Lando Norris hat seinen Wechsel nach Monaco verteidigt


Lando Norris, der McLaren-Formel-1-Fahrer, ist von seinem Geburtsort Woking im Vereinigten Königreich nach Monaco gezogen. Fans des Sports haben seinen Wechsel nach Monaco nicht gut gelaunt und dafür ist er in die Kritik geraten. Lando Norris konnte sich in der Formel-1-Saison 2021 den sechsten Platz in der Meisterschaft und vier Podestplätze sichern.

Es wurde in . angegeben Formel1news dass Lando Norris kürzlich auf all die Kritik geantwortet hat, die er seit seinem endgültigen Wechsel nach Monaco bekommen hat. Im Laufe der Jahre ist Monaco für Formel-1-Fahrer alltäglich geworden, da es das Steuerparadies ist, in dem die meisten wohlhabenden Leute am liebsten leben.

Lando Norris
Lando Norris

Lando Norris ist der neueste Formel-1-Fahrer, der in Monaco ein Zuhause gefunden hat. Der vorherige Fahrer, der dauerhaft dorthin wechselte, war Williams-Fahrer Alex Albon, der 2019 nach Monaco wechselte.

Lando sagte, während er über seinen Umzug sprach: „Daran habe ich schon lange nicht mehr gedacht und ich war sehr glücklich, die letzten zwei Jahre dort zu sein, wo ich war.“

Lando-Norris
Lando Norris

Er fügte hinzu, dass es in seinen frühen Tagen im Rennsport sehr vorteilhaft war, in Woking zu leben, da es in der Nähe seines Teams war, sagte jedoch andererseits, dass die Vorteile im Laufe der Jahre gesättigt seien.

Lando Norris: Gründe für seinen Wechsel nach Monaco

Lando Norris
Lando Norris

Auf die Frage nach den Gründen sagte Lando: „Die Gründe sind sehr offensichtlich und ich habe die Gründe dafür genannt.“

Es gibt hier wahrscheinlich Fahrer im Fahrerlager, die in die F1 kommen und einige Entscheidungen treffen, weil sie erwarten, dass ihre Karriere in der F1 vielleicht 10 Jahre dauert und daraus ein oder zwei Jahre werden können.“

Lando Norris glaubt, dass sein Wechsel nach Monaco langfristig für ihn finanziell von Vorteil sein wird. Zur Untermauerung seiner Aussage sagte er: „Dies kann Ihr Leben für 20,30,40 Jahre verändern. Jeder andere auf der Welt in meiner Position würde auch was ganz ähnliches machen.“

Lando Norris
Lando Norris

Er ist sehr optimistisch, dass ihm sein Wechsel nach Monaco in Zukunft große Vorteile bringen wird und glaubt, dass er das Gleiche getan hat, was die meisten anderen Formel-1-Fahrer getan haben.

Formel 1: Aston Martin-Chef Otmar Szafnauer verlässt zwei Monate nach Ablehnung des Ausstiegs

Verwandt :  Aston Martin könnte schon den Ersatz für Otmar Szafnauer gefunden haben
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.