„Ich habe gerade herausgefunden, dass ein Model, das Toiletten leckt, das Bucs-Hotel infiltrieren konnte“: Pat McAfee trollt Antonio Brown bei WWE Smackdown urkomisch


Antonio Brown, der Mann ist schon seit geraumer Zeit in den Nachrichten. Alles begann, als er während des Spiels der Bucs gegen die Jets den größten Stunt seiner Karriere hinlegte. Er verlor mitten im Spiel seine Coolness, warf sein T-Shirt und seine Handschuhe in die Menge und rannte ohne Hemd zur Seitenlinie.

Gerade als die Nachricht von seiner Kernschmelze zu verschwinden begann, veröffentlichte Antonio versehentlich seine Bankkontodaten, um Tom Bradys Trainer zu entlarven, und dann machte ein OnlyFans-Model mit dem Namen Ava Louise einige schockierende Enthüllungen über ihn.

„SMACKDOWN ist mit Pat 1000% besser“: Netizens loben Pat McAfee für das Trollen von Antonio Brown

Antonio Brown
Antonio Brown

Ava hat eine Reihe von Screenshots geteilt, die das Gespräch zwischen den beiden in der Nacht vor dem Jets-Spiel zeigen. Als Brown zum Spiel in New Jersey war, lud er Ava offenbar ins Mannschaftshotel ein. Avas Anspruch auf Ruhm war ihr „Toilettenlecken“-Stunt, den sie ausführte, um Covid zu fangen.

Unter Bezugnahme auf die schockierenden Behauptungen von Ava teilte der berühmte Talkshow-Moderator und Kommentator Pat McAfee auf seinem Twitter-Handle einen Videoclip, in dem er einen WWE Smackdown-Wettbewerb kommentiert. Im Video sieht man, wie Universal Champion Roman Reigns den begehrten Gürtel wegnimmt, während Brock Lesnar ihn ungläubig ansieht.

Während dies alles passiert, Klopfen am Mikrofon ist zu hören: „Ich habe gerade erfahren, dass ein Model, das Toiletten leckt, das Hotel der Buccaneers infiltrieren konnte, und jetzt bringt Roman Reigns Brock zu Fall.“ In kürzester Zeit machte der Videoclip in den sozialen Medien die Runde und rief einige urkomische Reaktionen hervor.

Lesen Sie auch: Beobachten: Antonio Brown hebt ab, nachdem er sich bei einem bizarren Vorfall gegen Jets im 3. Quartal das Hemd abgenommen hat

Verwandt :  So passen Sie das Zifferblatt unter Wear OS an