Yann Sommer bricht mit seiner überragenden Torwartleistung gegen den FC Bayern München den Bundesliga-Rekord aller Zeiten

Die Schweizer Internationale Jan Sommer brach mit 19 Paraden in einem Spiel den Bundesliga-Rekord aller Zeiten. Yann Sommer ist Torhüter von Borussia Mönchengladbach und wurde im letzten Spiel gegen Tabellenführer Bayern München gebrochen. Das Spiel endete mit einem 1:1-Unentschieden, Marcus Thuram traf für Mönchengladbach und Leroy Sane glich für Bayern München aus.

Yann Sommer ist seit 2014 Stammtorhüter von Mönchengladbach. Zuvor spielte er von 2007 bis 2014 für seinen Jugendklub Basel. Yann Sommer hat sein Land 2014 und 2018 bei der FIFA Weltmeisterschaft und 2016 und 2020 bei der EM vertreten Der erreichte Rekord fügt sich nur in seine Liste der Erfolge ein.

Er hatte 265 Spiele für Borussia und 74 Spiele für die Schweiz bestritten. Zuletzt sorgte er mit seinen heldenhaften Paraden gegen den Weltmeister Frankreich im Achtelfinale der Euro 2020 für Aufsehen in den Medien. Er parierte den Elfmeter von Kylian Mbape und brachte sein Team ins Viertelfinale.

Er hat seinen Wert als Weltklasse-Torhüter durch seine erstklassigen Paraden und erstaunlichen Taktiken bewiesen. Seine Leistungen werden immer in Erinnerung bleiben und seine Rekorde werden immer respektiert. Die Fans warten auf viele weitere Spiele und Paraden von ihrem mächtigen Yann Sommer.

Lesen Sie mehr: Manchester United ist daran interessiert, Christian Pulisic von Chelsea auszuleihen: Berichte

Bundesliga 2022-23: Yann Sommer von Borussia Mönchengladbach gegen Bayern München

Adobe Express 20220828 1731130 1 - Moyens I/O
Yann Sommer bricht mit seiner überragenden Torwartleistung gegen Bayern München 2 den Bundesliga-Rekord aller Zeiten

Borussia Mönchengladbachs Superman Yan Sommer hatte dem FC Bayern München im Alleingang Punkte weggenommen und mit seinen 19 Paraden ein Unentschieden für sein Team gesichert. Er rettete jedes Tor, das auf den Torpfosten gerichtet war, und rettete sie wie ein Superheld.

Bayern München hatte an diesem Abend seinen größten Alptraum und alles, was die Angreifer sehen konnten, war, dass Yann ihre gewohnten Siegeswege behinderte. Das Spiel war definitiv ein visueller Leckerbissen für alle Zuschauer und Fans, so sehr, dass jeder Fußballfan nicht aufhören kann, aber es zu genießen.

Lesen Sie auch: „Er ist ein Krieger“ – Laut Rafael Varane ist Casemiro aus diesem Grund zu Manchester United gewechselt, obwohl er mit Real Madrid 5 UCLs gewonnen hat

Folgen Sie uns weiter Google Nachrichten |Facebook |Instagram |Twitter

Verwandt :  La Liga: Barcelona vs. Sevilla Player Ratings als Barcelona-Sieg mit 1:0 in einem entscheidenden Spiel