Kampf zwischen Lewis Hamilton und Max Verstappen: Nach 150 Rennen hat der Brite die Nase vorn


Lewis Hamilton war der Mann, den es in der Formel 1 zu schlagen galt Turbo-Hybrid Ära, aber in letzter Zeit hat sich die Jugend in Form von Red Bull-Fahrer Max Verstappen gezeigt.

Das Paar ging sich während des größten Teils der F1-Saison 2021 gegenseitig an die Kehle, als Max Verstappen ihm im letzten Rennen der Saison gerade Lewis Hamiltons rekordverdächtigen 8. Titel wegnehmen konnte.

Diese beiden sind die Hauptverantwortlichen für das Wachstum, das die Formel 1 weltweit erlebt, und jetzt, da Verstappen 150 große Rennen absolviert hat, werden wir uns ansehen, wie sich die beiden gegeneinander behaupten.

Nach 150 Rennen ist klar ersichtlich, dass Hamilton in jedem Bereich die Nase vorn hat, sei es bei Siegen, Poles oder Podien.

Hamilton konnte nach 150 Rennen 34 Siege einfahren, Verstappen 26 und der Brite liegt sogar in Sachen Podiumsplatzierung vor dem Niederländer.

Lewis Hamilton und Max Verstappen
Lewis Hamilton und Max Verstappen

Der Abstand zwischen den beiden ist jedoch nicht riesig, abgesehen von den Pole-Positions. Wie im Vorjahr liegen sie nach 150 Rennen fast gleichauf.

Lesen Sie auch: Zak Brown lässt einen wichtigen Hinweis auf „Colton Herta“ fallen, als McLaren beginnt, sich nach potenziellen F1-Fahrern umzusehen

Die Rivalität zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton im Jahr 2021

Max Verstappen und Lewis Hamilton beim Großen Preis von Abu Dhabi 2021
Max Verstappen und Lewis Hamilton beim Großen Preis von Abu Dhabi 2021

Die Formel-1-Saison 2021 war eine spannende Angelegenheit zwischen Verstappen und Hamilton, und es gab Fälle, in denen die Dinge zwischen den beiden Fahrern über den Siedepunkt hinausgingen.

Die letzte Saison war eine Achterbahnfahrt, bei der die Fans die Chance hatten, Zeuge einer der heftigsten Rivalitäten in der Geschichte der Formel 1 zu werden, bei der Max und Lewis eine Show für die Ewigkeit abliefern konnten.

Der Niederländer ist erst 24 Jahre alt, während Hamilton mit 37 Jahren derzeit am Ende seiner F1-Karriere steht. Der Brite hat im Vergleich zu Max an weitaus mehr Rennen teilgenommen, aber angesichts von Verstappens Alter ist er auch dazu bestimmt, in seiner F1-Karriere an einer anständigen Anzahl von Rennen teilzunehmen.

Max und Lewis
Max und Lewis

Hamilton hat derzeit 297 Starts auf seinem Namen und wird bald die 300er-Marke erreichen, da Hamilton nach 150 einen Vorteil gegenüber Verstappen hat, wird es faszinierend sein zu sehen, wie sich die beiden gegeneinander schlagen würden, wenn auch Verstappen gewinnt bis 300.

Wer, glaubst du, hätte dann die Angeberrechte?

Lesen Sie auch: „Er ist sehr gut, besonders während der Rennen.“ Der ehemalige F1-Fahrer hat Vertrauen in Carlos Sainz gezeigt, um zukünftige Rennsiege zu erzielen

Verwandt :  Williams rät Nicholas Latfi, diese eine Änderung für die F1-Saison 2022 vorzunehmen