das bei rund 1.418.839 lag, erheblich zurückgegangen. Dies zeigt offensichtlich, dass das Anti-Cheat-System ein Erfolg war.

Verwandt: Top 10 der besten PUBG Mobile-Spieler, die Indien bei asiatischen Spielen vertreten können

Gesperrte Konten entsprechend ihrer Rangstufen

PUBG Mobile Ban Pan: Das Anti-Cheat-System sperrt diese Woche 868.457 Konten
Verbotene Cheats
  • Eroberer – 1%
  • Ass – 9%
  • Krone – 14%
  • Diamant – 14%
  • Platin – 10%
  • Gold – 8%
  • Silber – 10%
  • Bronze – 34%

Die meisten der gesperrten Spieler hatten die Bronze-Stufe, die niedrigste Stufe, die verschiedene Hacks verwendet hat, um ihren Rang zu erhöhen. Gesperrte Spieler, die der Diamond- und Crown-Stufe angehören, haben ebenfalls zugenommen.

Aufschlüsselung der Cheats, die diese Woche verwendet wurden

PUBG Mobile Ban Pan: Das Anti-Cheat-System sperrt diese Woche 868.457 Konten
Stufen
  • Speed-Hacks: >> 12%
  • Modifikation des Charaktermodells: >> 37%
  • Röntgensehen: >> 11%
  • Modifikation des Flächenschadens:>> 11%
  • Auto-Ziel: >> 12%
  • Andere:>> 17%

Wie wir sehen können, war der Hauptgrund für die Sperrung der Konten die Modifikation des Charaktermodells.

PUBG Mobile 1.6 Update: Veröffentlichungsdatum und -uhrzeit für alle Regionen bekannt gegeben

Verwandt :  Das GTA Online Casino ist jetzt geöffnet – es ist Zeit, etwas Geld zu verlieren

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.