Das Heimtrikot 2022/23 von Atletico Madrid wird zum am wenigsten verkauften Trikot in der Vereinsgeschichte

Der La-Liga-Klub Atletico Madrid hat sein neues Heimtrikot für die nächste Saison vorgestellt und seine ikonischen geraden roten Streifen wurden durch geschwungene rote und weiße Linien ersetzt, was von den Fans, die das ikonische und traditionelle Design mehr bevorzugen, viel Kritik erfahren hat.

Einige Quellen haben bestätigt, dass die Verkäufe im Vergleich zum letzten Jahr bereits um 40 Prozent zurückgegangen sind, und haben das Design auch in den sozialen Medien kritisiert, indem sie sagten: „Man konnte es kommen sehen“.

Der Klub sieht sich aufgrund dieses neuen Designs mit viel Hass konfrontiert und ist fest entschlossen, für die nächste Saison zu den klassischen Streifen zurückzukehren. Auch das neue Logo ist auf viel Kritik gestoßen, was in den letzten Jahren ebenfalls zu Umsatzeinbußen geführt hat.

Das Vereinswappen wurde 2016 geändert, wobei das alte einen gelben Umriss hatte, aber das neue sauberer aussieht. Trotzdem wurde vom Club ein spezielles Trikot zum 75-jährigen Jubiläum mit dem alten Logo darauf auf den Markt gebracht, das schnell ausverkauft war.

Lesen Sie mehr: Cristiano Ronaldo nahm einen saftigen 6-stelligen Gehaltsscheck als Bonus von Manchester United, Tage bevor er seinen Wunsch ankündigte, zu gehen: Berichte

Wie hat Atletico Madrid bisher in der Vorbereitung ausgesehen?

Atletico Madrid wurde in der vergangenen Saison Dritter in der Liga und schaffte es auch ins Viertelfinale der UEFA Champions League, wo er von Manchester City geschlagen wurde. Vor der Saison 2022/23 trainierte Atletico in den Bergen von Los Angeles de San Rafael in Richtung Segovia und einem speziellen Gerät mit dem Titel „Mordhügel“, um sich auf die Fitness seiner Spieler zu konzentrieren, was von seinem Fitnesstrainer Oscar Ortega geplant wurde.

Ortega, der auf der ganzen Welt für seine Fitnessübungen bekannt ist, hat auch einen speziellen Rampenbereich hinter dem Trainingsplatz für seine Spieler gebaut, um ihre Fitness bis zum Ultimatum zu testen.

Die Spieler von Atletico müssen die 50 Meter lange, 30-prozentige Steigung hinaufsprinten, wenn die sengende Sonne auf sie herabstrahlt, was eine von Ortegas absoluten Lieblingsübungen ist, die auch wie ein absoluter Fitnesstest aussieht. Einige Berichte deuten auch darauf hin, dass Ortega als jemand bekannt ist, der es genießt, seine Spieler auf das höchste Niveau zu bringen, und weitermacht, bis sie sich übergeben und zusammenbrechen, was sehr ungewöhnlich ist, wenn man bedenkt, dass der Mann im Moment bereits in den 60ern ist.

Atletico hat in der Vorsaison bisher zwei Spiele bestritten und dabei Numancia mit 4:0 und Manchester United mit 1:0 besiegt. Sie werden ihr letztes Vorbereitungsspiel am 7. August gegen den italienischen Giganten Juventus bestreiten, bevor ihre Saison am 15. August beginnt.

Verwandt :  So erhalten Sie einen neuen Dimitri-Charakter im Free Fire-Update zum 4. Jubiläum

Weiterlesen: Erling Haaland scherzt, dass er nach seinem Wechsel zu Manchester City in dieser Saison darauf warten würde, gegen Manchester United zu spielen

Folgen Sie uns auf: Google Nachrichten | Facebook | Instagram | Twitter

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.