Alle Evil Dead-Spielklassen für Überlebende und Dämonen

Alle Evil Dead: The Game-Klassen haben ihre jeweiligen Kräfte und Rollen zu spielen, wenn Sie entweder gegen die Deadites und Kandarian-Dämonen oder alternativ gegen Ash Williams und die Überlebenden antreten. Manche zeichnen sich im Fernkampf aus, manche helfen ihren Verbündeten, manche beschwören Verbündete und manche kotzen auf Menschen. Es scheint alle möglichen zu nehmen, aber es bedeutet, dass es für jeden, der Evil Dead: The Game spielt, eine Klasse und Rolle gibt. Wir werden alle Evil Dead-Klassen unten durchgehen, einschließlich dessen, was sie tun und wie sie gespielt werden sollten.

Es gibt sieben verschiedene Klassen in Evil Dead: The Game, vier für die Überlebenden und drei für die Dämonen.

Überlebende

Dämonen/Toten

Klicken Sie auf eine der Klassen oben, um mehr zu erfahren, oder scrollen Sie einfach nach unten, wo wir auf weitere Details zu jeder Klasse und den beteiligten Charakteren eingegangen sind. Natürlich werden wir nach dem Start weitere Details hinzufügen, aber wir können Ihnen definitiv eine Vorstellung davon geben, was Sie erwartet, was sie tun und was Ihre Lieblingsklasse sein könnte!

Überlebende in The Evil Dead sind im Grunde unsere Helden – Menschen aus den Filmen, die entschlossen sind, das Böse in der Gegend zu unterdrücken und mit noch daran befestigten Körperteilen zu entkommen. In jedem Spiel gibt es eine festgelegte Anzahl von vier Überlebenden.

Jäger (Überlebende)

Jäger scheinen von Natur aus Späher zu sein, Fernkämpfer, die Feinde auf Distanz halten und Nahkämpfe vermeiden. Sie können mehr Munition aufnehmen als die meisten Klassen und sind anderen Klassen beim Auffinden von Ressourcen überlegen. Hier gibt es tatsächlich einen zusätzlichen Charakter – während die meisten Klassen drei Personen zur Auswahl haben, hat diese Klasse vier.

Beinhaltet:

  • Ash Williams (Evil Dead 2)
  • Amanda Fisher (Ash vs. Evil Dead)
  • Ed Getley (Evil Dead 2)
  • Kelly Maxwell (Ash vs. Evil Dead)

Anführer (Überlebende)

Anführer dienen als eine Art Unterstützungsklasse an vorderster Front und stärken Verbündete in der Nähe, indem sie eingehenden Schaden reduzieren, ausgehenden Schaden erhöhen, Statusbedingungen heilen und Ziele aufdecken. Während es nichts gibt zwingen Sie müssen dem Anführer gehorchen, sie können helfen, die Spieler richtig zu organisieren und zu sammeln.

Beinhaltet:

  • Ash Williams (TV-Serie „Ash vs. Evil Dead“)
  • Annie Knowbury (Evil Dead 2)
  • Lord Arthur (Armee der Dunkelheit)

Unterstützung (Überlebende)

Während die Anführer Verbündeten an der Front helfen, hält sich Support etwas mehr zurück und zieht mit verschiedenen Heilkräften die losen Zähne und Dolche aus ihren Verbündeten. Sie können auch Ziele markieren und mehr Verbrauchsmaterial als andere Klassen tragen.

Verwandt :  Der Game Booster ist eine Lüge! So verbessern Sie die PC-Gaming-Leistung wirklich

Beinhaltet:

  • Ash Williams (Evil Dead)
  • Cheryl Williams (Evil Dead)
  • Pablo Simon Bolivar (Ash vs. Evil Dead)

Krieger (Überlebende)

Während Jäger Fernkämpfer sind, sind Krieger Nahkampfkämpfer, die an vorderster Front stehen, als Panzer fungieren und Dämonen in der Nähe so effizient wie möglich niedermähen. Sie haben nicht viel Wirkung auf Distanz, aber das spielt keine Rolle – ihre Aufgabe ist es, sich zwischen die entgegenkommenden Schrecken und Ihre weniger haltbaren Verbündeten zu stellen und alles mit der Kettensäge zu zersägen, was Ihnen zu nahe kommt.

Beinhaltet:

  • Ash Williams (Armee der Dunkelheit)
  • Heinrich der Rote (Armee der Dunkelheit)
  • Scotty (Evil Dead)

Die dämonischen Kräfte, die manchmal als die Deadites bekannt sind, wenn sie menschliche Körper übernehmen, sind die Bösewichte. Es gibt in jedem Spiel nur einen spielergesteuerten Dämonencharakter, aber sie sind individuell härter als jeder der Menschen.

Nekromanten (Dämonen)

Die Nekromanten stammen vollständig aus dem Film „Army of Darkness“ – es gibt den bösen Ash, an den Sie sich vielleicht erinnern, wie er sich aus Ashs Schulter gezogen hat, bevor er eine Schrotflinte an die Nase nahm und begraben wurde – und zwei Varianten des Skeleton-Dieners obendrein. Nekromanten führen eine Mischung aus Beschwörung und Nahkampf durch und kämpfen an vorderster Front gegen andere Diener, mit denen sie als kollektive Horde zusammenarbeiten.

Beinhaltet:

  • Evil Ash (Armee der Dunkelheit)
  • Skelett-Elite (Armee der Dunkelheit)
  • Skelett (Armee der Dunkelheit)

Puppenspieler (Dämonen)

Die Puppenspieler sind Fern- oder Fernkämpfer, die die Überlebenden behindern, festnageln oder einfach aus sicherer Entfernung Dinge auf sie schleudern. Mit komplexeren Angriffen ist dies ein Klassentyp, der etwas mehr Nachdenken erfordert, aber taktisches Schlagen und eine sorgfältige Auswahl der Ziele belohnt.

Beinhaltet:

  • Deadite Berserker
  • Demi Eligos
  • Eligos

Kriegsherren (Dämonen)

Warlords sind robuste Schläger, wahrscheinlich die einfachste Klasse von allen, die schwere Schläge, AOE-Angriffe mit kurzer Reichweite und sogar ihre eigenen abgetrennten Gliedmaßen einsetzen, um nahe Feinde zu brutalisieren. Ihre Fernkampfangriffe sind begrenzt, aber Sie können den Überlebenden viel Schaden zufügen, indem Sie sich in ihre Mitte begeben und einfach auf jedes Gesicht einschlagen, das Sie sehen.

Beinhaltet:

  • Tot
  • Deadite-Elite
  • Henriette