„Lassen Sie Ihre Fahnen nicht zurück“ – Top-Sportjournalist aus Katar kritisiert Deutschland nach dem Ausscheiden bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022

Gestern, in einer aufregenden Nacht in Katar, besiegte Japan Spanien mit 2:1 und ging direkt ins Achtelfinale der laufenden FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ und ging als Erstplatzierter der Gruppe E ins Achtelfinale. Spanien belegte den zweiten Platz, da es eine bessere Tordifferenz hatte im Vergleich zu Deutschland, das Costa Rica ebenfalls in einem Pflichtspiel mit 4:2 besiegte, aber es war nicht genug, um sie in die nächste Runde zu führen.

In Bezug auf dieses traurige Ende für Deutschland haben einige der katarischen Experten und Leute begonnen, sie wegen ihrer Gesten und Äußerungen während ihres ersten FIFA-Weltmeisterschaftsspiels gegen Japan zu verprügeln und zu trollen. Deutschland beschloss, die Hände über den Mund zu halten und sich darauf zu beziehen, von der FIFA wegen ihres Protests gegen Menschenrechte und LGBTQI+-Ansichten des Gastgeberlandes Katar geschlossen worden zu sein.

Deutschland gehörte zu den sieben europäischen Mannschaften, die wegen der sportlichen Sanktionen kritisiert und unter Druck gesetzt wurden, wenn sie weiterhin die Regenbogen-Armbinde tragen würden, die Vielfalt und Toleranz symbolisiert. Und die katarischen Fans hatten, obwohl ihre Mannschaft drei Spiele verlor, einen Moment zum Jubeln, als Deutschland aus dem Turnier ausschied.

Weiterlesen: Spielt Cristiano Ronaldo beim Auftakt der FIFA-Weltmeisterschaft 2022 in Portugal gegen Ghana?

Lesen Sie mehr: Borussia Dortmunds Star Jude Bellingham könnte sowohl Real Madrid als auch Liverpool für diesen Premier League-Klub fallen lassen: Berichte

Was haben katarische Journalisten nach dem traurigen WM-Ende Deutschlands gemacht?

Adobe Express 20221203 0005310 1 - Moyens I/O
Joshua Kimmich und Jamal Musiala sehen nach ihrem Ausscheiden niedergeschlagen aus.

Ein katarischer Sportjournalist, Mohammed Al-Kaabi, der im ganzen Land verfolgt wird, twitterte ein Foto der deutschen Geste mit der Überschrift: „Lassen Sie Ihre Fahnen nicht zurück.“ Fans haben diesen Tweet seitdem viele Male retweetet und ihn weltweit viral gemacht.

Deutsche Fans schlagen ihm mit einem Spruch entgegen: „Wer Witze über die deutsche Nationalmannschaft macht, bringt Sie nicht in eine bessere Lage, weder Ihre Nationalmannschaft, die weltweit eine Schande war, noch Ihr Land, das Touristen und ihre Kulturen tadelt. Wenn Sie eine multinationale Veranstaltung planen, sollten Sie darauf vorbereitet sein, Menschen zu empfangen, die nicht an Zensur gewöhnt sind.“

Weiterlesen: Dänemark, Deutschland und England planen, die FIFA zu verlassen, nachdem die Organisation ihnen untersagt hat, für „OneLove“-Bands zu werben: Berichte

Weiterlesen: Liverpool-Chef Jürgen Klopp gibt zu, dass es „einer der größten Fehler in meinem Leben“ war, diesen Spieler nicht zu verpflichten

Verwandt :  Autohändlergebühren, die Sie zahlen müssen, und einige, die Sie nicht sollten
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.