3 GTA San Andreas Charaktere, die CJ mehr genervt als geholfen haben

GTA San Andreas hatte eine fundierte und gut durchdachte Handlung, die auch nach all den Jahren immer noch relevant ist. CJ traf auf seiner Suche nach den wahren Menschen hinter dem Tod seiner Mutter auf zahlreiche NPCs.

Während einige von ihnen in seiner Sache halfen, kann dies von anderen nicht gesagt werden. Es gab Charaktere in GTA San Andreas, die absolut ärgerlich waren. Sie werden normalerweise aufgrund ihrer Persönlichkeit und ihres Verhaltens im Spiel als irritierend angesehen. Dieser Artikel befasst sich mit drei solchen GTA San Andreas-Charakteren.


Störende Charaktere aus GTA San Andreas

1) Null

Wie kann jemand Zero aus GTA San Andreas vergessen? Die irritierende Stimme dieser Nebenfigur hallt immer noch durch die Köpfe und Ohren der Spieler.

Zero wurde CJ von The Truth vorgestellt, aber er spielte keine wesentliche Rolle in CJs Kreuzzug. Seine Nebenmissionen waren ein weiterer Grund für die Spieler.

Der einzige bemerkenswerte Teil, den Zero in GTA San Andreas leistet, ist, CJ mit seinem RC-Unternehmen eine weitere Einnahmequelle zu präsentieren.


2) OG-Lok

Den zweiten Platz belegt Jeffrey Cross, auch bekannt als OG Loc. In GTA San Andreas ist seine Rolle ziemlich unbedeutend. Das einzige, was er gut kann, ist, andere zu ärgern.

Locs Flow ist schrecklich, ebenso wie seine schrecklichen Rap-Fähigkeiten. Gut, dass er kein Rapstar geworden ist. Dieser Charakter wurde von Big Smoke (seinem Manager) leicht manipuliert, und seine In-Game-Linien helfen auch nicht, die Spieler zum Lachen zu bringen.

Um das Ganze abzurunden, fiel er auf die falschen Versprechen von Big Smoke herein und verriet Sweet, CJ und andere.


3) Catalina

Obwohl Catalina eine Hauptfigur in GTA 3 war, verstanden die meisten Spieler ihren Zweck in GTA San Andreas nicht. Zum größten Teil war ihre Beziehung zu CJ irritierend und seltsam. Sie prahlte sogar mit ihren sinnlichen Eskapaden mit Claude Speed.

Ihre Stimme war ein weiterer Zusatz zu den allgemeinen Ärgernissen. Sie wird als wilde, psychopathische und vor allem temperamentvolle Frau dargestellt, die sogar enge Partner verrät, wenn sie nicht mehr nützlich sind.

Zum Glück waren ihre Missionen in GTA San Andreas jedoch nicht so nervig.

Lesen Sie auch: 5 ehrliche GTA San Andreas Charaktere, die in der gesamten Handlung ihrem Wort treu geblieben sind

Verwandt :  5 beunruhigende Entdeckungen, die Spieler in GTA-Spielen gemacht haben

Hinweis: Dieser Artikel gibt die Ansichten des Autors wieder.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.