FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022, Argentinien gegen Saudi-Arabien: Vorschau, Team-News, mögliche Aufstellungen und Vorhersagen

Südamerikanische Giganten Argentinien soll ihren Auftakt machen 2022 FIFA Weltd Cup Kampagne spielt dort drin Katar. Sie werden sich stellen Saudi Arabien im ersten Spiel ihrer Gruppe. Das wird sein Albicelestes fünftes Treffen mit dem Treffen mit der nahöstlichen Seite. Gegen sie hat Argentinien noch nie ein Spiel verloren. Saudi gelang es, zwei Remis gegen den ehemaligen Weltmeister zu erringen. Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften fand 2018 statt. Das Spiel endete mit einem torlosen Unentschieden.

Lionel MessIch werde die Linie für den Copa America-Meister zusammen mit der Seite führen Engel di Mariaund Lautaro Martinez. Die l-Superstars treffen auf eine nicht so starke saudische Mannschaft, der hochkarätige Spieler wie Argentinien fehlen. Argentinien würde hoffen, gleich zu Beginn seiner Saison Kapital zu schlagen und den Schwung für das Turnier aufzubauen, um an der Spitze seiner Gruppe zu bleiben. Aber sie werden vielleicht kein leichtes Spiel haben, da es für die saudi-arabische Mannschaft nichts zu verlieren und alles zu gewinnen gibt.

Team-News zwischen Argentinien und Saudi-Arabien:

Die größte Sorge von Manager Scaloni wäre Tottenhams Verteidiger Christian Romero, der in den letzten 4 Wochen nicht für seine Vereinsmannschaft gespielt hat und auch die Spiele vor der Weltmeisterschaft für seine Nationalmannschaft verpasst hat. Paulo Dybala, dessen Aufnahme für viele eine Überraschung war, wenn man bedenkt, dass er 8 Spiele lang für die Roma-Mannschaft in der Seria-A fehlte.

Das größte Problem für die Saudi-Araber wäre die Fitness ihres Star-Stürmers Salem Al-Dawsari, der sich gerade von einer Blinddarmoperation erholt hat. Der auch als „Tornado“ bekannte Talisman trat kürzlich im Freundschaftsspiel vor der Weltmeisterschaft gegen Kroatien auf, ist aber noch nicht absolut fit, um gegen eine starke argentinische Mannschaft zu spielen.

Weiterlesen: „Wir sind Fußballer, wir sind keine Politiker.“ – Eric Dier äußert sich zur Situation der Wanderarbeiter in Katar

Argentinien vs Saudi-Arabien Mögliche Aufstellungen

Argentinien:

Emiliano Martinez; Nahuel Molina, Cristian Romero, Nicolas Otamendi, Marcos Acuna; Leandro Paredes, Rodrigo DePaul; Julian Alvarez, Lionel Messi, Angel di Maria; Lautaro Martínez.

Saudi-Arabien:

Mohammed Al-Owais; Saud Abdulhamid, Abdulelah Alamri, Ali Albulayhi, Yasir Al Shahrani; Feras Albirakan, Mohammed Kanno, Abdulelah Almaki, Salem Al-Dawsari; Salman Al Faraj, Saleh Al Shehri.

Argentinien vs. Saudi-Arabien Vorhersage:

Wenn man bedenkt, dass keiner der saudi-arabischen Spieler in einer der großen europäischen Ligen spielt, ist die Mannschaftsstärke nicht gut genug, um ein argentinisches Team zu schlagen, das von der GOAT angeführt wird Lionel Messi sich zusammen mit vielen anderen Stars. Für die Argentinier wird ein 4:0-Sieg erwartet.

Verwandt :  Der Chef von Real Madrid verrät, warum er Eder Militao in El Clasico um Robert Lewandowski drehte

Lesen Sie auch: Cristiano Ronaldo und Lionel Messi treten im neuesten Fotoshooting von Louis Vuitton vor der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 auf

Lesen Sie auch: „Wenn wir gewonnen haben, lag es an individuellem Talent, und wenn wir verloren haben, war es meine Schuld“ – Mauricio Pochettino schlägt den PSG-Vorstand

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.