Wer hat die meisten FA Cups gewonnen? Fünf erfolgreichste Fußballklubs im ältesten Wettbewerb der Welt


Chelsea trifft am Samstag im Wembley-Stadion im Finale des FA Cup 2021/22 auf Liverpool. Die Männer von Thomas Tuchel werden Revanche für die Niederlage im Carabao-Cup-Finale im Februar suchen. Die Männer von Jürgen Klopp gewannen dieses Finale mit 11:10 nach einem Elfmeterschießen.

Interessanterweise ist der FA Cup der älteste nationale Fußballwettbewerb der Welt, der erstmals in der Saison 1871-72 ausgetragen wurde. Für einen Großteil der Fußballgeschichte war der letzte Tag des FA Cup einer der wichtigsten Tage der heimischen Saison, an dem Fans beider Mannschaften sowie Neutrale auf der ganzen Welt zuschauten.

Auch wenn der FA Cup im Vergleich zur lukrativen Premier League oder den europäischen Wettbewerben nicht ganz das gleiche Ansehen wie früher hat, ist der Pokal für Fans vieler Mannschaften immer noch enorm wichtig, und der Pokalfinale im Mai ist nach wie vor ein besonderes Ereignis für die Fans und Teams, die es ins Wembley-Stadion schaffen.

Hier ist eine Liste der englischen Fußballvereine, die die prestigeträchtige Trophäe am häufigsten gewonnen haben:

Aston Villa und Liverpool: jeweils 7 Pokalsiege

Liverpool
Liverpool

Villa gewann ihre sieben FA Cup-Ehrungen in den 1800er und 1900er Jahren, mit ihrem letzten Triumph im Jahr 1957, als sie Manchester United im Wembley-Stadion besiegten. Die 2000er waren für sie weniger fruchtbar, nachdem sie 2000 und 2015 jeweils zwei Endspiele gegen Chelsea und Arsenal verloren hatten.

Trotz des Gewinns von 18 englischen Ligatiteln hat Liverpool diese Zahl nur mit vergleichsweise schüchternen sieben FA Cup-Triumphen untermauert. Ihren letzten Sieg feierten sie 2006 im so genannten „Steven Gerrard-Finale“ – ein spannendes 3:3-Unentschieden gegen West Ham United, das die Reds schließlich im Elfmeterschießen gewannen.

Tottenham Hotspur und Chelsea: jeweils 8 Pokalsiege

Adobe Express 20220514 0059280 - Moyens I/O
Wer hat die meisten FA Cups gewonnen? Fünf erfolgreichste Fußballklubs im ältesten Wettbewerb der Welt 4

Während der FA Cup – oder jede Trophäe – Tottenham in den letzten Jahren entgangen ist, hat der Verein aus dem Norden Londons eine spektakuläre Bilanz im Pokalfinale. Spurs haben acht der neun Endspiele gewonnen, in denen sie aufgetreten sind, wobei eine 2:3-Niederlage gegen Coventry City im Jahr 1987 ihre einzige Niederlage war. Tottenhams größter Moment im Pokalfinale war wohl Ricky Villas einziges Tor, Manchester City im Wiederholungsspiel von 1981 mit 3:2 zu besiegen.

Vor nur 25 Jahren hatte Chelsea nur eine FA Cup-Ehrung – einen 2:1-Sieg im Wiederholungsspiel gegen Leeds United im Jahr 1970. Allerdings haben die Blues den Wettbewerb seit 1997 sieben Mal gewonnen, vier davon innerhalb von sechs Jahren Zeitraum zwischen 2006 und 2012. Sie gewannen den Wettbewerb zuletzt im Jahr 2018 und besiegten Manchester United im Finale mit 1: 0.

Verwandt :  Die 7 besten Gutscheincode-Plugins für WordPress

Manchester United: 12 Pokalsiege

Adobe Express 20220514 0101330 - Moyens I/O
Wer hat die meisten FA Cups gewonnen? Fünf erfolgreichste Fußballklubs im ältesten Wettbewerb der Welt 5

Manchester United hat in 20 FA-Cup-Endspielen gespielt und den Wettbewerb 12 Mal gewonnen. Fünf von Uniteds Triumphen wurden von Sir Alex Ferguson geleitet, während der letzte Sieg im letzten Spiel von Louis Van Gaal im Jahr 2016 erzielt wurde – ein 2:1-Sieg in der Verlängerung gegen Crystal Palace.

Arsenal: 14 FA Cups

Arsenal Fa Cup Finale ftr btrruxt9epr71htz1ojb14xy0 - Moyens I/O
Wer hat die meisten FA Cups gewonnen? Fünf erfolgreichste Fußballklubs im ältesten Wettbewerb der Welt 6

Arsenal hat die Ehre, das Team mit den meisten FA Cup-Trophäen zu sein, nachdem es die legendäre Trophäe 14 Mal gehisst hat. Der frühere Manager Arsene Wenger ist mit sieben Pokalsiegen mit den Gunners der erfolgreichste Manager des Wettbewerbs.

Arsenals letzter Sieg kam 2020, als sie Chelsea in einem leeren Wembley mit 2: 1 besiegten.

Lesen Sie auch: „Er holt uns auf“ – Twitter reagiert, als Tottenham Hotspurs Arsenal in der Premier League 2021-22 zerstört, um die Lücke in der Champions League auf einen Punkt zu schließen