Nyck De Vries wird im FP1 beim GP von Spanien für Williams antreten


Die Formel 1 wird in der FP1-Session beim Großen Preis von Spanien ein neues Gesicht sehen. Nyck de Vries wird für die erste Laufeinheit in Barcelona gegen Alex Albon im Williams eintauschen. Der niederländische Rennfahrer tritt derzeit mit dem Mercedes-EQ Formula E Team in der Formel E an. Außerdem ist er Test- und Ersatzfahrer für den Mercedes in der Formel 1.

Die Regeln und Vorschriften für 2022 besagen, dass die Teams jetzt bei zwei Runden während der Saison einen Fahrer mit nicht mehr als zwei Grand-Prix-Erfahrung im FP1 einsetzen müssen. Nyck de Vries ist der amtierende Weltmeister in der Formel E und hat bereits Erfahrungen mit dem Fahren eines Formel-1-Autos gesammelt. Seinen ersten Einsatz in einem Formel-1-Auto feierte der Fahrer mit dem Mercedes beim Young Driver Test in Abu Dhabi am Ende der Saison 2020.

LESEN SIE AUCH : Red Bull streicht Upgrade-Pläne für Spanien; Überraschungspaket für Silverstone GP fällig

Nyck De Vries gibt sein Formel-1-Wochenendedebüt mit Williams

Alex Albon Red Bull Racing 1 - Moyens I/O
Nyck De Vries wird beim spanischen GP 2 im FP1 für Williams antreten

Der Niederländer drückte seine Freude dadurch aus Sprichwort „Es ist großartig für mich, das Team kennenzulernen, den FW44 zu fahren und auch an einem Formel-1-Wochenende auf die Strecke zu gehen. Die Vorbereitung auf den Test läuft bisher gut und das Team hat mich unglaublich unterstützt. Ich freue mich jetzt schon sehr auf die ganze Erfahrung in Spanien.“

Williams Head of Vehicle Performance, Dave Robson, präsentierte seine Ansichten, indem er hinzufügte „Wir freuen uns darauf, Nyck de Vries für das FP1 im Auto zu haben, da es immer gut ist, mit einem neuen Fahrer zu arbeiten und eine neue Meinung zu den Stärken und Schwächen des Autos zu bekommen. Nycks Erfahrung und Professionalität werden am Freitag entscheidend sein, da er einige der wichtigsten technischen Tests im FP1 absolvieren wird, bevor er das Auto für das FP2 an Alex zurückgibt.“

Die Chance, die das neue Reglement bietet, ist ein großer Schub für die jungen und aufstrebenden Fahrer der Formel 1. Es bietet ihnen eine Plattform, um den Formel-1-Konstrukteuren zu zeigen, was sie können. Dies führt weiter dazu, dass sie Argumente für einen zukünftigen Sitz im Sport aufbauen.

LESEN SIE AUCH : GP Spanien 2022: Drei Fahrer, die in Barcelona überraschend aufs Podium fahren könnten

LESEN SIE AUCH : Charlotte Sine teilt ein entzückendes Foto mit Charles Leclerc in Monaco

Verwandt :  Pierre Gasly stellt nach einer Mega-F1-Saison 2021 einen „neuen Rekord“ auf
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.