„Wahnsinnige Langlebigkeit von 37 Jahren“ – Twitter reagiert, als Cristiano Ronaldo sich zum 18. Mal eine Ballon d’Or-Nominierung sichert

Die Wahl zum Ballon d’Or der Männer ging an Titelverteidiger Lionel Messi vorbei, aber Cristiano Ronaldo wurde ausgewählt.

Am Freitag wurde die 30-köpfige Shortlist für die diesjährige Auszeichnung von den Organisatoren der Veranstaltung, France Football, bekannt gegeben. Außerdem gaben sie die Nominierten für die Kopa Trophy und die Yashin Trophy für Frauen bekannt. Am 17. Oktober, einen Monat vor Beginn der Weltmeisterschaft, findet die Zeremonie statt.

Seit 2005 ist Ronaldo, 37, auf jeder Ballon d’Or Shortlist erschienen und hat die Auszeichnung fünf Mal gewonnen. Beim letzten Mal stellte der 35-jährige Messi mit sieben Siegen einen Rekord auf, aber er wird dieses Jahr nicht mehr dazu beitragen. Seine Absage folgt auf eine Saison, in der er nur 11 Tore für Paris Saint-Germain erzielte.

Aufgrund seiner Beiträge zu den Siegen von Real Madrid in der Champions League, der La Liga, der Supercopa de Espana und dem UEFA-Superpokal in den letzten 12 Monaten ist Karim Benzema der überwältigende Favorit, um die Auszeichnung mit nach Hause zu nehmen. Zu den Favoriten gehören Sadio Mane und Robert Lewandowski.

Lesen Sie auch: „Er hat es nicht verdient; Vollendeter Spieler“ – Die Fans reagieren, nachdem Lionel Messi zum ersten Mal seit 2005 keine Top-30-Ballon-d’Or-Nominierung erhalten hat

Hier sind einige Reaktionen auf Twitter:

Cristiano Ronaldo FIFA 22
Cristiano Ronaldo FIFA 22 POTM

Lesen Sie auch: „Wieder? Er ist 38 Jahre alt“ – Real Madrids Präsident Florentino Perez schließt die Tür für Cristiano Ronaldos märchenhafte Rückkehr zu den Königlichen

Folgen Sie uns weiterGoogle Nachrichten |Facebook |Instagram |Twitter

Verwandt :  Wie sich die Mandalorianer mit dem Schöpfer von Fortnite Epic Games zusammengetan haben, um ihre digitalen Sets zu erstellen