UEFA Champions League: Chelsea vs Zenit St. Petersburg Spielerwerte, während Lukaku das Netz findet, während Chelsea den Sieg holt

Romelu Lukaku erhielt seinen Namen in der Torschützenliste, als Chelsea einen nervösen 1:0-Sieg gegen Zenit St. Petersburg feierte. Der UCL-Meister der letzten Saison hat sich trotz einer unterdurchschnittlichen Leistung, bei der die Gegner ständig das Spiel bedrohten, einen erfolgreichen Start erkämpft Chelsea Ziel.

Werfen wir jedoch einen Blick auf die Spielerbewertungen des Spiels.

Chelsea-Spielerbewertungen

Edouard Mendy – 7/10

Mendy parierte in der ersten Hälfte eine wichtige Parade, um einen Kopfball von Rakitskiy nach einer Ecke von Claudinho zu verhindern. Auch in der zweiten Halbzeit wurde er gerufen und konnte einige wichtige Paraden machen.

Antonio Rüdiger – 7/10

Eine gute Leistung von Rüdiger an diesem Tag. Er war dem Tor nahe, als er von der rechten Innenverteidigung in Richtung der Strafraumkante von Zenit rannte.

Andreas Christiansen 6.5/10

Der dänische Nationalspieler zeigte in der Innenverteidigung eine ordentliche Leistung. Auch in Standardsituationen war er eine Bedrohung.

César Azpilicueta 8/10

Der Spanier lieferte in der zweiten Halbzeit die Vorlage für das Tor von Lukaku. Azpilicueta beeindruckte trotz gebuchter Leistung mit einer guten Leistung.

Marcos Alonso – 6/10

Der Linksverteidiger hatte einen ordentlichen Auftritt und war solide in der Abwehr. Allerdings hat er das Spiel aus offensiver Sicht wenig beeinflusst.

Reece James – 6,5/10

Eine ordentliche Leistung als Rechtsverteidiger von Reece James. Er musste jedoch gegen Malcom und später Dzyuba um das Tempo kämpfen.

Jorginho – 7/10

Der Italiener spielte das gesamte Spiel und spielte solide im defensiven Mittelfeld. Er beeindruckte ziemlich und trug seine Form aus dem UCL-Finale gegen Man City.

Mateo Kovacic – 7/10

Der kroatische Nationalspieler hat im Herzen des Mittelfeldes eine solide Leistung gezeigt. Er half, das Spiel zwischen Rüdiger und Lukaku zu verbinden.

Hakim Ziyech – 5/10

Ein schlechtes Spiel für den ehemaligen Ajax-Flügelspieler. Er wurde zu Beginn der zweiten Halbzeit abgezogen und durch Kai Havertz ersetzt.

Freimaurer-Montierung – 7/10

Der englische Nationalspieler zeigte eine solide Leistung im offensiven Mittelfeld. Mitte der zweiten Halbzeit war er kurz davor, ein Tor zu erzielen.

Romelu Lukaku – 8.5/10

Der belgische Stürmer erzielte das einzige Tor des Spiels und quälte die Abwehreinheit von Zenti größtenteils.

Ersatz

Kai Havertz – 5/10

Kam zu Beginn der zweiten Halbzeit ins Spiel und spielte gut mit Mason Mount und Romelu Lukaku zusammen.

Thiago Silva – N/A

Ben Chillwell – N/A

Ruben Loftus-Wange – N/A

Zenit St. Petersburg Spielerbewertungen

Stanislav Kritsyuk – 7/10

Der Zenit-Torhüter tat gut daran, den Stand beim 1:0 zu halten, indem er einige wichtige Paraden machte, um die Angreifer von Chelsea zu besiegen.

Verwandt :  So deaktivieren Sie den Facebook Messenger

Aleksey Sutormin – 6/10

Biete als Rechtsverteidiger eine solide Leistung. Es gelang ihm jedoch nicht, das Spiel in irgendeiner Weise zu beeinflussen.

Dmitri Tschistjakow – 6,5/10

Spielte größtenteils gut, wurde aber im Angriffsdrittel von Lukaku übertroffen.

Yaroslav Rakitskiy – 6/10

Obwohl er Zenit in der ersten Hälfte fast die Führung gebracht hätte, wurde Rakitskiy in der zweiten Hälfte verwarnt, bevor er gegen Ende des Spiels zurückgezogen wurde.

Douglas Santos – 6/10

Der Brasilianer spielte als Linksverteidiger solide, hatte aber wenig Einfluss auf den Angriff.

Malcom – 5.5/10

Der ehemalige Flügelspieler von Barcelona hatte ein Off-Spiel, in dem er wenig zu sagen hatte. In der 75. Minute wurde er für Dzyuba zurückgezogen.

Wendel – 5/10

Der brasilianische Nationalspieler hatte eine heiße Zeit gegen Spieler wie Mason Mount und Mateo Kovacic. Er wurde gegen Ende des Spiels zurückgezogen,

Wilmar Barrios – 6/10

Im zentralen Mittelfeld eine ordentliche Leistung gezeigt und dazu beigetragen, Angriff und Abwehr zusammenzubringen.

Daler Kuzyaev – 6/10

Unter den besten Spielern für Zenit an diesem Tag. Er war vor allem bei Versatzstücken maßgeblich beteiligt.

Claudinho – 7,5/10

Legen Sie eine solide Schicht ein. Seine Ecke aus der ersten Halbzeit hätte fast zu einem Tor und einer anschließenden frühen Führung für Zenit geführt.

Sardar Azmoun – 7/10

Kam in der zweiten Halbzeit einem Treffer nahe. Der Iraner legte eine ordentliche Verschiebung hin und bereitete der Chelsea-Abwehr durchweg Probleme.

Ersatz

Artem Dzyuba – 5/10

Kam etwas zu spät im Spiel, um es irgendwie zu beeinflussen.

Alexander Erokhin – N/A

Kirill Kravtsov – N/A

Andrey Mostovoy – N/A

La Liga: Atletico Madrid vs. Villarreal Player Ratings als Atletico Madrid mit einem Eigentor einen Punkt wegschnappte.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.