Nintendo Switch 2: Gerüchte über das Erscheinungsdatum, gewünschte Funktionen und mehr 13

Nintendo Switch 2: Gerüchte über das Erscheinungsdatum, gewünschte Funktionen und mehr

Gerüchte über eine Nintendo Switch 2 (oder Switch Pro) kursieren schon seit Jahren. Gerüchte über die Nintendo-Konsole der nächsten Generation begannen erstmals, als Die Legende von Zelda: Tears of the Königreich War erstmals im Jahr 2019 angeteasert, gewannen an Fahrt, als die Switch OLED im Jahr 2021 auf den Markt kam, und nehmen jetzt zu, da die Standard-Switch bereits seit sechs Jahren auf dem Markt ist.

Es besteht kein Zweifel, dass die Nintendo Switch eine fantastische Konsole ist – sie verfügt über eine einzigartige und beeindruckende Spielebibliothek (weitere Spiele sind für dieses Jahr geplant), die Anzahl der in Nintendo Switch Online enthaltenen Funktionen verbessert sich ständig und sie ist immer noch unser liebstes tragbares Gerät Konsole – aber es ist nicht ohne Mängel. Es gibt genügend Raum für Verbesserungen, die in naher Zukunft eine völlig neue Konsole rechtfertigen würden. Nintendo hat kürzlich angekündigt, dass wir im nächsten Geschäftsjahr kein Switch-Upgrade sehen werden, was bedeutet, dass wir frühestens Ende 2024 einen Blick auf eine neue Nintendo-Konsole werfen werden.

Wenn wir uns die Lebensdauer der Switch und die aktuelle Gaming-Landschaft ansehen, sehen wir hier, was die Nintendo Switch 2 unserer Meinung nach mitbringen muss, um ein lohnendes Upgrade zu sein und mit anderen Plattformen zu konkurrieren.

Spekulationen über das Erscheinungsdatum von Switch 2

Nintendo

Während die ersten Gerüchte auf eine Veröffentlichung der nächsten Nintendo-Konsole Ende 2024 hindeuteten, sind neue Gerüchte aufgetaucht, die darauf hindeuten, dass sie auf Anfang 2025 verschoben wurde. Die stärkste Quelle hierfür stammt von Nikkei (übersetzt über VGC)die besagt, dass die Switch 2 intern verzögert wurde, um Probleme bei der Hardwareversorgung zu vermeiden und die Anzahl der Spiele zu erhöhen, die sie zum Start haben wird.

Wechseln Sie 2 Gerüchte und Neuigkeiten

Zelda hält das verfallene Meisterschwert in Tears of the Kingdom.
Nintendo

Abgesehen vom Veröffentlichungsdatum kursieren noch einige andere glaubwürdige Gerüchte über dieses neue System. Nehmen Sie hier natürlich alles mit Vorsicht, denn Nintendo hat noch nicht bestätigt, dass eine neue Konsole in Arbeit ist. Diese können zwar auch im Widerspruch zu den von uns gewünschten Features stehen, da es sich aber immer noch nur um Gerüchte handelt, kann unsere Wunschliste dennoch beantwortet werden.

Was die Technik angeht, ist die größte Enttäuschung bezüglich a Bloomberg-Bericht Es heißt, dass die Switch 2 mit einem 8-Zoll-LCD-Bildschirm statt mit OLED auf den Markt kommen wird. In Bezug auf die Leistung ist die Verge berichtete Während der Übernahme von Microsoft und Activision wurden die Führungskräfte von Activision über die potenzielle Leistungsfähigkeit einer Switch 2 informiert und verglichen sie mit der PS4 oder Xbox One. Während Digitale Gießerei Obwohl wir zwar wissen, dass der T238-Chipsatz von Nvidia es mit Strom versorgen wird, ist nicht klar, ob es DLSS 2 nutzen kann, um möglicherweise Grafiken auf 4K hochzuskalieren.

Obwohl wir alle damit rechnen, scheint eine Abwärtskompatibilität zum Glück in Planung zu sein. Während eines von Nintendos eigenen Finanzgesprächen das hieß es „Nintendo Switch geht im März 2024 in sein achtes Jahr. Wir werden weiterhin neue Titel und Inhalte für Nintendo Switch veröffentlichen, ohne an das traditionelle Konzept des Plattformlebenszyklus gebunden zu sein.“ Dies wird durch Gerüchte von Universonintendo weiter untermauert, die behaupten, dass es Abwärtskompatibilität für physische und digitale Titel bieten wird, Entwicklern aber auch die Möglichkeit geben wird, ihre Switch-Spiele zu aktualisieren, um die Vorteile der neuen Hardware zu nutzen.

Verwandt :  Pokemon Go Festival of Lights Startzeit und wie man Dedenne fängt

Funktionen, die wir in einem Switch 2 wollen

4K-Auflösung und schnellere Verarbeitung

OLED-Nintendo-Switch

Auch wenn die Switch in puncto Leistung sicherlich nicht darauf ausgelegt ist, mit der Xbox Series Trailer zu kommenden Nintendo-Titeln werden oft mit „Das sieht toll aus …“ beantwortet. für den Schalter,” und Neueinführungen verlaufen nicht immer so reibungslos, wie die Fans gehofft hatten. Pokémon Scharlachrot und Violett waren beim Start ungewöhnlich fehlerhaft, Sonic Frontiers konnte auf der Switch und ähnlichen Spielen keine hohen Bildraten erreichen Hogwarts Vermächtnis Und Der Herr der Ringe: Gollum kommen lange nach den ersten Veröffentlichungsterminen auf die Switch, da diese Ports zusätzliche Arbeit erfordern, um sie in das System zu integrieren. Während die kommende Folge von Legend of Zelda großartig aussieht, können wir nicht anders, als davon zu träumen, wie gut sie auf einer anderen Konsole oder einem anderen PC laufen würde.

Nintendo hat sich sicherlich einen eigenen Teil des Spielemarktes für Spieler erschlossen, die dies nicht tun brauchen verbesserte Grafik oder Rechenleistung (brauchen wir wirklich hochauflösendes Kirby oder Pikachu?), aber die Einschränkungen des Switch bremsen ihn sicherlich aus, und dieses Problem wird in Zukunft nur noch schlimmer werden.

Der aktuelle Switch kann eine Auflösung von 720p bis 1080p erreichen und hat eine Bildratenbegrenzung von 60 fps. Wir würden gerne volles 4K-Gaming auf der Switch 2 erleben und das Bildratenpotenzial steigern (damit es zumindest konstant 60 fps erreichen kann). Wir werden nicht auf die Einzelheiten eingehen Rechenleistung und bevorzugte Chipsätze hier, aber wir brauchen in Zukunft definitiv mehr Leistung von Nintendo.

Machen Sie den OLED-Bildschirm zum neuen Standard

OLED-Nintendo-Switch
Nintendo

Im Vergleich zu anderen Konsolen, die sich auf ausgereifte Titel konzentrieren, die tendenziell düsterer tendieren (visuell und inhaltlich), war die Nintendo Switch schon immer voller heller, farbenfroher Spielerlebnisse, und ihr Nachfolger wird einen Bildschirm benötigen, der diesen Inhalt widerspiegelt. Als das Switch-OLED-Modell im Jahr 2021 auf den Markt kam, wirkte der LCD-Bildschirm des Standard-Switch im Vergleich sofort verwaschen. OLED-Bildschirme sind ihren Gegenstücken einen Schritt voraus und zeichnen sich durch verbesserte Schwarzwerte, Helligkeitsstufen und Farbgenauigkeit aus, während sie insgesamt weniger Strom verbrauchen.

Wir wären wirklich enttäuscht, wenn Nintendo auf ein so großartiges Update zurückgreifen und zumindest den OLED-Bildschirm auf der nächsten Konsole nicht standardisieren würde.

Mehr integrierter Speicher

SanDisk 128 GB microSDXC-Speicherkarte für Nintendo Switch aus nächster Nähe mit der Konsole im Hintergrund.
Bild wird mit Genehmigung des Urheberrechtsinhabers verwendet

Alle langjährigen Switch-Besitzer hatten Speicherprobleme und waren gezwungen, Spieldaten zu archivieren, um regelmäßig Platz für neue Spiele zu schaffen. Der Standard-Switch und Switch Lite verfügen über 32 GB internen Speicher, während das Switch-OLED-Modell den Speicher auf 64 GB erhöht. Da neue Spiele immer anspruchsvoller werden und jedes Jahr mehr Speicherplatz benötigen, ist die Idee, mehr als eine Handvoll Premium-Titel auf 64 GB unterzubringen, lächerlich. Und sogar ein Teil dieses begrenzten Speicherplatzes ist für die Nutzung durch das System reserviert!

Verwandt :  Das weltweit erste 360-Hz-Panel kostet in diesem Black Friday-Gaming-Monitor-Deal jetzt unter 500 US-Dollar

Switch-Benutzer können den Speicher auf jeder dieser Konsolen problemlos erweitern, indem sie eine große microSDHC- oder microSDXC-Karte mit bis zu 2 TB kaufen. Diese sind jedoch separat erhältlich und können so viel kosten wie ein neues Spiel, wenn Sie sich für eine große Karte entscheiden. Dies sind seltsame Kosten, die an die Spieler weitergegeben werden müssen, wenn es doch zu 100 % notwendig ist, eine anständige digitale Spielebibliothek zu unterhalten.

Nintendo sollte bei Erscheinen der Switch 2 auf ein internes Solid-State-Laufwerk umsteigen. Eine SSD würde einen größeren internen Speicher und deutlich kürzere Ladezeiten im Vergleich zum Standard-Flash-Speicher des Switch oder zu den Datenübertragungszeiten einer externen SD-Karte ermöglichen. Aktuelle Spiele würden eine bessere und schnellere Leistung erbringen, während Entwickler bei der Entwicklung neuer Spiele viel mehr Arbeitsmöglichkeiten hätten. Es ist ein Gewinn für alle.

Verbesserte Joy-Cons

Vier Joy-Con-Controller neben einer Switch.
Shutterstock von Saksorn Kumjit

Jeder liebt die Möglichkeit, den Switch zwischen dem angedockten und dem Handheld-Modus hin und her zu bewegen. Was gibt es Schöneres, als Joy-Cons für ein Spiel an alle deine Freunde zu verteilen? Mario Party Superstars oder Mario Kart 8? Die Einfachheit des Controller-Designs der Switch funktioniert – wir verlangen nichts Komplexes –, aber ihre Qualität entspricht einfach nicht dem Industriestandard. Joy-Cons fühlen sich für den Preis billig an, haben nicht die ergonomischste Form für komfortable lange Gaming-Sessions und werden unweigerlich unter Driftproblemen leiden. Dies ist der Fall, wenn sich ein Joy-Con-Daumenstift bewegt, ohne dass ein Spieler ihn berührt, was zu offensichtlichen Spielproblemen führt.

Der Joy-Con-Drift ist hier das große Problem, da er seit der Veröffentlichung der Konsole besteht und Nintendo bei neueren Modellen wirklich nichts dagegen unternommen hat. Das Unternehmen repariert seit 2019 Joy-Cons, deren Garantie abgelaufen ist, aber der Prozess verläuft nicht gerade reibungslos, und Switch-Besitzer sollten ihre ganz einfachen Controller nicht wegen Problemen mit dem Design einschicken müssen.

Optionen zur Farbanpassung

Das neue Nintendo Switch OLED Splatoon 3-Modell.
Nintendo

Nintendo hat einige spektakuläre Switch-Sondereditionen für Spiele wie veröffentlicht Splatoon 3, Animal Crossing: Neue HorizonteUnd Die Legende von Zelda: Tränen des Königreichs, Aber es gibt nicht viele Anpassungsmöglichkeiten, abgesehen vom Kauf einer völlig neuen Konsole oder eines separaten Satzes Joy-Cons, die Sie möglicherweise nicht benötigen. Für die Switch Lite stehen mehrere Farbschemata und einige verschiedene Joy-Con-Farben von Erstanbietern zur Verfügung, aber darüber hinaus gibt es eine Menge Zubehör von Drittanbietern, das möglicherweise nicht den Nintendo-Standards entspricht.

Natürlich muss es ein Farbschema für das Basismodell geben, aber wäre es nicht cool, wenn Sie eine Switch 2 online bestellen und Ihre eigenen Stile für die Konsole, das Dock und die Joy-Cons auswählen könnten? Dieser Grad an Personalisierung könnte dazu führen, dass sich ein Switch-Nachfolger etwas spezieller anfühlt und den Spielern einen guten Grund für ein Upgrade gibt. Es wäre großartig zu sehen, dass diese Energie auch auf die Benutzeroberfläche ausgeweitet würde, indem die Themen des Nintendo 3DS zurückgebracht würden und neue Möglichkeiten zur Anpassung des Barebone-Menübildschirms der aktuellen Switch hinzugefügt würden.

Und bitte, Nintendo, bringt durchsichtige Controller zurück.

Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.