„Die besten 14 Tage meiner Karriere“ – Arteta begeistert, als Arsenal endlich Rekordsieg gewinnt

Arsenal feierte am Samstag mit einem 1:0-Sieg gegen Norwich endlich seinen ersten Sieg in der neuen Premier-League-Saison. Trainer Mikel Arteta war begeistert, nachdem seine Mannschaft im Emirates Stadium die ersten drei Punkte der Saison geholt hatte.

Nachdem sie den schlechtesten Start einer Premier-League-Saison aller Zeiten hingelegt hatten, ihre ersten drei Spiele jeweils gegen Brentford, Chelsea und Manchester City verloren und in den drei Spielen kein einziges Tor erzielt hatten, haben sich die Gunners nach einem hart erkämpften Sieg endlich von der Unterseite erhoben gegen Norwich. Pierre-Emerick Aubameyang erzielte in der 66. Minute den Siegtreffer und erzielte damit auch Arsenals erstes Tor in der Premier League in dieser Saison.

Mikel Arteta war ein erleichterter Mann, nachdem er endlich alle drei Punkte vor den heimischen Fans gewonnen hatte, nachdem er die ersten drei Spiele unter Druck verloren hatte. Er sagte, dass es einer seiner Lieblingsmomente im Fußball war, wieder auf die Siegerstraße zurückzukehren.

„Ich muss sagen, es waren wahrscheinlich die besten 10-14 Tage, die ich je hatte, seit ich im Fußball bin.“ Arteta sagte Reportern nach dem Spiel.

„Man muss Fußballspiele gewinnen, aber es ist eine Freude zu sehen, wie sich alle in dem Kontext verhalten haben, den wir hatten. Ich wurde ziemlich emotional, das zu sehen.“ Ich denke, es ist ziemlich schwierig, Fußball zu sehen, und die Leute haben vielleicht etwas erwartet, sie wollen einen anderen Weg gehen – versuchen, Hass zu verbreiten oder was auch immer – es war überhaupt nicht der Fall. Also, vielen Dank.“ er fügte hinzu.

Aubamayeng freut sich über ersten Saisonsieg für Arsenal

Auch Arsenal-Kapitän Pierre-Emerick Aubameyang freute sich sehr über den Siegtreffer und den ersten Saisonsieg und beendete endlich den enttäuschenden Saisonstart.

Adobe Post 20210912 1726000.9857383306188492 - Moyens I/O
Arsenals Pierre-Emerick Aubameyang feiert sein Tor gegen Norwich

„Ich bin einfach sehr glücklich. Die ersten drei Punkte der Saison. Es waren harte Wochen, also mussten wir sicherstellen, dass wir dieses Spiel vor unseren Fans gewinnen. Das Wichtigste heute war, mit Stolz zu spielen, und das haben wir getan.“ er sagte BBC Sport.

“[The start] war echt schwer. Wenn Sie als Spieler Spiele verlieren, sind wir die ersten, die innerlich berührt werden. Wir hatten 10 Tage Zeit, um uns vorzubereiten und Dinge zu ändern und das haben wir getan. Heute haben wir dieses Spiel gewonnen und drei Punkte geholt.

„Insgesamt haben wir gut gespielt. Wir hatten viele Chancen. Wir müssen vor dem Tor etwas klinischer sein, aber auf dem Platz haben alle alles gegeben.“ Der Kapitän von Arsenal fügte hinzu.

Verwandt :  Top 10 der besten PUBG Mobile-Spieler, die Indien bei asiatischen Spielen vertreten können

Premier League: Arsenal vs Norwich City Player Ratings als die Gunners drei volle Punkte stehlen

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.