„Ich sehe die Statue von Toni Kroos anstelle von Sergio Agüero“ – Twitter verspottet Manchester City und Agüero, nachdem seine Statue wie die von Tony Kroos aussieht


Manchester City enthüllte kürzlich eine Statue seiner Legende Sergio Agüero zum 10. Jahrestag des historischen Tores, das der Mannschaft das erste Tor überhaupt bescherte Premier-League-Trophäe.

Die Statue wurde zu Ehren des argentinischen Stürmers errichtet, der eine große Rolle bei seinem ersten PL-Titelgewinn seit 44 Jahren gespielt hat. Agüero wurde gesehen, wie er gegen Manchester United den Siegtreffer erzielte, als sie ihren ersten Pokal holten, und um das Tor zu ehren, beschloss der Verein, eine Statue neben zwei anderen Legenden des Vereins, David Silva und Vincent Kompany, aufzustellen.

Die Fans fanden, dass die Statue Toni Kroos nachbildete, als sie wild über die Skulptur spotteten und scherzten, nachdem Real Madrid sie aus dem Halbfinale der Champions League geworfen hatte.

Die Statue bestand aus tausend Schweißstücken aus galvanisiertem Stahl, aber die Skulptur scheint Sergio Agüero nicht aus verschiedenen Blickwinkeln nachzubilden, sondern vermittelt ein Gefühl von Kroos‘ Stil des Schreiens und Feierns. Der deutsche Mittelfeldspieler wäre sarkastisch glücklich genug, eine Statue vor einem Verein zu haben, den er nie gespielt hat.

Hier sind einige Reaktionen der Fans, die nach der Enthüllung der Statue auf Twitter wild wurden:

Die Statue scheint einige Aufmerksamkeit zu erhalten, da die Fans Memes über die Statur der Statue machen und die Aktion des Modells als Witz und Schande für den argentinischen Star empfinden. Fans spüren, wie viele Ressourcen und Technologien sie besitzen, die Skulptur hätte mit mehr Sorgfalt und mit der richtigen Detaillierung hergestellt werden sollen, die zu Sergio Agüero und seinen Eigenschaften passt. Sie glauben, dass Aguero nicht glücklich darüber wäre, die Statue zu sehen, und dass sie enttäuscht sein könnten, wenn sie die Anzahl der Tweets sehen, die die Arbeit verspotten.

Lesen Sie auch: Fünf Spieler, die die meisten Champions-League-Titel in der Fußballgeschichte gewonnen haben

Die Statue, die Sergio Agüero ähnelt, markiert den 10. Jahrestag des ersten Premier-League-Titels von Manchester City im Jahr 2012

Sergio Agüero
Sergio Agüero

Manchester City ist ein Klub mit einem Erbe und einer Geschichte mit großartigen Spielern, die den Klub ehren, indem sie lange Zeit für den Klub spielen. Auch Sergio Agüero ist mit 260 Toren in 390 Einsätzen für die Mannschaft aus Manchester einer der größten Spieler des Vereins.

Er kam bereits 2011 zum Verein und gewann den Titel in seiner Debütsaison, nachdem er mit einer Ablösesumme von 35 Millionen Euro von Atletico Madrid gewechselt war. Sergio Agüero war einer der Spieler, die loyal für einen Verein in England gespielt haben, bevor er im Sommer 2021 kostenlos zu Barcelona wechselte, aber aufgrund von Verletzungen die meiste Zeit der Saison aus dem Team ausgeschlossen wurde.

Verwandt :  7 coole Vivo V7/V7 Plus Kamera-Tipps und -Tricks für Sie, um das Selfie-Spiel zu meistern

Manchester City enthüllte die Statue zu Ehren des legendären Tores der Fußballlegenden in der Saison 2011/12 gegen ihren Erzrivalen im Manchester Derby. Aguero erzielte das alles entscheidende Tor zum ersten Titelgewinn. Die Statue wird zusammen mit David Silva und Vincent Kompany auf der Ostseite des Etihad-Stadions aufgestellt, da der Argentinier dem Verein für ihre freundliche Geste dankbar war.

Lesen Sie auch: Sechs unbekannte Fakten über Manchester Citys neuen Superstar Erling Haaland