Valorant entfernt Instalocking mithilfe der kaskadierenden Agentenauswahlmethode


Valorant entfernt Instalocking: Valorant hat, wie die meisten anderen Multiplayer-FPS-Spiele, immer das Problem, dass Teamkollegen in Valorant Agenten instalockingen. Manchmal kommt es vor, dass zwei oder drei Spieler denselben Agenten spielen möchten. Dies führt zu einer Meinungsverschiedenheit im Team und führt nicht zu einem guten Teamplay-Erlebnis.

RIOT hatte das Problem bereits früher in einem Dev-Talk angesprochen, nun wird es im Spiel implementiert. Der Artikel beschreibt die kaskadierende Agentenauswahlmethode, die Valorant eingeführt hat, um Instalocking zu entfernen.

Valorant entfernt Instalocking mithilfe der kaskadierenden Agentenauswahlmethode
Valorant entfernt Instalocking mithilfe der kaskadierenden Agentenauswahlmethode

Lesen Sie auch: Amouranth investiert 7 Millionen US-Dollar in welches Unternehmen?

Valorant entfernt Instalocking

Instalocking war schon immer ein Spiel- und Stimmungstestthema für alle Spieler zu einem bestimmten Zeitpunkt während der Spielreise. Es kommt mit dem Preis eines unvollständigen Spielerlebnisses. Spieler müssen Agenten auswählen, die sie am liebsten spielen. in einem Agentenauswahlbildschirm, bevor Sie das Spiel betreten.

Einige Spieler neigen jedoch dazu, die Agentenbindung nicht mit Teamkollegen zu besprechen und einen Agenten auszuwählen, den sie spielen möchten, der Instalocking heißt. Dies könnte daran liegen, dass sie den Agenten besser spielen können als der Rest.

Wenn Spieler in einen springen VALORANT Ranglisten-Match und schnell einen Agenten auswählen, kann dies oft die Hände ihrer Teamkollegen erzwingen. Flexible Teamkollegen können warten und einen Agenten auswählen, der den Kader ergänzt.

Riot Games, Entwickler und Herausgeber des Ego-Shooters VALORANT, hat gegen Instalocking gearbeitet. Laut einem zuverlässigen Leaker ist Cascade Picking Riots Antwort auf Spieler, die ihren Agenten sofort nach der Agentenauswahl sperren. Mike von ValorLeaks enthüllte, dass es der anderen IP von Riot Games, League of Legends, ähnlich sein würde.

Valorant entfernt Instalocking mithilfe der kaskadierenden Agentenauswahlmethode
Valorant entfernt Instalocking mithilfe der kaskadierenden Agentenauswahlmethode

Es scheint, dass die Antwort zum Entfernen von Instalocking erst als funktionierend markiert werden kann, nachdem es im Spiel selbst ausprobiert wurde. Laut einem Valorant-Designer, Jon Walker, sollte die Auswahl eines kaskadierenden Agenten entweder im zweiten oder dritten Akt von Episode 4: Störung ins Spiel kommen.

Die Kaskadenauswahl soll jedem Spieler 15 bis 20 Sekunden Zeit geben, um seine Wahl in VALORANT zu treffen. Spieler, die nicht rechtzeitig einen Agenten auswählen, haben später im Zyklus die Möglichkeit, dies zu tun. Dies verhindert effektiv, dass Spieler ihren Agenten sperren, ohne sich um die Zusammensetzung zu kümmern.

Lesen Sie auch: Neues Valorant Battlepass-Leak für Episode 4, Akt 1: Item-Showcase

Verwandt :  Warum Penny Auctions nicht die eBay-Alternative ist, nach der Sie suchen
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.