5 hochkarätige Spieler, die Manchester United diesen Sommer verlassen werden


Manchester United muss im Transferfenster dieses Sommers unbedingt wieder aufgebaut werden, und es wird mit dem Abgang mehrerer Schlüsselspieler beginnen. Wenn ihre Verträge auslaufen, können einige dieser berühmten Spieler möglicherweise kostenlose Transfers absolvieren.

Nach einer desaströsen Saison, in der United keinen Pokal gewinnen konnte, mittelmäßige Ergebnisse erzielte und außerhalb des Feldes ein komplettes Chaos erlebte, ist der Wiederaufbau dringend erforderlich. In den letzten Jahren wurde die Spielerrekrutierung des Clubs stark kritisiert, da hohe Ausgaben zu einem ungleichmäßigen, alternden Kader mit einer hohen Gehaltsrechnung geführt haben.

Mit Erik Ten Hag, der am Ende der Saison den Trainerposten übernehmen soll, und dem derzeitigen Interimstrainer Ralf Rangnick, der bereit ist, eine beratende Rolle zu übernehmen, ist es offensichtlich, dass der nächste Trainer eine komplette Überarbeitung des Teams wünscht.

Lesen Sie auch: „Der beste Spieler der Welt“ – Ronaldinho drückt seinen Wunsch aus, neben Mohamed Salah zu spielen

5 mögliche Abgänge aus dem Kader von Manchester United:

Design ohne Titel 29 - Moyens I/O
Manchester United

5. Jesse Lingard

Nach einer erfolgreichen Leihfrist bei West Ham schien Lingard letzten Sommer dazu bestimmt zu sein, Old Trafford zu verlassen, aber Manchester United lehnte Vorschläge des Londoner Clubs ab. Trotz ihrer Entscheidung, den englischen Spieler zu behalten, hat das Management von United ihm in der Saison 2021-22 nicht viele Chancen eingeräumt.

Lingard hat das letzte Jahr seines Vertrags nach einem weiteren erfolglosen Abgang im Januar auf der Bank verbracht, während United im vergangenen Sommer einen möglicherweise lukrativen Transferpreis verpasst hat. Es ist keine Überraschung, dass er frustriert ist, nachdem er in dieser Saison nur einen Start in der Premier League absolviert hat.

4. Juan Mata

Juan Mata, einer der nettesten Menschen im Fußball, scheint neun Jahre nach seinem Wechsel von Chelsea auf dem Weg aus United zu sein. Obwohl der 33-Jährige seit mehreren Jahren kein konstanter Stammspieler war, blieb er unter sechs verschiedenen Trainern im Team. Matas dreijähriger Aufenthalt bei Chelsea ist mehr in Erinnerung als sein neunjähriger Aufenthalt bei United, der ihn so ziemlich abschließt.

Seine Zeit im Old Trafford war nicht wirklich die beste seiner Karriere. Er hat 196 Spiele für die Red Devils bestritten und dabei 34 Tore erzielt. Während seiner Zeit bei Manchester hat er die UEFA Europa League, den FA Cup, den Carabao Cup und den Community Shield gewonnen.

3. Edinson Cavani

Cavani wurde von Ole Gunnar Solskjaer nach einer großartigen Debütsaison bei United, in der er in allen Wettbewerben 17 Tore erzielte, eine Vertragsverlängerung angeboten. Die Erweiterung war ein kompletter Fehlschlag. Der 34-Jährige hat in dieser Saison verletzungsbedingt nur sechs Ligastarts bestritten und nur zwei Tore erzielt, und einige Fans haben seine Hingabe an das Team in Frage gestellt.

Verwandt :  NFL Woche 17: Green Bay Packers vs. Minnesota Vikings – Vorschau, Vorhersage, Teamnachrichten, Spieler, auf die man achten sollte, Live-Streaming-Details

Cavanis Startplatz als Stürmer wurde durch die Ankunft von Cristiano Ronaldo im Sommer gefährdet, und dass zwei Veteranen mit großen Verträgen um eine Position wetteifern, fasst die schlechte Entscheidungsfindung von United zusammen. El Matador hat bestätigt, dass er den Club diesen Sommer verlassen wird, und sich von der Menge in Old Trafford verabschiedet.

2. Paul Pogba

Seit er Juventus verlassen hat und 2016 mit einem Transfer von 89 Millionen Pfund nach Old Trafford zurückgekehrt ist, hat sich die Rekordakquisition von United im Mittelfeld als spaltend erwiesen. Paul Pogba war nie schüchtern in Bezug auf seine Hingabe an Manchester United. Er ist nie herausgekommen und hat erklärt, dass er United an seinen rechtmäßigen Platz in der Liga zurückbringen wird.

Trotz eines Treffers im Finale der Europa League 2017 und der Ernennung zum PFA-Team des Jahres 2018-19 hatten Analysten und Fans immer gemischte Gefühle gegenüber Pogba, der allgemein als Luxusspieler bezeichnet wird. Es besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass der 29-Jährige einen neuen Vertrag unterschreibt, aber er könnte woanders einen Neuanfang bevorzugen und wurde mit kostenlosen Transfers zu Juventus und Paris Saint-Germain in Verbindung gebracht.

1. Nemanja Matic

Der ehemalige defensive Mittelfeldspieler von Chelsea soll Manchester United am Ende der Saison verlassen. Er ist bereits 33 Jahre alt und die ETH wird sicherlich versuchen, ihn durch einen jungen Mittelfeldspieler wie Declan Rice zu ersetzen.

Berichten zufolge wird der serbische Nationalspieler Old Trafford nach seiner fünfjährigen Amtszeit verlassen. In seinen fünf Jahren im Club hat er 189 Spiele für die Red Devils bestritten.