Erste Schritte mit Google Stadia

Google Stadia ist die neue Spieleplattform von Google. Der Dienst ist revolutionär im Bereich des PC-Gamings, da er der erste Dienst ist, der jedem mit einer Internetverbindung zur Verfügung steht. Richtig, ein Service, bei dem Ihre Hardware keine Rolle spielt! Vorbei ist die Notwendigkeit, ein paar tausend Dollar für Ihre Hardware auszugeben. Sie können von Ihrem Laptop, Desktop, Handy oder Tablet aus darauf zugreifen – im Grunde alles, was Zugang zum Internet hat. Dieser Dienst ist sehr neu. Wenn Sie also wissen, wie Sie mit Google Stadia beginnen, können Sie im Handumdrehen spielen!

1. Anmelden/Registrieren

Gehen Sie zuerst zu Google Stadia Startseite. Sie werden sofort aufgefordert, sich mit Ihrem Google-Konto anzumelden oder sich für ein neues anzumelden.

2. Überprüfen Sie Ihr Zubehör

Bestätigen Sie auf der nächsten Seite, ob Sie über einen Pro Pass oder ein Stadia-Controller-Paket verfügen. Diese können später hinzugefügt werden, sodass Sie diese zu Demonstrationszwecken vorerst überspringen.

3. Stimmen Sie den Bedingungen zu

Auf der nächsten Seite finden Sie die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“. Nachdem Sie es gelesen haben, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Ja, ich akzeptiere die Stadia-Nutzungsbedingungen“ und klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Stadia-Gesellschaftsbedingungen

4. Wähle dein Profilbild

Hier können Sie ein Symbol für Ihr Stadia-Profil auswählen. Es ersetzt nicht Ihr Google-Profilbild, also wählen Sie einfach eines aus, das die Essenz Ihrer Gaming-Seele einfängt.

Stadia-Profilbild

5. Wählen Sie Ihren Bildschirmnamen

Dies wird Sie in Ihrer Google Stadia-Karriere begleiten, also wählen Sie sorgfältig aus.

Stadia-Benutzername

6. Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen

Diese Einstellungen steuern Ihre Privatsphäre. Sie sind sehr wichtig, daher werden wir die Optionen durchgehen.

Stadia-Datenschutzeinstellungen
  • Wer kann dir Freundschaftsanfragen schicken. Dadurch wird gesteuert, wer Ihnen eine Freundschaftsanfrage senden kann. Sie können es auf Privat, Freunde und ihre Freunde oder Alle Spieler einstellen. Es wird empfohlen, diesen bei „Alle Spieler“ zu belassen, da Ihnen sonst niemand eine Freundschaftsanfrage senden kann, um zu beginnen.
  • Wer kann Ihren Stadia-Namen mit Ihrer E-Mail-Adresse finden? Dadurch wird gesteuert, wer Ihr Stadia-Konto finden kann, wenn er die E-Mail-Adresse verwendet, die Sie bei der Anmeldung angegeben haben. Es wird auch empfohlen, dies als „Alle Spieler“ festzulegen, da Sie Ihre Stadia-E-Mail wahrscheinlich nur an Freunde weitergeben.
  • Wer kann Ihnen Voice-Chat und Partyeinladungen senden? Dadurch wird gesteuert, wer versuchen kann, Sie zu kontaktieren, um auf der Plattform zu chatten. Die Option „Freunde und ihre Freunde“ ist am wenigsten nervig, da sie es den Spielern ermöglicht, mit denen Sie zu spielen versuchen würden, Ihnen Partyeinladungen zu senden. Alles andere würde potenziell unerwünschte Einladungen und Belästigungen rechtfertigen.
  • Wer kann dir Spieleinladungen schicken. Dies steuert, wer Sie zu Spielen einladen darf, die Sie beide in Ihrer Bibliothek haben. Es behindert nicht deine Fähigkeit, Spieler im Spiel zu finden, und verhindert lediglich, dass Leute dir Einladungen auf der Stadia-Plattform senden. Für uns ist „Friends & their friends“ die beste Wahl.
  • Wer kann deine Freundesliste sehen. Dies steuert, wer sehen kann, wer Ihre Freunde sind. Es wird dringend empfohlen, nur „Freunde“ zu sein, es sei denn, Sie möchten, dass Ihre Freunde keine Ihrer anderen Freunde sehen. Persönlich habe ich dies auf „Freunde“ gesetzt, damit meine Freunde möglicherweise Freunde von mir sehen können, mit denen sie gerne spielen würden, und gleichzeitig ihre Informationen vor neugierigen Blicken schützen.
  • Spielaktivität. Dadurch wird gesteuert, wer die von Ihnen gespielten Spiele und Ihre Erfolge sehen kann. Es steuert auch alle darunter liegenden Funktionen: Erfolge, gespielte Zeit pro Spiel und Spielerstatistiken.
  • Online Status. Dadurch wird gesteuert, wer sieht, ob Sie online sind. Aus Datenschutzgründen habe ich nur „Freunden“ erlaubt, dies zu sehen. Ich möchte nicht, dass jemand anderes weiß, ob ich online bin.
  • Jetziges Spiel. Dies steuert, wer das Spiel sieht, das Sie gerade spielen. Ich habe „Friends & their friends“ erlaubt, es zu sehen, weil es mir nichts ausmacht, wenn Freunde meiner Freunde die Spiele sehen, mit denen ich viel zu viele Stunden verbringe.
verbunden :  So spulen Sie Ihre Retro-Spiele in Emulatoren zurück

7. E-Mail-Updates

Wählen Sie „Für E-Mail-Updates registrieren“, wenn Sie möchten, dass Google Sie über Werbeaktionen für seine Stadia-Produkte informiert.

Stadia-E-Mail-Updates

8. Pro Pass Testangebot

Wenn Sie keinen Pro Pass ausgewählt haben, haben Sie hier die Möglichkeit, einen mit einer kostenlosen Testversion einzurichten! Es bietet 30 Tage kostenloses Spielen, dann 9,99 $ / Monat. Sie können eine Reihe von Spielen der unteren Stufe kostenlos spielen, andere sind separat erhältlich. Dies ist vergleichbar mit Konsolenspieldiensten für Online-Spiele, außer dass Sie keine neue Konsole kaufen müssen.

Stadia Pro-Testversion

9. Auswahl eines zu verwendenden Controllers

Wenn Sie den Google Stadia-Controller haben, können Sie das Controller-Symbol in der oberen rechten Ecke auswählen und es wird ein eindeutiger Code angezeigt, mit dem Sie Ihren Controller zum Koppeln eingeben können. Andernfalls können Sie einen Controller eines Drittanbieters über Bluetooth oder Plug-and-Play über USB koppeln. Sobald Sie verbunden sind, erkennt Stadia den Controller automatisch und verwendet ihn für Ihre Spielanforderungen.

Stadia-Controller-Link

10. Freunde hinzufügen

Direkt neben dem Controller-Symbol befindet sich ein Personensymbol mit einem Pluszeichen. Sie können Personen über ihren Benutzernamen oder ihre Google-E-Mail-Adresse hinzufügen, abhängig von ihren Datenschutzeinstellungen.

11. Fordern Sie Ihr erstes Spiel an!

Es gibt eine gute Auswahl an kostenlosen Spielen, daher gibt es eine große Auswahl, wenn Sie ein begrenztes Budget haben. Wenn Sie sich für die kostenlose Testversion angemeldet haben, gibt es einen Gutschein über 10 USD Rabatt auf Ihren ersten Einkauf. Stellen Sie sicher, dass es sich lohnt!

Stadia Pro Pass-Landebildschirm

Jetzt sind Sie alle mit Google Stadia vertraut! Sie sind bereit, mit den Besten der Besten zu spielen. Die Möglichkeiten der Plattform von Google Stadia sind sehr lohnenswert, insbesondere für alle, die auf einem Laptop oder Tablet unterwegs sind und nicht das zusätzliche Geld für eine Konsole oder einen neuen Desktop haben. Vielleicht möchten Sie auch GeForce Now oder Shadow ausprobieren und wie sie sich vergleichen.

Bildnachweis: Google Stadia Controller auf der Gamescom in Köln ausgestellt

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.