Nahkampf-Updates für VALORANT kommen in Patch 4.01 statt in 4.0


Die Nahkampf-Updates, die mit VALORANT Patch 4.0 veröffentlicht werden sollen, haben es nicht in das Update geschafft und werden stattdessen nächste Woche in Patch 4.01 enthalten sein.

Patch 4.0 führte mehrere wichtige Updates ein, darunter Neon, den neuen Duellanten. Bind und Breeze erhielten ebenfalls Updates, während mehrere Waffen wie Spectre und Ares angepasst wurden. Der Patch sollte auch den Nahkampfangriff aktualisieren, aber diese Änderung hat es nicht ins Spiel geschafft.

Lesen Sie auch: Warum wird Disguised Toast erneut von Twitch VERBOTEN?

Bestätigung von Riot Games zum Valorant-Update:

Aber Riot Games hat bestätigt, dass die Updates in Patch 4.01 enthalten sein werden, der nächste Woche veröffentlicht wird. Durch die Änderungen werden die Nahkampf-Hitboxen für Rechtsklicks 1,5-mal größer und die Hitboxen für Linksklicks größer als die Hitboxen für Rechtsklicks. Der Linksklick hat auch eine größere Reichweite. Das Zentrum des Messerangriffs trifft zuerst Ziele, sodass Spieler mit dem Nahkampfangriff präzise zielen können, und Wände erhalten auch sofortiges Feedback, wenn sie sie treffen.

Valorant Patch Notes 4.0: Neuer Agent Neon, Kartenänderungen und Waffenaktualisierungen
Valorant Patch Notes 4.0: Neuer Agent Neon, Kartenänderungen und Waffenaktualisierungen

Patch 4.0 führte mehrere aufregende Änderungen ein VALORANT, aber es wurde auch eine Anpassung vorgenommen, die vielen Spielern nicht gefällt. Viele haben sich darüber beschwert, dass der Ares nach dem Patch überwältigt wurde, da sein Buff ihn zu einer beliebten Waffe in allen Rängen gemacht hat. Einige Profispieler haben über das Problem gesprochen, und nur wenige haben etwas Positives zu sagen.

Valorant Neon Guide: Bester Leitfaden zum Meistern des neuen 6. Duellanten
Valorant Neon Guide: Bester Leitfaden zum Meistern des neuen 6. Duellanten

Es ist unklar, ob der Ares weiter angepasst wird, aber Fans sehen möglicherweise neben den Nahkampfänderungen in Patch 4.01 ein Update der Waffe.

Lesen Sie auch: Warum hat Valorant den Schießstand und benutzerdefinierte Spielmodi deaktiviert?

Verwandt :  Riot Games versendet Valorant-Spielerstatistik per E-Mail wie bei YR1