„Die Verstärkung weiblicher Athleten könnte die Kultur schnell verändern“ – Natalie Portman über die Mitbegründung von Angel City FC


Die in Israel geborene und mit dem Oscar ausgezeichnete amerikanische Schauspielerin Natalie Portman ist Teil der Eigentümergruppe des Expansionsteams der National Women’s Soccer League (NWSL). Sie schloss sich dem an in der Hoffnung, dass sie einen kulturellen Wandel innerhalb des Sports erleichtern können.

In einer kürzlichen Medieninteraktion sagte die Eigentümerin von Angel City FC, Natalie, dass sie hofft, dass der Klub dazu beitragen kann, einen Traum zu verwirklichen, nämlich einen „Kulturwandel“ im Frauenfußball, um ihn mit dem Männerfußball auf der ganzen Welt gleichzusetzen.

Sie fuhr fort, eine persönliche Anekdote darüber zu erzählen, wie ihr Sohn nur die männlichen Superstar-Fußballer vergöttert, darunter solche wie Messi und Benzema. Dies löste bei den Fußballerinnen ein Gefühl der mangelnden Anerkennung aus.

Als ich zusah, wie mein Sohn Spieler wie Megan Rapinoe und Alex Morgan vergötterte, so wie er es mit Lionel Messi oder Karim Benzema tat, wurde mir klar, dass die Verstärkung weiblicher Athleten die Kultur schnell verändern könnte.“ Portmann erzählt Der Wächter per E-Mail, während sie erklärte, wie der Anblick der US-Frauenmannschaft während der Weltmeisterschaft sie dazu inspirierte, sich zu engagieren.

„Viel von [Wambach’s] Rede hat uns dazu inspiriert, ein anderes Modell zu entwickeln“, erklärt Portmann.

„Wir haben einen Punkt erreicht, an dem wir keine Investoren suchen mussten“

Julie Uhrmann
Julie Uhrmann

Angel City FC, von Portman mitbegründet und miteigentümer, befehligt eine von Frauen geführte Eigentümergruppe, zu der auch solche gehören Becky G, Eva Longoria, Mia Hamm, und Tennislegende Serena Williams. Der Verein verkaufte sogar über 16.000 Dauerkarten und verfügt über sechs Support-Gruppen, noch bevor er ein einziges Pflichtspiel in der Liga bestritten hat.

Es kam zu dem Punkt, an dem wir keine Investoren mehr suchen mussten“, wurde Portmans Angel City FC mitbegründet Julie Uhrmann genannt. „Sie kamen zu uns, weil sie ein Teil von Angel City werden wollten und verstanden, welche Rolle sie als Investor spielen mussten. Das macht den besten Eigentümertyp aus, denn ihm geht es sowohl um die Zweck- als auch um die Gewinnseite.“

Lesen Sie auch | „Würde genau das Gegenteil von dem tun, was Dan Snyder tut“ – Alexis Ohanian teilt den Schlüssel zum Erfolg von Owner

Verwandt :  Sehen Sie: Kevin Holland zeigt absolute Wildheit, während er von Alex Oliveira bei UFC 272 gewürgt wird