Manchester United muss fast 60 Millionen Euro berappen, wenn sie diesen Sommer Barcelonas Star Frenkie de Jong verpflichten wollen


Es wird angenommen, dass Manchester United bereit ist, zwischen 50 und 60 Millionen Euro für Frenkie De Jong auszugeben, der sich mit dem ehemaligen Ajax-Chef Erik ten Hag in Old Trafford zusammenschließen würde. Wenn der Transfer zustande kommt, wird er unter Erik ten Hag spielen, der diesen Sommer zu Manchester United wechselt, und De Jong genoss seinen besten Fußball unter dem Trainer, als sie zusammen bei Ajax waren.

Es war ten Hag, der ihm eine konstante Reihe von Spielen bescherte, und Frenkie de Jong war ein entscheidender Teil des Teams, das 2019 das Halbfinale der Champions League erreichte.

Frankie de Jong unterschrieb im Sommer 2019 für eine Startgebühr von 75 Millionen Euro und ist seitdem Stammspieler im Team von Barcelona. Der Niederländer hat wiederholt darauf bestanden, dass er bei Barcelona bleiben will, und Xavi hat dasselbe gesagt, aber die Gerüchte kommen wegen der enormen Schulden des Vereins immer wieder auf.

Auf dem Platz konnte sich De Jong jedoch nicht so durchsetzen wie bei Ajax, und es gab das Gefühl, dass Xavi endlich der richtige Trainer für ihn war. Obwohl er Einblicke in seine Qualität gezeigt hat, hat die Konkurrenz in einem sich verbessernden Mittelfeld De Jong oft beeinträchtigt, wobei Spieler wie Pedri, Nico und Gavi alle durch die Reihen kamen.

Die Chance, sich mit Trainer Erik ten Hag wieder zu vereinen, der bei Ajax das Beste aus ihm herausgeholt hat, könnte sich als der Funke erweisen, den er braucht, und sollte de Jong zu Manchester United wechseln, könnte dies ein kluger Transfer für den Spieler sein.

Weiterlesen: „Warte, was machst du? Komm zurück“ – Nemanja Matic enthüllt, dass Cristiano Ronaldo in seinem letzten Spiel für Manchester United im Old Trafford eine noble Geste gezeigt hat

Was wird Frenkie De Jong zu Manchester United bringen, wenn die Verpflichtung diesen Sommer stattfindet?

Frenkie de Jong
Frenkie de Jong

Frenkie De Jong hat die Fähigkeit, das Tempo des Spiels zu kontrollieren und den Ball nach vorne zu treiben, etwas, womit United im Laufe der Saison zu kämpfen hatte, und er könnte sich gut mit den anderen Stars des Teams paaren.

Der niederländische Nationalspieler würde höchstwahrscheinlich den Platz von Paul Pogba einnehmen, der den Verein im Sommer verlassen wird, da sein Vertrag ausläuft.

Weiterlesen: „Ich würde Cristiano Ronaldo gerne zu Arsenal holen“ – Piers Morgan inmitten von Gerüchten, dass der portugiesische Star Manchester United diesen Sommer verlässt

Verwandt :  So wählen und kopieren Sie Text aus einer Datei in OS X Quicklook