„Wer ist Raillo?“ – Neymar unterstützt erneut seinen Nationalmannschaftskollegen Vinicius Jr. wegen rassistischer Äußerungen

Neymar Jr verteidigte Vinicius Jr spöttisch, indem er auf einen Artikel von Tnt Sports antwortete, in dem Antonio Raillo, der Kapitän von Mallorca, behauptete, Vinicius Jr nutze Rassismus und bezeichnete ihn als „Joker“ während er ihn ermutigte, weiter zu tanzen, und dass Tnt Sports hinter ihm stand.

Neymar Jr. fragte „Wer ist Raillo“ in einem Kommentar auf dieser Seite.

Neymar hatte bereits Vinicius Jr., einen Teamkollegen aus Brasilien, in der rennbezogenen Debatte unterstützt. Zuvor hatte er das kommentiert „Dribbel, tanz & sei du! Glücklich so wie du bist. Los, mein Junge, nächstes Ziel tanzen wir.“

In dieser Saison waren Neymar und Vinicius Junior für ihre jeweiligen Teams beide in hervorragender Form. Beide haben mit ihren Läufen an Verteidigern vorbeigeflitzt, gut mit ihren Teamkollegen zusammengearbeitet und maßgeblich zu Toren beigetragen.

In 10 Spielen für PSG in dieser Saison in allen Wettbewerben hat der ehemalige Barcelona-Spieler 11 Tore erzielt und sieben Vorlagen gegeben. Im Gegensatz dazu hat Vinicius Junior in acht Spielen für Real Madrid in allen Wettbewerben fünf Tore und drei Vorlagen erzielt.

Lesen Sie auch: Lionel Messi wird nicht daran denken, nach Barcelona zurückzukehren, solange Gerard Pique noch im Camp Nou ist: Berichte

Vinicius Jr. wird von Mallorca-Kapitän Raillo als Provokateur kritisiert, der sich auf dem Platz respektlos verhält

Josep Maria Bartomeu und Neymar jr 2022 09 16T223357.165 2 - Moyens I/O
Vinicius

Antonio Raillo, der Kapitän von Real Mallorca, hat den Stürmer von Real Madrid, Vinicius Junior, kritisiert. Während des Sieges von Real Madrid gegen Mallorca Anfang dieses Monats geriet Vini Jr. in einen Streit mit den Teammitgliedern und dem Trainer.

Der brasilianische Nationalspieler will laut Raillo eine Reaktion der Rivalen hervorrufen. Vinicius Junior zeigt viel Respektlosigkeit auf dem Feld, bemerkte er. Dass er tanzt, aber behauptet, es nicht so zu meinen, dass er behauptet, seine Berufskollegen nicht herabzusetzen oder zu demütigen. Als ihm Provokateur vorgeworfen wird, spielt er die rassistische Jokerkarte aus.

Lesen Sie auch: Lionel Messi wird PSG nach Ende der Saison 2022-23 verlassen: Berichte

Folgen Sie uns weiterGoogle Nachrichten |Facebook |Instagram |Twitter

Verwandt :  Wie spricht man den Namen von Aurelien Tchouameni aus? Real Madrid erklärt