„Der Sieger stand bereits fest“: Serena Williams‘ Ehemann röstet Michael Masi, während er Disneyworld-Rennwagen fährt


Lewis Hamilton ist ein weltweit anerkannter Superstar, der viele Sportlerfreunde hat, darunter die Tennis-Sensationelle Serena Williams. Letzterer war einer der offensichtlichsten Unterstützer des siebenmaligen Weltmeisters in der Formel-1-Saison 2021. Aber nachdem Michael Masi mit seiner umstrittenen Entscheidung bei Yas Marina für Schlagzeilen gesorgt hat, lief es für den Briten und seine Fans, darunter auch Serena Williams‘ Ehemann Alexis Ohanian, sicher nicht gut.

Michael Masi
Michael Masi

Nun, da bis zu dieser umstrittenen Nacht in Abu Dhabi fast ein Monat vergangen ist, beschloss der Ehemann von Serena Williams, Renndirektor Michael Masi zu trollen, indem er ein Bild von Disneyworld veröffentlichte.

Lesen Sie auch: Lewis Hamiltons umstrittene F1-Niederlage ist schlecht für den Sport

Serena Williams‘ Ehemann trollt Renndirektor Michael Masi

„Ich musste Jr. das erklären, egal wie schnell wir waren oder wie gut wir in diesem Disneyworld-Rennwagen gefahren sind. Der Gewinner wurde bereits gewählt. Wahrscheinlich von Michael Masi ausgewählt.“ schrieb Ohanian auf Twitter.

Alexis Ohanian Nettovermögen
Alexis Ohanian

Abgesehen davon hat Serena Williams‘ Ehemann Alexis Ohanian wahrscheinlich Witze gemacht mit Michael Masi. Lewis Hamilton, der in dieser Nacht beim Großen Preis von Abu Dhabi am meisten gelitten hat, muss jedoch noch erscheinen und über diesen besonderen Vorfall sprechen. Mercedes-Chef Toto Wolff sagte sogar, dass er Masis Entlassung nicht brauche, um das Fehlverhalten der FIA zu korrigieren. Inzwischen hat der neue FIA-Präsident Mohammed Ben Suleyman Reformen nach dem GP von Abu Dhabi versprochen.

00 Promo-Bild Serena Williams und Alexis Ohanian Hochzeitstag.jpg Kopie - Moyens I/O
„Gewinner steht fest“: Serena Williams‘ Ehemann röstet Michael Masi, während sie Disneyworld-Rennwagen 2 fährt

Lesen Sie auch: F1 reparieren, nicht nur Michael Masi ersetzen: Toto Wolff

Mit der Formel-1-Saison 2022, die Mitte März beginnt, werden die Erwartungen von Lewis Hamilton hoch sein, da er sich unbedingt an den anderen Fahrern und Teams rächen möchte. Jetzt, wo Leute wie George Russell sich mit Hamilton zusammentun, wäre es interessant zu sehen, wie das neu geformte Mercedes-Duo gegen alle Widrigkeiten kämpft.

Lesen Sie auch: Toto Wolff glaubt, dass Teams zusammenkommen sollten, um…

Verwandt :  VORVERKAUF: Der komplette iOS 11-Entwicklerkurs + iOS-Beherrschungspaket