Borussia Dortmunds Star Jude Bellingham könnte sowohl Real Madrid als auch Liverpool für diesen Premier League-Klub fallen lassen: Berichte

Der Spieler von Borussia Dortmund, Jude Bellingham, wurde in den letzten Monaten mit vielen europäischen Schwergewichten in Verbindung gebracht, und es gibt Gerüchte, dass Manchester City das Rennen um seine Verpflichtung anführt. Nach der Verpflichtung von Erling Haaland im vergangenen Sommer haben Pep Guardiola und der Vorstand der Stadt eine großartige Beziehung zu Dortmund aufgebaut und wollen dies diesmal als Vorteil für die Verpflichtung von Bellingham nutzen.

Aufgrund der engen Beziehungen zwischen beiden Vereinen wurden die Gespräche über die Verpflichtung von Jude Bellingham bereits geführt, und City diskutiert möglicherweise die Gebühr, um ihren Mann im nächsten Sommer zu erreichen. Mit einigen Gerüchten, die besagen, dass er nach England zurückkehren wird und dass Manchester City sein nächstes Ziel sein würde, ist es kein Geheimnis, dass Bellingham bereits sein Interesse bekundet hat, für Real Madrid zu spielen.

Der dritte Verein, der derzeit stark mit ihm verbunden ist, ist Liverpool, der ebenfalls auf der Suche nach einem soliden Mittelfeldspieler ist, um die Probleme im Mittelfeld zu lösen, mit denen sie seit einigen Jahren konfrontiert sind. Klopp hat bereits sein Interesse an dem Spieler bestätigt und es wird für den englischen Star schwierig sein, sich für sein nächstes Ziel zu entscheiden.

Lesen Sie mehr: Erling Haaland scherzt, dass er nach seinem Wechsel zu Manchester City in dieser Saison darauf warten würde, gegen Manchester United zu spielen

Warum passt Real Madrid perfekt zu Jude Bellingham?

Adobe Express 20221110 0057040 1 - Moyens I/O
Jude Bellingham im Einsatz gegen Manchester City.

Da Luka Modric und Toni Kroos am Ende ihrer Karrieren stehen, wird Madrids Präsidentin Fiorentina Perez versuchen, ihre Suche nach einem Mittelfeldspieler zu beenden, indem sie Jude im nächsten Sommer verpflichtet. Viele Vereine interessieren sich für den Mittelfeldspieler, aber nur sehr wenige Teams können tatsächlich um ihn kämpfen, wenn man bedenkt, welchen Preis Dortmund für den Spieler festgelegt hat, wodurch Real Madrid und Manchester City die einzigen Favoriten bleiben.

Bellingham könnte sich anschließen und in Anbetracht seines jungen Alters einer der größten Spieler in der Geschichte von Madrid werden, und er kann mehr als ein Jahrzehnt für sie spielen. Eine gute Weltmeisterschaft für den Mittelfeldspieler im nächsten Monat kann den geforderten Preis sogar erhöhen, und Real sollte so schnell wie möglich reagieren, wenn sie den englischen Spieler verpflichten wollen.

Lesen Sie mehr: Cristiano Ronaldo nahm einen saftigen 6-stelligen Gehaltsscheck als Bonus von Manchester United, Tage bevor er seinen Wunsch ankündigte, zu gehen: Berichte

Verwandt :  Wann hat Real Madrid das letzte Mal ein Champions-League-Finale verloren?