„Tore“: Erik ten Hag will, dass Cristiano Ronaldo in der nächsten Saison die Speerspitze des Angriffs von Manchester United wird


Erik ten Hag sagt, er freue sich auf die Zusammenarbeit mit Cristiano Ronaldo und Harry Maguire, wenn er seine Arbeit als Trainer von Manchester United beginnt. ten Hag hat seine Rolle als neuer Manager im Old Trafford offiziell angetreten und war anwesend, als die Saison der Red Devils am Sonntag mit einer 0:1-Niederlage im Crystal Palace endete.

Ten Hag ist berühmt dafür, ein hohes Pressing und Angriffsspiel zu spielen, wobei es Hinweise gab, dass Cristiano Ronaldo angesichts des eigenen Spielstils des 37-Jährigen nicht Teil seiner Pläne sein könnte.

Bei seiner ersten Pressekonferenz sagte der Niederländer jedoch, er freue sich sehr auf die Zusammenarbeit mit Cristiano Ronaldo in der nächsten Saison – der diese Saison als bester Torschütze von United beendete.

„Natürlich,“ sagte er, als er gefragt wurde, ob er sich auf die Zusammenarbeit mit dem portugiesischen Kapitän freue.

Auf die Frage, was Ronaldo mitbringen könnte, fügte Ten Hag hinzu „Ziele.“ Es wurde dann vorgeschlagen, dass Ronaldo im letzten Jahr seines Vertrags eine größere Führungsrolle einnehmen könnte. „Ich rede zuerst mit Ronaldo, bevor ich mit dir rede“ antwortete Ten Hag.

Weiterlesen: Ist die Saison 2021/22 von Cristiano Ronaldo bei Manchester United seine schlechteste Saison?

Erik ten Hag von Manchester United spricht auch über Harry Maguire und Donny van de Beek

Ten Hag weigerte sich zu bestätigen, ob Harry Maguire nach einer schwierigen Saison für den englischen Nationalspieler als Kapitän weitermachen würde, lobte den Innenverteidiger aber als einen ‚guter Spieler‘.

„Ich muss wiederholen, nächste Saison ist eine andere Saison“ er sagte. „Er hat gute Arbeit geleistet, er ist ein großartiger Spieler, er hat viel erreicht und seinen Beitrag zu Manchester United geleistet, also freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit ihm.“

Erik ten Hag wurde auch nach Mittelfeldspieler Donny van de Beek gefragt, der von einer Leihe bei Everton zurückkehrt. Er sagte, „Ja, natürlich. Ich habe eine fantastische Beziehung zu ihm. Ich freue mich darauf, ihn wiederzusehen.“

Lesen Sie auch: Darwin Nunez lehnt ein Transferangebot von Manchester United in Höhe von 80 Millionen Pfund ab: Berichte

Verwandt :  „Ich kann nicht sagen, dass ich enttäuscht bin, aber ich bin traurig“ Goran Ivanisevic zeigt seine Frustration über die Leistung von Novak Djokovic gegen Rafael Nadal in Roland Garros