Hat Mercedes den Kampf zwischen Lewis Hamilton und der FIA gewonnen? Micheal Masi verpasst das Organigramm 2022


Seit dem Großen Preis von Abu Dhabi haben Lewis und Mercedes nur eine Bitte an die FIA ​​gerichtet, nämlich eine Lösung für die Ereignisse des Großen Preises von Abu Dhabi in der Formel-1-Saison 2021 zu finden. Es scheint, dass Mercedes gefunden hat, wonach sie gesucht haben.

Die FIA ​​hat kürzlich ihr Organisationsstrukturdiagramm veröffentlicht, und ein bestimmter Name fehlt darin. Es wurde in angegeben Im Wesentlichen Sport dass Micheal Masi, der einst als Sekretär der Einsitzer aufgeführt war, jetzt von der Liste ausgeschlossen ist. Jetzt die neues Diagramm zeigt nur die Namen von Mohammed Ben Sulayem und Peter Bayers.

Michael Masi
Michael Masi

Micheal Masi wurde nicht in eine andere Rolle versetzt und sein Name wurde nach den beispiellosen Entscheidungen, die Masi während des Großen Preises von Abu Dhabi getroffen hat, vollständig von der Liste gestrichen. Um ihren Unmut über die Entscheidungen von Micheal Masi zu zeigen, hatte Mercedes zwei Beschwerden eingereicht, die sie vor der Gala-Zeremonie der FIA zurückziehen wollten.

Was wollten Mercedes und Lewis Hamilton von der FIA?

Neuer FIA-Präsident Mohammed Ben Sulayem
Neuer FIA-Präsident Mohammed Ben Sulayem

In den Augen des Mercedes-Teams waren die Vorfälle beim Großen Preis von Abu Dhabi nicht richtig und um sicherzustellen, dass sich solche Vorfälle nicht wiederholen, haben sie sich für die Aufstellung von Regeln eingesetzt, die in Stein gemeißelt und nicht flexibel sind nach den Wünschen der Menschen. Es wurde bekannt, dass Mercedes die Entlassung von Micheal Masi als Rennleiter anstrebte.

Toto Wolff über Lewis Hamilton (1)
Toto Wolff und Lewis Hamilton

Die Vorfälle beim Großen Preis von Abu Dhabi forderten einen hohen Tribut von Lewis Hamilton, was ihn in dieser Angelegenheit verstummte, und infolgedessen begannen die Gerüchte über seinen Rücktritt zu kursieren. Es wird angenommen, dass Lewis eine Entscheidung über seine Zukunft treffen wird, nachdem er den Aktionsplan der FIA gehört hat.

Lewis Hamilton
Lewis Hamilton

Mercedes möchte verhindern, dass Lewis den Sport verlässt, und es wurde berichtet, dass Mercedes darauf wartet, dass die FIA ​​ihren Teil des Deals aufrechterhält. Es wurde entschieden, dass Mercedes ihre Ermittlungen einstellen würde, wenn Micheal Masi und Nickolas Tombazis von ihren Aufgaben entbunden würden, was laut Diagramm der Fall zu sein scheint.

Lewis Hamilton
Lewis Hamilton

Mercedes hat jedoch bestritten, solche Gespräche geführt zu haben, und behauptet, sie hätten zugestimmt, die Anschuldigungen fallen zu lassen, wenn die FIA ​​die erforderlichen Maßnahmen ergreift. Hat Mercedes das gewollt oder hat die FIA ​​eine unabhängige Entscheidung getroffen? Alles würde klar werden, wenn die FIA ​​oder Lewis Hamilton in die Öffentlichkeit treten.

Lesen Sie auch: Lewis Hamilton tritt schweigend in die kalifornische Sonne, während F1-Ruhestandsgerüchte sich immer mehr regen

Verwandt :  Nico Rosberg zählt seine besten Fahrer der Formel-1-Saison 2021