„Hat einer von ihnen Gas freigesetzt?“ – Die Fans reagieren auf den einzigartigen Protest Deutschlands, als sie das Mannschaftsfoto beim Auftakt der FIFA-Weltmeisterschaft 2022 gegen Japan machten

Der Gastgeber Katar stand im Vorfeld der begehrtesten FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 wegen seiner Menschenrechtsprobleme und auch der Behandlung der LGBTQ+-Community in seinem Land unter dem Radar. Länder wie England, Wales, Belgien, die Niederlande, die Schweiz, Deutschland und Dänemark gehörten zu denjenigen, die bereit waren, die OneLove-Armbinden während ihrer WM-Spiele zu tragen.

Sie haben kürzlich ihre Auswahl verarscht, als die FIFA sie unter Druck gesetzt hat, ihre Entscheidung nicht fortzusetzen, und ihnen auch gedroht hat, sie zu buchen, wenn sie die Bänder immer noch tragen würden. Doch heute vor dem Spiel zwischen Deutschland und Japan hielten sich deutsche Spieler für das Mannschaftsfoto den Mund zu, um anzudeuten, dass sie von der FIFA zum Schweigen gebracht wurden.

Die deutschen Spieler wärmten sich in Trainingstrikots mit regenbogenfarbenen Ärmeln auf und auch der DFB twitterte vor dem Spiel: „Wir wollten mit unserer Kapitänsbinde ein Zeichen setzen für die Werte, die wir in der deutschen Nationalmannschaft vertreten: Vielfalt und gegenseitiger Respekt. Gemeinsam mit anderen Nationen wollten wir, dass unsere Stimme gehört wird.“

Lesen Sie mehr: Borussia Dortmunds Star Jude Bellingham könnte sowohl Real Madrid als auch Liverpool für diesen Premier League-Klub fallen lassen: Berichte

Twitter-Reaktionen zu Deutschlands einzigartigem Proteststil bei der Fußballweltmeisterschaft 2022:

IMG COM 20221123 1916 42 9662 - Moyens I/O
Manuel Neuer trägt die One-Love-Armbinde.

Einige der Fans stellten Deutschlands Entscheidung in Frage und waren verwirrt, warum sie sich vor ihrem ersten Spiel dafür entschieden hatten. Einige Fans schienen immer noch verwirrt zu sein, da sie den Kontext dieses Vorfalls nicht kennen. Einige Fans scherzten sogar darüber, dass einer der Spieler beim Klicken auf das Mannschaftsfoto gefurzt haben muss.

Viele wurden gesehen, wie sie Deutschland verprügelten, die Geschichte ihres Landes mit den Menschenrechten zur Sprache brachten und auch die Geschichte ihres Verhaltens gegenüber den Juden hervorhoben. Einige kritisierten sie sogar für ihren Umgang mit Afrika in der Vergangenheit und bezeichneten sie als „Heuchler“, die der Welt nur als Show Moralunterricht erteilen.

Weiterlesen: Liverpool-Chef Jürgen Klopp gibt zu, dass es „einer der größten Fehler in meinem Leben“ war, diesen Spieler nicht zu verpflichten

Verwandt :  SERIE A: Empoli vs Juventus Player Ratings als Bianconeri erringen einen dringend benötigten 3-2 Sieg