Shroud erklärt, wie es zu dem schockierenden Umzug der Sentinels kam!

Nachdem er überraschend wieder in den eSport zurückgekehrt ist und sich dem Valorant Roster der Sentinels angeschlossen hat, erzählt Shroud, wie es zu diesem Wechsel kam.

Shroud machte vor ein paar Tagen die schockierende Ankündigung, dass er unter dem Banner der Sentinels für den Last Chance Qualifier und möglicherweise für den Run in Champions spielen würde.

Lesen Sie auch: Sentinels Valorant Roster für LCQ enthüllt! Schleier zu spielen!

Shroud enthüllt, wie er zu Sentinels kam

Michael Grzesiek, der Welt besser bekannt als Leichentuchist ein ehemaliger professioneller Counter Strike Global Offensive-Spieler, der für erstklassige Teams wie Cloud9 gespielt hat.

Valorant: Shroud, um an VCT Stage 3 Challengers teilzunehmen
Leichentuch

Nachdem Mike seinen Rückzug aus dem professionellen E-Sport angekündigt hatte, widmete er sich der Erstellung von Inhalten und ist seitdem zu einem der größten Streamer aller Zeiten geworden.

Er ist vor allem dafür bekannt, einer der mechanisch begabtesten Spieler der weiten Welt zu sein, und auch als der Typ, der seit Beginn des Spiels 20 Kills in PUBG fallen ließ und beschloss, die Lobbys zu terrorisieren.

Wächter
Wächter

In einem überraschenden Schachzug kündigte Grzesiek jedoch am 7. Juli an, dass er noch einmal antreten würde, und dieses Mal in Riots 5v5-Tac-Shooter Valorant, und zwar für niemand Geringeren als das Fan-Lieblingsteam Sentinels.

Während des Streamings kurz nach der Ankündigung wurde Shroud ständig gefragt, wie es zu dem Umzug gekommen sei, und so begann er mit seiner Geschichte.

„Ich war beim Abendessen, wir fuhren gegen 23 Uhr los. Unsere Autos waren da, bereit zum Parkservice. Yoni von Loaded sagte: „Hey, kann ich deinen Namen in den Eimer der Sentinels für LCQ als ihren 5. werfen“, sagte er

„Das ist episch“: Shroud vergleicht Super People mit Super PUBG
Grzesiek

„Ich sagte ja, und er sagte, du musst ins Bootcamp und du musst hart gehen, und ich sagte offensichtlich ja. Ich gehe nicht in die halbe Scheiße, das wäre dumm. Das wäre nur ein beschissener Schachzug, weißt du? Für mich und das Team.“

„Sie dachten alle, ich würde trollen. Aber ich habe nicht getrollt“, fügte er hinzu.

Obwohl wir Shroud zahlreiche Male Valorant in Streams spielen sehen und gleichzeitig auch Clips produziert haben, wird dies das erste Mal sein, dass wir ihn mit einer Org spielen sehen, und jeder hat jetzt ein Auge auf Sentinels geworfen, um zu sehen, wie sie abschneiden.

Lesen Sie auch: Sentinels Valorant Roster für LCQ enthüllt! Schleier zu spielen!

Verwandt :  Rafael Nadal ist der Star in der UNGLAUBLICHEN Reihe von Prominenten für FanJolt Live