Verlassen Sie Packers, wenn Aaron Rodgers sein Vermächtnis als Tom Brady und Manning definieren möchte: NFL-Analyst Ryan Clark


Aaron Rodgers hat bisher eine fantastische Saison mit den Green Bay Packers, da er der Spitzenreiter bei der MVP-Auszeichnung ist und sich bereits die Nummer 1 in NFC für die Packers gesichert hat, nachdem er sie mit einem bisherigen Rekord von 13-3 zu einem weiteren Divisionstitel geführt hatte .

Trotz alledem ist es immer noch ungewiss, was die Zukunft für den Superstar-Quarterback bereithält, da er die Packers in der nächsten Saison mit einem noch möglichen Ergebnis verlassen könnte. Der ehemalige NFL-Spieler und aktuelle ESPN-Analyst Ryan Clark hat heute Morgen bei First Take seine Ansichten zur gesamten Situation um Aaron Rodgers geäußert, als er denkt: „Was bedeutet A?aron Rodgers wirklich wollen? Es ist zu lieben.

Unsicherheit um Aaron Rodgers Zukunft

6f36e3b4 df2f 4276 9a7b bc7c6afcb5d6 1 - Moyens I/O
Rodgers

Aaron Rodgers hat sich noch zu nichts verpflichtet, da er einen Raum für alles offen hält, was nach dieser Saison passieren kann, da er die Option immer noch nicht ausgeschlossen hat sich zurückziehen nach dieser Saison.

„Niemand wird dich so lieben wie das First Folk und das First Folk liebt dich immer noch. Niemand kann Aaron Rodgers so lieben wie alte Packers-Fans, die von Anfang an dabei waren und ihn immer noch lieben.“ sagte Ryan Clark in einer aktuellen Folge von First Take.

Sehen Sie sich hier das vollständige Video an:

Er glaubt, dass Green Bay Packers die bester Platz für Aaron Rodgers, weil die Organisation ihr Bestes versucht, Rodgers mit allen Ressourcen zu helfen, mit denen sie helfen kann, und möchte, dass Rodgers bei ihnen bleibt und das Team führt, wie er es seit mehr als einem Jahrzehnt immer getan hat.

„Rodgers kann zu einem anderen Team gehen, wenn er sein Vermächtnis definieren will“ – Ryan Clark

966a2406 21bd 47b2 ab7f 4c4b7b1ac112 1 - Moyens I/O
Aaron Rodgers

Ryan Clark sagt: „Rodgers kann zu einem anderen Team gehen Wenn er sein Vermächtnis definieren will als Brady und Manning Tat.“ Er glaubt, dass Rodgers sich letztendlich dazu entschließen könnte, die Packers zu verlassen, wenn er seine eigenen definieren möchte Erbe mögen Tom Brady und Manning getan haben.

Es besteht kein Zweifel, dass Rodgers einer der besten Quarterbacks ist, die dieses Spiel je gesehen hat, und wahrscheinlich der talentierteste aller Zeiten, also möchte er vielleicht sein Vermächtnis festigen, indem er einen Super Bowl mit einem Team gewinnt, das hungrig darauf war, und Cleveland Browns vielleicht nur wegen Baker Mayfields Schwierigkeiten in dieser Saison an ihm interessiert sein.

Sie können nie garantieren, was Rodgers tun würde, da er ein mysteriöser Mann ist und jeden überraschen kann, wie er es während seiner gesamten Karriere getan hat.

Verwandt :  Skylord Free Fire ID, Statistiken, K/D-Verhältnis, YouTube-Kanal, monatliches Einkommen und mehr für Januar 2022

Aaron Rodgers würde hoffen, die Green Bay Packers zu ihrem 2. Super Bowl unter seiner Herrschaft In dieser Saison sind die Packers zweifellos die bestes Team der NFL im Augenblick.

Lesen Sie auch: UHR: „Flush The Vikings Down The Drain“ Crazy Packers-Fan installiert Vikings-Logo im Crapper