PUBG Mobile Ban Pan: Neue Anti-Cheat-Systeme sperren diese Woche über 1,3 Millionen Konten


PUBG Mobile ist sicherlich einer der beliebtesten Battle Royale-Titel, der eine große Community in der eSports- und Gaming-Szene hatte. Das Spiel hat weltweit einen massiven Aufschwung erlebt. Der Erfolg des Hauptspiels hat auch den Weg für mehrere regionale Versionen geebnet.

Viele Benutzer und Entwickler haben jedoch mit Problemen in Form von Betrügern und Betrügern zu kämpfen. Die Betrüger verwenden Software und Hacks von Drittanbietern, um das Gameplay und die Leistung der legitimen Spieler ohne Anstrengung zu beeinträchtigen.

Um dieses Problem anzugehen, haben PUBG-Entwickler ein Anti-Cheat-System das erkennt und bannt die Spieler mit Cheats und Hacks. Die Entwickler veröffentlichen den Ban-Pan-Bericht jede Woche, in dem die Anzahl der gesperrten Konten sowie deren Rangstufen und Arten der verwendeten Hacks aufgeführt sind.

Diese Woche sperrt das PUBG Anti-Cheat-System 1.354.783 Konten aufgrund der Verwendung von Cheats, bei denen die meisten Cheats Änderungen des Charaktermodells und Geschwindigkeitshacks beinhalten. Der Bericht dieser Woche hat einen deutlichen Anstieg der Verbotszahlen verzeichnet und ist im Vergleich zum Bericht der Vorwoche um 67 % gestiegen. Es scheint, als hätten die Betrüger etwas Platz im Spiel, aber soweit das Anti-Cheat-System existiert, können sie es nicht verlassen!

Battleground Mobile India Veröffentlichungsdatum durchgesickert? Was denken Profis darüber?

Auflösung des PUBG Mobile Ban Pan Reports dieser Woche

PUBG Mobile Ban Pan
PUBG Mobile Anti-Cheat-System verbietet 1.354.783 Cheater

Zwischen dem 4. und 10. Juni wurden insgesamt 1.354.783 Konten wegen illegaler Hacks und Cheats gesperrt. Dem Bericht zufolge sind hier die Rangstufen-Prozentsätze der gesperrten Konten aufgeführt

  • Eroberer – 1%
  • Ass – 15%
  • Krone – 23%
  • Diamant – 19%
  • Platin – 10%
  • Gold – 6%
  • Silber – 6%
  • Bronze – 20%

Diesmal war es den Spielern gelungen, dem Anti-Cheat-System zu entkommen und die Rangstufen aufzusteigen. Normalerweise werden die meisten Konten in den frühen Stadien (Anfangsränge) gesperrt.

PUBG Mobile Ban Pan – Aufschlüsselung der diese Woche verwendeten Cheats:

PUBG mobiles Anti-Cheat-System
Pubg-Bericht zum Verbot von Mobilgeräten
  • Geschwindigkeits-Hacks: >>15%
  • Modifikation des Charaktermodells: >> 45%
  • Röntgenblick: >> 8%
  • Modifikation des Flächenschadens:>> 10%
  • Auto-Ziel: >> 9%
  • Andere:>> 13%

Wie Sie sehen können, sind die Modifikation von Charakter- und Geschwindigkeitshacks die am häufigsten verwendeten Cheats in dieser Woche.

Folgen Sie unserem Instagram um am riesigen DJ Aloks Giveaway teilzunehmen und mit den neuesten Nachrichten der Gaming- und eSports-Szene auf dem Laufenden zu bleiben

Top 5 der besten VPNs für PUBG Mobile Lite [High Ping Fix!]

Verwandt :  7 neue Trailer, die diese Woche zu sehen sind
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.