Gracie Hunt jubelt den Chiefs beim Saisonfinale zu und hofft, zum zweiten Mal den Super Bowl zu erreichen


Die Denver Broncos hätten im Auftaktspiel in Woche 18 am Samstagabend gegen Kansas City beinahe die Überraschung hinbekommen. Die Broncos führten zur Halbzeit mit 14:10. Patrick Mahomes besiegte jedoch Drew Lock und verzeichnete einen 28-24-Sieg gegen Denver.

In der ersten Hälfte des Spiels sah es so aus, als ob Drew Lock die langjährige Siegesserie der Chiefs gegen Broncos erfolgreich beenden könnte. Broncos QB Drew Lock stürmte für 2 Touchdowns, was ihnen die Halbzeitführung verschaffte. Es war das erste Mal, dass ein Broncos-Quarterback zu zwei Touchdowns in einem Spiel eilte, seit Tim Tebow dies im Jahr 2011 tat.

Patrick Mahomes war 27 von 44 Pässen für 270 Yards und zwei Touchdowns. Tyreek Hill verletzte sich beim Aufwärmen der Ferse vor dem Spiel und spielte begrenzte Snaps. Ohne Hill war Mecole Hardman der führende Receiver für Kansas City mit acht Fängen für 103 Yards auf 11 Targets.

Gracie Hunt jubelt ihrem Team am Samstag zu

Gracie Jagd
Gracie Jagd

Während ein Sieg ein Sieg ist, hätte die Defensivleistung der Chiefs besser sein müssen als gegen die Broncos. Die Broncos erreichten 191 rauschende Yards, angeführt von Melvin Gordons 110 Yards. Denver erzielte auch jeden seiner drei Touchdowns am Boden. Dank Melvin Ingrams erzwungenem Fummeln gelang es den Chiefs, die Broncos zu besiegen, die kurz vor dem Sieg standen. Ingrams Fummel führte zu einem 86-Yard-Scoop und einem Touchdown von Rookie Nick Bolton.

Gracie Hunt, Tochter des Besitzers der Chiefs, Clark Hunt, wurde beim Saisonfinalspiel am Samstag gesehen, wie sie ihr Team anfeuerte. Die 22-Jährige war ein angehender Fußballstar auf dem Weg zum College an der SMU, aber vier Gehirnerschütterungen machten diesen Traum zunichte. Sie trat jedoch in die Fußstapfen ihrer Mutter, Tavia Shackles, und betrat die Welt der Schönheitswettbewerbe. Hunt brauchte nicht lange, um sich einen Namen zu machen. Sie wurde letztes Jahr zur Miss Kansas USA gekrönt.

Die Chiefs sind immer noch im Kampf um die Nummer 1 bei AFC. Alles, was die Chiefs brauchen, um den ersten Platz in der AFC zu erringen, ist, dass die Tennessee Titans gegen Houston Texans verlieren.

Lesen Sie auch: „Melvin Freakin Ingram“: Twitter reagiert, als Melvin Ingrams unglaubliches Spiel den Chiefs hilft, ein enges Spiel gegen Broncos zu gewinnen

Verwandt :  "Wunder Verlierer" Twitter verspottet Tom Brady, als er Microsoft Tablet zerbricht, nachdem er das Spiel gegen Saints verloren hat