NBA 2K23-Leitfaden: Alles, was wir bisher wissen

NBA 2K23 wird der dritte Eintrag der langjährigen Basketballserie auf PS5 und Xbox Series X. Nach einem vielversprechenden Debüt und einer noch ermutigenderen zweiten Saison sollte dies das Jahr sein, in dem es sich wirklich von der letzten Generation abhebt. Es sind nur wenige konkrete Details bestätigt, aber die Geschichte ermöglicht es uns, das Veröffentlichungsdatum und die Ankunftszeit des ersten Trailers vorherzusagen – während die Feature-Wunschliste der Community nicht an Ideen mangelt. Nachfolgend finden Sie alles, was Sie bisher wissen müssen, in unserem NBA 2K23-Leitfaden.

Wann sehen wir den ersten NBA 2K23-Trailer?

Etwas später als EA-Spiele wie Madden 23 und FIFA 23, wenn der Präzedenzfall der vergangenen Jahre bestehen bleibt. Während diese Fußballkonkurrenten normalerweise Anfang Juni Aufnahmen veröffentlichen, um mit E3 und EA Play Live anzuknüpfen, wartet 2K gerne etwas länger, um videobasierten B-Ball zu entfesseln. Letztes Jahr erschien beispielsweise der erste NBA 2K22-Trailer am 14. Juli. Erwarten Sie, dass er dieses Jahr dem gleichen Muster folgt. Sobald der erste NBA 2K23-Trailer in freier Wildbahn ist, kannst du ihn dir direkt hier ansehen.

Können wir das Veröffentlichungsdatum von NBA 2K23 schon bestimmen?

Höchstwahrscheinlich. Einer der Vorteile von jährlichen Sporttiteln ist, dass ihre Publisher sich gerne an ein bestimmtes Veröffentlichungsfenster halten. Zum Beispiel wurde NBA 2K20 am 6. September 2019 veröffentlicht. NBA 2K21 landete am 4. September 2020. [On PS4 and Xbox One, anyway – the PS5 and Xbox Series X versions had to wait until the November launch of those consoles.] NBA 2K22 hingegen wurde am 10. September 2021 ausgeliefert. Alle diese Daten sind Freitage und fallen alle in die ersten Septemberhälften.

Unter Berücksichtigung dieser vergangenen Daten können wir daher vorhersagen, dass das Veröffentlichungsdatum von NBA 2K23 entweder Freitag, der 2. September 2022, oder Freitag, der 9. September 2022 sein wird.

Wer wird der Coverstar von NBA 2K23?

Der Boxsportler der 2K-Serie erhält nicht so viel Hype wie der Madden 23-Coverstar, aber es ist immer noch ein enorm privilegierter Auftritt. In der Regel erzielen mehr als ein Spieler die Ehre. Für NBA 2K21 führten Zion Willamson (Pelicans) und Damien Lillard (Trail Blazers) die Versionen der Current-Gen bzw. Lest-Gen, während eine Mamba Forever Edition zu Ehren von Kobe Bryant produziert wurde, nachdem die Basketball-Ikone in einem Helikopter getötet wurde Absturz. Letztes Jahr teilten sich Luca Doncic (Mavericks) und Candace Parker (Sky) die Beute. Parker war die erste weibliche Spielerin, die auf der Box erschien.

Verwandt :  Alles, was Sie über Marvel's Spider-Man PS4 wissen müssen

Vor NBA 2K22 haben wir Nikola Jokic (Nuggets) und Joel Embiid (76ers) als Doncics Hauptkonkurrenten genannt. Alle drei sind Stammspieler auf der Top-10-Spielerliste der Serie, aber keiner wurde zuvor ausgewählt, um sie anzuführen. Nachdem Doncics Name abgehakt wurde, scheint dieses Paar eine noch solidere Wette zu sein, um NBA 2K23 zu leiten. Eine weitere Option ist Memphis Grizzlies Point Guard Ja Morant. Er wurde 2020 zum Rookie des Jahres und 2022 zum am meisten verbesserten Spieler ernannt. Was die weiblichen Optionen betrifft, so wären die jüngsten MVPs A’ja Wilson (Las Vegas Aces) und Jonquel Jones (Connecticut Sun) beide eine verdiente Wahl.

Wen können wir erwarten, die Rangliste von NBA 2K23 anzuführen?

Faszinierend, amerikanisches Wettunternehmen BetUS eröffnete Ende 2021 einen speziellen Markt zur Vorhersage von NBA 2K23-Spielerbewertungen. Kunden konnten wetten, ob ein einzelner Spieler am Ende höhere oder niedrigere Gesamtpunktzahlen erzielen würde als von BetUS vorgeschlagen. Es gibt keinen Hinweis darauf, dass sie Insiderinformationen hatten – das wäre in der Tat illegal – aber hier ist, wen sie als die Top-Ten-Spieler in NBA 2K23 vorhergesagt haben:

  • Kevin Durant (Brooklyn Nets) – 97
  • Giannis Antetokounmpo (Milwaukee Bucks) – 97
  • LeBron James (Los Angeles Lakers) – 96
  • Stephen Curry (Golden State Warriors) – 96
  • Kawhi Leonard (Los Angeles Clippers) – 96
  • Nikola Jokic (Denver-Nuggets) – 96
  • Joel Embiid (Philadelphia 76ers) – 96
  • James Harden (Philadelphia 76ers) – 96
  • Luka Doncic (Dallas Mavericks) – 96
  • Damian Lillard (Portland Trail Blazers) – 94

Was steht auf der Wunschliste für NBA 2K23-Features?

Das NBA 2K-Forum auf Reddit ist eine Fundgrube glaubwürdiger Ideen zur Verbesserung der Serie. Praktischerweise sammeln die Moderatoren die besten und reichen sie dann zur Berücksichtigung im Spiel an Publisher 2K ein.

Fans sind im Allgemeinen mit den angebotenen Modi zufrieden, würden aber gerne Gameplay-Verbesserungen sehen, wenn die Serie auf PS5 und Xbox Series X zu finden ist. „Verlangsamen Sie das Spiel ein wenig und machen Sie die Geschwindigkeit der Spieler realistisch. David Robinson war nie schneller als John Wall“, schreibt JimboCruntz. „Blöcke reparieren. Es gibt zu viele von Verfolgungsjagden und nicht genug von schlechten Offensiventscheidungen. Beheben Sie auch das Zurückprallen. NBA-Spieler neigen dazu, zu reagieren, wenn der Ball auf sie zukommt.“

„Geschwindigkeitsboosts entfernen“, fährt er fort. „Wenn Spieler zu Dribbling-Göttern werden wollen, sollten sie lernen, wie man dribbelt, und nicht nach zufälligen Superspeed-Animationen jagen. [Also] ein NBA-Spiel ansehen. Die Spieler verfehlen nicht, weil Kawhi zufällig in ihrer Nähe steht – er muss tatsächlich Verteidigung spielen, um sich zu verteidigen. Beim Schießen sollte die grüne Zone größer oder kleiner sein UND sich je nach Wettbewerb verschieben.“

Verwandt :  „Wir waren das ganze Jahr hier und haben die Arbeit hineingesteckt“; Bianca Belair reagiert auf Ronda Rouseys Rückkehr beim Royal Rumble 2022

Tatsächlich ist verbessertes Schießen ein häufiges Thema, wenn es darum geht, die Action auf dem Platz zu optimieren. „Offene Schüsse vs. umkämpfte Schüsse müssen etwas ausgeglichener sein“, schreibt EarvGotti. „Derzeit gehen offene Schüsse mit einer wahnsinnig hohen Rate ein, was in Ordnung ist. Aber wenn das der Fall sein soll, müssen umkämpfte Schüsse mehr Strafe haben. Derzeit laufen die Jungs Base 3, Set Shot 25, Base 98 und diese Jumpshots sind superschnell. Wettbewerbe werden auf solchen Basen nicht richtig registriert. Schusswettbewerbe müssen stärker sein, um schlechte Schläge gegen gute Schläge korrekt zu bestrafen. Wenn ihr einen letzten Patch für NBA 2K22 macht, fügt bitte bitte einen Buff hinzu, um Wettbewerbe am Rand und direkt unter dem Rand zu schießen.

Weiter Betrieb Sport, gibt es einen Schub, um Retro-Favoriten mehr Aufmerksamkeit zu schenken. „Ich weiß, dass dies keine große Priorität ist, aber bitte zeigen Sie mehr Liebe zu den historischen Dingen!“ plädiert KobeDropped81. „Bitte erstellen Sie die besten drei oder vier Spieler in jedem klassischen Team neu. Zahlen Sie jemanden aus der Modding-Community, wenn Sie müssen. Die Arbeit, die Kobe geleistet wurde [Bryant] und Dirk [Nowitzki] in den letzten zwei Jahren ist phänomenal. Es zeigt, dass Verbesserungen möglich sind. Warum nicht die gleiche Anstrengung in die anderen Legenden stecken? Die meisten dieser Jungs sehen seit NBA 2K16 GENAU gleich aus. Warum hat DeAndre Jordan lange Pferdeschwanz-Dreads auf den 14er Clippers? Und Stephon Marbury? Das macht keinen Sinn.“

Werden wir NBA 2K23 Crossplay sehen?

Im Mai begann EA mit dem Testen von Cross-Play innerhalb der PS5- und Xbox Series X-Versionen von FIFA 22 mit Online-Freundschaftsspielen und Online-Saisons. Es ist ein bahnbrechendes Experiment und die Fans haben natürlich in der Hoffnung reagiert, dass das Feature in Madden 23 und NHL 23 eingeführt wird. Aber EA macht kein Basketballspiel, und zu diesem Zeitpunkt gibt es keinen Hinweis darauf, dass NBA 2K23 ähnliche Technologien enthalten wird . Es ist jedoch sicherlich etwas, mit dem Visual Concepts in die Zukunft schauen muss, wenn EAs Suite von Konkurrenzspielen ein Erfolg wird. Betrachten Sie Cross-Play eher für NBA 2K24 als für NBA 2K23.

Wann beginnen die Vorbestellungen für NBA 2K23?

Darauf haben wir eine klare Antwort. Stöbern Sie auf der 2K Sports-Website und Sie werden fündig eine offizielle NBA 2K23-Seite, die tatsächlich ein Vorbestellungsfenster bestätigt. Es öffnet im Juli 2022. Vier verschiedene Versionen von NBA 2K22 waren verfügbar, also erwarten Sie eine Reihe von Leckereien, wie MyTeam-Punkte und MyCareer-Skill-Boosts, für jeden, der sich zum Kauf entscheidet, bevor er es versucht.