Die Trennung von Shakira und Gerard Pique vom FC Barcelona ergibt sich aus einem neuen Blickwinkel

Selbst in der heutigen Zeit ist es eine Herausforderung, den Aufruhr zu unterdrücken, den die Trennung des spanischen Verteidigers Gerard Pique von der kolumbianischen Künstlerin Shakira ausgelöst hat. Im Grunde ist dies eine Reaktion auf die Überraschung des Ergebnisses zu einer Zeit, als es so aussah, als wäre die Liebe noch fest. Obwohl sie noch nicht lange zusammen sind, werden immer noch Theorien über die Gründe für ihre Trennung aufgestellt. Tatsächlich wurde gestern ein Video in den sozialen Medien veröffentlicht, das von vielen als Test interpretiert wurde, um dieses Geschenk von Shakira und Gerard Piqué zu erklären.

Ein Tik Tok-Nutzer hat ein Video wiederbelebt, in dem das Paar sichtlich desinteressiert ist. Gerard Pique erhält die mitfühlende Geste des Sängers inmitten einer Erinnerung, die Barcelona dem Spieler gibt, wenn er damit zurückkehrt, aber er kann sie nicht in Form von Sachleistungen erwidern. Stattdessen ist Pique weit weg von Shakira und viel näher an Joan Laporta, der Clubpräsidentin, die auf der anderen Seite war, als sie ihm gratulierte. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Gala zu Beginn des Jahres stattfand. Obwohl die Ergebnisse von beiden noch nicht bekannt waren, wurde es als Präzedenzfall interpretiert, der das folgende Ergebnis klärt.

Lesen Sie auch: „Gerard Piqué wird immer das Geld der Familie vorziehen“, sagt der Fußballexperte, nachdem sich der Star des FC Barcelona von Shakira getrennt hat

Weitere Schwierigkeiten für Gerard Pique

Unbetiteltes Design 9 - Moyens I/O
Gerhard Piqué

Wie bereits gesagt, wird Barcelona an diesem Wochenende zum ersten Mal rein sportlich vorgestellt. Basierend auf den hervorragenden Neuverpflichtungen, die das Team auf dem Transfermarkt gemacht hat, während Robert Lewandowski verantwortlich war, gibt es große Erwartungen an das, was das Team erreichen kann.

Abgesehen davon, dass Gerard Piqué ständig das Gesamtbild im Auge behält, könnten aufgrund der enormen Investition schreckliche Nachrichten auf ihn warten. Berichten zufolge traf sich der Vorstand mit dem historischen Gesetzgeber, um ihn zu bitten, sein Gehalt zu kürzen, um das sogenannte finanzielle Fairplay einzuhalten, das Organisationen dazu auffordert, ihre Wirtschaftlichkeit sparsam einzusetzen. Wir müssen abwarten, wie das gehandhabt wird.

Lesen Sie auch: „Ich will, dass Bernando Silva bleibt“ – Manchester-City-Trainer Pep Guardiola will den Portugiesen nicht zu Barcelona wechseln

Folgen Sie uns weiter Google Nachrichten | Facebook | Instagram | Twitter

Verwandt :  „Türen stehen ihm immer offen“: Antonio Conte spricht über die mögliche Rückkehr von Christian Eriksen zu den Spurs