Veröffentlichungsdatum der Zusammenarbeit von PUBG Mobile x Evangelion offiziell bekannt gegeben


Tencent wird bald das lang erwartete 2.0-Update für sein Battle-Royale-Spiel herausbringen. Inmitten dessen wurde auch das Veröffentlichungsdatum für die Zusammenarbeit zwischen PUBG Mobile und Evangelion bekannt gegeben. Diese Überkreuzung wurde zuvor von den Entwicklern angedeutet, als die Pre-Patch-Notizen veröffentlicht wurden.

Mit jedem neuen Update versuchen die Entwickler, einen speziellen neuen Modus in klassische Karten einzufügen, damit das Battle-Royale-Spiel unterhaltsamer wird. Nach der Zusammenarbeit mit Jujutsu Kaisen ist Tencent bereit, eine Veranstaltung mit Neon Genesis Evangelion zu veranstalten.

Weiterlesen: PUBG Mobile: 50 coole und einzigartige Namen im Mai 2022

Einzelheiten zur Zusammenarbeit zwischen PUBG Mobile und Evangelion

Das bevorstehende Update des Spiels hat bereits für Aufregung bei den Spielern gesorgt, nicht nur weil die Beta-Version von Livik endlich endet, sondern auch die Zusammenarbeit von PUBG Mobile x Evangelion wird mit dem neuen Patch veröffentlicht. Wie üblich wird diese neue Zusammenarbeit einen exklusiven Modus in den klassischen Karten von Erangel und Livik bringen.

Laut Ankündigung ist die PUBG Die Zusammenarbeit von Mobile x Evangelion wird am 14. Mai veröffentlicht. Daher ist damit zu rechnen, dass zeitgleich auch das Update 2.0 veröffentlicht werden könnte. Für diejenigen, die es nicht wissen, Evangelion oder Neon Genesis Evangelion ist eine japanische Zeichentrickserie, die Jujutsu Kaisen ähnelt.

Was wird diese Zusammenarbeit bringen?

Die Zusammenarbeit von PUBG Mobile x Evangelion wird einen exklusiven Modus namens Core Circle (The 6th Angel is coming) bringen. Beim Betreten der Lobby sehen die Spieler ein großes Prisma, das darüber schwebt, und Raumschiffe, die es angreifen. Spieler können auch in den Hubschrauber einsteigen, der in der Mitte platziert ist, aber sie können nicht darauf fahren.

Veröffentlichungsdatum der Zusammenarbeit von PUBG Mobile x Evangelion offiziell bekannt gegeben
Kernkreis mde

Der Core-Circle-Modus ist auf 64 Spieler beschränkt und wird auf den Karten Erangel und Livik verfügbar sein. Es ist wichtig zu beachten, dass die Spielzone auch in einem bestimmten Bereich begrenzt sein wird. Spezielle Verteidigungsfestungen werden an bestimmten Orten gehalten, die durch die darüber schwebende prismenförmige Struktur zerstört werden.

Spieler können diese Gebiete besuchen, um eine beträchtliche Menge an Vorräten zu erhalten, wenn die Festung zerstört wird. Eine weitere Attraktion dieses Modus wird die Eva-Einheit 1 sein, die an verschiedenen Orten erscheinen wird, um das schwebende Prisma (6. Engel) zu zerstören. Für Spieler, die diesen Anime gesehen haben, wird es sicherlich eine surreale Erfahrung.

Veröffentlichungsdatum der Zusammenarbeit von PUBG Mobile x Evangelion offiziell bekannt gegeben
Evangelion kommt zu PUBG Mobile

Die Zusammenarbeit zwischen PUBG Mobile und Evangelion scheint ein Riesenerfolg zu werden und wird in jeder Version des Spiels verfügbar sein, einschließlich Battlegrounds Mobile India.

PUBG PC 17.2-Update: B.Duck-Kollaboration, 1vs1-Arena-Modus und weitere Funktionen angekündigt

Verwandt :  Beste PUBG Mobile-Empfindlichkeit für geringen Rückstoß im Jahr 2021