Minecraft The Wild Update – was ist in 1.19, Veröffentlichungsdatum und mehr

Minecraft The Wild Update, 1.19, wurde endlich enthüllt, und alle sind zu Recht gespannt auf die Neuerungen in Minecraft 1.19, wenn es veröffentlicht wird. Einige dieser Elemente sollten ursprünglich in The Caves & Cliffs Update Part 2 (das derzeit ein voraussichtliches Veröffentlichungsdatum von ‚Holiday 2021‘ hat) enthalten sein und wurden verschoben, während andere völlig neue Funktionen sind, die noch nie in gesehen wurden Minecraft vor. Wenn Sie sich über die Entwicklungen auf dem Laufenden halten möchten, finden Sie hier alles, was wir über das Update Minecraft The Wild wissen und was Sie von Minecraft 1.19 erwarten können, wenn es ankommt.

Wann wird das Minecraft The Wild-Update veröffentlicht?

Obwohl das Minecraft The Wild-Update bei der Minecraft Live-Show am 16. Oktober 2021 angekündigt wurde, müssen Sie geduldig sein und eine Weile warten, bevor Sie es selbst ausprobieren können. Derzeit wissen wir nur, dass Minecraft 1.19 irgendwann im Jahr 2022 erscheinen wird, aber sobald weitere Informationen bekannt gegeben werden, werden wir hier ein Update veröffentlichen.

Was ist neu im Minecraft The Wild-Update?

Mit dem Minecraft The Wild-Update kommen alle möglichen neuen Leckereien ins Spiel, darunter mehrere frische Biome, die es zu erkunden gilt, von üppigen Mangrovensümpfen bis hin zu gruseligen unterirdischen Städten. Neue Arten von Blöcken eröffnen zusätzliche Möglichkeiten zum Basteln und Bauen, während zusätzliche Tiere mehr Wildtiere für Ihre Welten bieten. Aber pass auf, denn unter der Erde lauert ein grauenhafter neuer Mob, der nur darauf wartet, aufzutauchen und dich zu jagen.

Neues Minecraft Deep Dark Biom

Zum Auftakt unserer Zusammenfassung des Minecraft The Wild-Updates gehen wir tiefer in den Untergrund, um uns das Deep Dark Biom anzusehen. Dort unten finden Sie antike Städte zum Erkunden, die definitiv unheimlich sind und viele Geheimnisse bergen, die sich im Schatten verstecken. Seien Sie mutig und wagen Sie sich in die Dunkelheit, denn dort gibt es einzigartige Beute.

Minecraft Sculk-Block

In der schattenhaften Welt von Deep Dark finden Sie ein neues Material namens Sculk, zusammen mit dem Sculk Catalyst-Block, der dazu führt, dass sich mehr Sculk bildet, wenn Mobs in der Nähe getötet werden. Es gibt auch den Sculk Shrieker-Block, der bei Aktivierung einen unheimlichen Schrei ausstößt, der eine pulsierende Dunkelheit über das Gebiet senkt.

Minecraft-Wächter

Das Schrecklichste an diesem neuen Bereich von Minecraft 1.19 ist jedoch die Anwesenheit von Wardens, bei denen es sich um riesige Mobs handelt, die aus dem Boden auftauchen. Sie können versuchen, sich in der Dunkelheit an ihnen vorbeizuschleichen, aber sie haben einen ausgeprägten Geruchssinn und werden Sie erschnüffeln, wenn Sie zu nahe kommen. Halten Sie Abstand zu den Wächtern, während Sie nach verborgenen Schätzen suchen, als ob sie Sie erwischen könnten, könnte dies schnell das Ende Ihres Abenteuers sein.

Verwandt :  Warzone The Numbers Event und wie man Sender aktiviert

Minecraft-Mangroven

Zurück oberirdisch gibt es im Minecraft The Wild-Update mehrere weitere Biome zu erkunden, darunter ein Birkenwald und ein Sumpf voller Mangrovenbäume. Die Mangroven können im Wasser wachsen, wobei sich ihre Wurzeln als Blöcke bilden, die sich ausbreiten können, um darunter Durchgänge zu schaffen, und wenn Sie sie fällen, erhalten Sie eine neue Mangrovenholzart.

Minecraft Schlammblöcke und Tonblöcke

Der Sumpf bietet auch neue Blocktypen, da Sie Schmutzblöcken Wasser hinzufügen können, um Schlammblöcke zu erstellen, und indem Sie einen Schlammblock auf einen Tropfstein legen, können Sie ihn schließlich von Feuchtigkeit ablassen, um einen Lehmblock zu erstellen. Sie können auch Lehmziegel herstellen, um Ihren Gebäuden ein frisches Aussehen zu verleihen.

Minecraft-Boot mit Truhe

Wenn Sie in Minecraft 1.19 den Sumpf oder jede andere Gegend mit viel Wasser erkunden möchten, dann könnte das neue Boot mit Truhe genau das Richtige für Sie sein. Mit diesem Boot können Sie mit einer praktischen Truhe an Bord durch die Flüsse und Seen reisen, sodass Sie nach Herzenslust viele Ressourcen sammeln können, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, wo Sie alles aufbewahren sollen.

Minecraft Frösche, Kaulquappen und Glühwürmchen

Schließlich gibt es für Minecraft The Wild-Update mehrere neue Tiere, die Sie auf Ihren Abenteuern treffen können. Minecraft-Frösche springen in der Nähe von Wasser herum, hüpfen glücklich über den Ort und fallen gelegentlich von ihrem Seerosenblatt, während sie versuchen, Glühwürmchen zu fressen, die über ihnen schweben. Im Gegensatz zu anderen Tieren, die aus kleineren Versionen ihrer selbst aufwachsen, entwickeln sich diese Frösche tatsächlich aus Kaulquappen, die im Wasser herumschwimmen, die in einem Eimer gefangen und in verschiedene Gebiete gebracht werden können.

Es gibt drei Varianten von Frog, die sich in Minecraft 1.19 entwickeln können, basierend auf der Temperatur des Bioms, in dem sie aufwachsen. Neben den normalen Fröschen produziert ein kaltes Biom Schneefrösche, während ein heißes Biom tropische Frösche hervorbringt. Die Entwickler haben versprochen, dass jede dieser Varianten den Spielern etwas Einzigartiges bieten wird, obwohl sie sich noch in der Entwicklung befinden, so dass genau das noch nicht entschieden ist.

Minecraft-Befehle | Beste Minecraft-Server | Minecraft Realms | Beste Minecraft-Samen | Beste Minecraft-Mods | Beste Minecraft-Shader | Beste Minecraft-Skins | Beste Minecraft-Texturpakete | Minecraft kostenlos spielen | Minecraft bezaubernd | Minecraft-Haus | Minecraft Nether-Update | Minecraft Netherit | Minecraft Netherite-Werkzeuge | Minecraft Netherit-Rüstung

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.