Liverpools Trent Alexander-Arnold kreuzt vor dem britischen GP den Weg des aktuellen F1-Champions Max Verstappen

Der Außenverteidiger von Liverpool, Trent Alexander-Arnold, ist heute auf der Rennstrecke von Silverstone, um den Großen Preis von Großbritannien zu sehen. Der 23-Jährige traf vor dem Rennen auch auf den amtierenden Weltmeister Max Verstappen von Red Bull Racing.

Das Duo unterhielt sich, tauschte vor dem Rennen Trikots und posierte für ein Foto. Max Verstappen startet auf P2 für das Rennen hinter Carlos Sainz von Ferrari, während sein Teamkollege Sergio Perez auf P4 startet. Der britische Rennfahrer Lewis Hamilton belegt den 5. Startplatz, während die anderen englischen Fahrer Lando Norris und Geroge Russel auf den Plätzen 6 und 7 liegen.

„Lionel Messi ist der GOAT“: Fans von Manchester United schlagen Cristiano Ronaldo, als er die Roten Teufel diesen Sommer verlassen möchte

Trent Alexander-Arnold hilft Raheem Sterling, das Haus in Cheshire vor dem Umzug in Chelsea zu verkaufen: Berichte

Adobe Express 20220703 1834250 - Moyens I/O
Liverpools Trent Alexander-Arnold kreuzt den Weg mit dem aktuellen F1-Champion Max Verstappen vor dem British GP 2

Es scheint, dass der Star von Manchester City, Raheem Sterling, näher dran ist, sich von Manchester City zu entfernen und für den Londoner Club Chelsea zu unterschreiben. Berichten zufolge wird dem Spieler von Trent Alexander-Arnold geholfen, der angeboten hat, sein Haus in Cheshire für 4,5 Millionen Pfund zu kaufen.

Die Ankunft eines Superstürmers im Wert von 51 Millionen Pfund Erling Haland bedeutet, dass Manchester City bereit ist, den 27-jährigen Flügelspieler zu verlassen, der bei Ethiad in die Hackordnung gefallen ist.

Trent Alexander-Arnold hingegen wird voraussichtlich von seinem derzeitigen Wohnsitz in South Manchester aufs Land ziehen, in die Nähe von Torhüter Alisson. Es scheint, dass, wenn Raheem Sterling nach Chelsea zieht, Trent seinen alten Wohnsitz kaufen und nach Cheshire ziehen könnte.

Trent Alexander-Arnold wird wie Sterling jetzt an der Anfield Road etwas Konkurrenz bekommen. Liverpools Neuverpflichtung Calvin Ramsay wird mit dem Engländer konkurrieren, und viele sagen, dass er auch besser sein könnte als Trent.

Manchester United ist nicht bereit, Cristiano Ronaldo an einen Premier League-Klub zu verkaufen, selbst wenn ein zufriedenstellendes Angebot eintrifft: Berichte

Verwandt :  Top 3 Websites, um alte Smartphones für Geld in den USA zu verkaufen