PUBG Miramar-Karte und die besten Orte zum Ablegen

Die PUBG Miramar-Karte war die erste Karte, die PlayUnknown’s Battlegrounds hinzugefügt wurde, einer trockenen Wüstenkarte, die sich für diejenigen als ziemlich schwierig erweisen kann, die ihre Nuancen und kniffligen Elemente nicht kennen. Lange Sichtlinien und fehlende Deckung machen es zu einer kniffligen Arena für Neulinge, aber wir sind hier, um zu erklären, wie Sie in diesem rauen Gelände überleben können. Lesen Sie weiter, um alles Wissenswerte über die PUBG Miramar-Karte und die besten Orte zum Ablegen zu erfahren.

PUBG Erangel-Karte | PUBG Karakin-Karte | PUBG Sanhok-Karte | PUBG Vikendi-Karte

Alle PUBG Miramar Kartenstandorte

Wie bereits erwähnt, ist ein Großteil der PUBG Miramar-Karte leerer Raum oder zumindest offenes Gelände, in dem es gefährlich ist, sicher zu navigieren. Aus diesem Grund ist es einfacher, sich gezielt die Gegenden auszusuchen, in denen man sich verstecken kann, Städte oder Industriegebiete, anstatt wie eine Ente auf dem Jahrmarkt im Freien herumzuwatscheln. Sehen Sie sich die wichtigsten Bereiche und Standorte unten an.

El Pozo

El Pozo kann ein riskantes Spiel sein, besonders wenn es sich in unmittelbarer Nähe zum Flugweg befindet, aber es kann Sie leicht für ein erstaunliches Spiel vorbereiten. Es ist die zweitgrößte Stadt auf der Karte und beherbergt erwartungsgemäß viel Beute.

Der Boxring ist ein Ort, an dem viele gerne fallen. Wenn Sie also Ihre Chancen im frühen Spiel nicht schätzen, ist es besser, zu versuchen, weiter in der Stadt zu landen und sich durch einige der größeren Gebäude zu plündern. Dann nimm die Überlebenden aus dem Boxring. Seien Sie jedoch müde von jedem, der mit Ihnen abfällt, denn es ist relativ einfach, sich in El Pozo zu bewegen, während Sie in Deckung bleiben und ungesehen bleiben.

Es gibt hier mehr als genug Fahrzeug-Spawns, um Ihnen bei Bedarf fast einen zu garantieren, und obwohl die Lage nicht die zentralste ist, ist es ziemlich selten, dass der Kreis Sie dazu drängt, früher zu gehen, im Gegensatz zu einigen der Orte am Stadtrand von die Karte.

Wasserversorgung

Wasseraufbereitung mag wie ein schrecklicher Ort zum Landen aussehen, aber es hat tatsächlich eine sehr hohe Menge an Beute von guter Qualität und ist ein großartiger Ort, um in der Nähe des ersten Kreises zu landen, wenn nicht sogar darin. Jetzt wissen jedoch mehr Leute, wie großartig Wasseraufbereitung sein kann, daher ist es auch ein recht beliebter Tropfen.

An einem guten Tag kann dies einen ganzen Trupp von vier Personen ausrüsten, aber Sie müssen jeden, der mit Ihnen landet, mit der begrenzten Beute, auf der Sie landen, ausschalten. In Water Treatment gibt es wirklich nicht so viel solide Deckung, und selbst die Bereiche, hinter denen Sie sich verstecken können, ermöglichen leichte Flanken. Kombinieren Sie das mit vielen Loot-Standorten, die Sie sehr exponiert machen, und Sie bleiben oft bei dem, worauf Sie landen, bis Sie die Konkurrenz ausschalten.

Die beiden Hauptgebäude sind solide Schreie, aber die wahre Beute kann um die Rohre in der Mitte herum gefunden werden. Sie werden ausgesetzt sein, aber mit Tonnen von einzelnen Beute-Spawns in diesem Bereich sollte es leicht sein, auf eine solide Waffe zu fallen.

Verwandt :  6 beste Fixes für das Problem, dass Google Hangouts die Kamera auf dem PC nicht erkennt

Los Leones

Los Leones, wohl der verlockendste Ort auf der Karte, ist bei weitem die größte Stadt in ganz PUBG und bietet viele Möglichkeiten zum Plündern – Sie sollten Los Leones niemals ohne zwei voll ausgestattete Waffen Ihrer Wahl verlassen . Dies bringt natürlich viele Spieler in die Gegend, aber die schiere Größe von Los Leones bietet viel Deckung und Platz zum Beute, was bedeutet, dass Sie, wenn Sie klug spielen, alle Kämpfe im frühen Spiel vermeiden können.

Wenn Sie nicht direkt in die Stadt fahren möchten, gibt es auf der gesamten Westseite der Stadt eine Reihe von Lagerhäusern, die von Norden nach Süden verlaufen. Lande hier und bahne dir deinen Weg durch all die großen Gebäude und du solltest mit solider Beute in kurzer Zeit und mit wenig Widerstand herauskommen.

Fahrzeuge sind auch kein Problem mit mehr Spawns, als Sie jemals nutzen könnten, und es gibt eine Menge Möglichkeiten, die Stadt zu verlassen, wenn eine Straße gesperrt ist. Tatsächlich ist der einzige große Nachteil, abgesehen von der Popularität, dass einige der Gebäude oder Baustellen wenig Beute bieten und es lange dauert, sie zu erkunden. Bleiben Sie bei den fertiggestellten Gebäuden und es sollte Ihnen gut gehen.

Hacienda del Patrón

Wenn Sie neu in Miramar sind, scheint es keinen guten Grund zu geben, auf der Hacienda del Patrón vorbeizuschauen. Es ist ein winziger Ort mit wenig Gebäuden und es liegt direkt neben der viel größeren Stadt San Martin. Aber wenn Sie dort einmal vorbeikommen, werden Sie verstehen, dass die hier verfügbare Beute anders ist als jede andere auf der Karte.

Gehen Sie in Richtung der Villa im Norden der Hacienda und Sie werden mit mehr Beute begrüßt, als eine Person tragen kann. Es wird leicht einen Trupp von vier, neun von zehn, ausrüsten, und die Chancen stehen gut, dass Sie mit mindestens ein paar schallgedämpften Waffen und so vielen Helmen und Westen der Stufe 2 aussteigen, wie Sie benötigen.

Diese Art von Beute bringt natürlich viele Feinde mit sich, die Sie besiegen müssen, um mit den Reichtümern, die Hacienda zu bieten hat, herauszukommen, und Fahrzeuge sind nicht garantiert. Aber es ist sehr zentral und oft im ersten Kreis, sodass Sie Zeit haben, einige Kämpfe zu gewinnen und alles zu plündern, was es gibt.

Pecado

Wenn Sie sterben oder in frühen Kämpfen viel üben möchten, gehen Sie zu Pecado. Diese kleine Stadt befindet sich genau in der Mitte der Karte, was bedeutet, dass sie von fast jedem Flugzeugweg aus erreichbar ist und ist im Grunde zu Miramars Version von School geworden. Sie fallen hierher, schnappen sich eine Waffe und kämpfen sofort.

Der Boxring und das Casino sind die beiden Hauptattraktionen und bieten solide Beute, aber das spielt in 90% der Fälle keine Rolle, denn bei Pecado geht es immer darum, nach der Landung so viel wie möglich zu greifen und das Beste daraus zu machen. Die anderen Gebäude auf der Westseite können solide Optionen sein, wenn Sie überleben möchten, aber das ist nicht wirklich der Spaß von Pecado.

Wenn Sie es durch ein Wunder schaffen, Pecado lebend und mit solider Beute zu verlassen, die Sie haben werden, weil Sie etwa 10 verschiedene Leichen plündern können, sobald sich der Staub gelegt hat, sollten Sie an einem guten Ort sein. Aber seien Sie gewarnt, dass es selbst für die besten Spieler selten ist, Pecado zu entkommen.

Verwandt :  Best Back 4 Blood Charaktere

Valle del Mar

Valle del Mar ist ein riskantes Spiel, nicht wegen der normalerweise geringen Anzahl von Menschen, oder wegen der fragwürdigen Beute, die ziemlich hoch ist, sondern wegen seiner Lage. An der Südküste gelegen, ist es fast so weit westlich wie möglich. Es gibt ein paar Fahrzeug-Spawns, besonders um die Brücke herum, aber manchmal bekommt man möglicherweise keine Fahrzeuge und das ist im Grunde genommen das Spiel vorbei.

Wenn Sie einen flachen Weg haben, der dies zulässt, kann Valle del Mar ein guter Ruf sein. Es hat solide Beute, ist selten ein belebter Ort und liegt auf dem Wasser, sodass Sie sich, wenn Sie möchten, über die Wellen drehen. Aber Sie müssen bereit sein, sich früh zu bewegen, wenn der Kreis nicht freundlich ist.

Obwohl es eine viel weniger praktikable Strategie ist als bei Erangle, sind Sie hier ein Brückenlager, um ein paar einfache Kills zu erzielen. Es hängt natürlich von der Flugroute ab, aber mit südlichen Flugzeugen können Sie auf diese Weise sicherlich ein paar Kills erzielen.

Chumacera

Chumacera ist seltsam. Auf der Karte sieht es ziemlich groß aus, bietet aber in Wirklichkeit nur genug Beute für höchstens einen Trupp. Dies bedeutet jedoch, dass hier selten mehrere Personen landen, es sei denn, es befindet sich in der Nähe des Flugzeugs, sodass es ein sicherer Tropfen für diejenigen sein kann, die nicht kämpfen möchten. Wenn es sich nicht direkt unter dem Flugzeug befindet, kann dies leicht ein Spielgewinn sein.

Die Beute ist bestenfalls durchschnittlich, aber wenn Sie alleine sind, sollten Sie mit einer anständigen Ladung herauskommen, besonders wenn Sie alle kleineren Gebäude am Stadtrand aufräumen. Während es verlockend ist, sich auf die Anhöhe mit einigen großen Schuppen zu begeben, ist die Beute dort oben tatsächlich begrenzt, sodass es normalerweise die bessere Option ist, im unteren Teil der Stadt zu beginnen.

Es gibt ein paar Fahrzeug-Spawns und eine Menge kleinerer Verbindungen in der Umgebung. Selbst wenn die Stadt selbst enttäuschend ist, haben Sie viele andere Optionen, was dies zu einem vielseitigen Drop macht.

Diese Höhle südlich von Los Leones

Dies ist nur eines für Solospiele oder vielleicht für ein Push-Duo, aber es gibt keine Möglichkeit, dass ein Trupp mit genug Beute hier herauskommt, um sie zu erhalten. Wenn man jedoch alleine spielt, ist dies ein großartiger Tropfen. Nicht viele Leute wissen davon oder schätzen es genug, um dorthin zu gehen, was bedeutet, dass Sie dieses gesamte Höhlensystem südlich von Los Leones die meiste Zeit für sich alleine haben und es normalerweise ziemlich gute Beute bietet.

Es kann eine Weile dauern, sich dort zurechtzufinden, und die ersten Male werden Sie einige der Beute-Spawns verpassen, aber nach ein paar Besuchen wissen Sie, wo Sie suchen müssen. Hinweis: Es gibt mehr als ein paar Loot-Spawns nur auf dem Boden. Dies ist wahrscheinlich der am meisten unterschätzte Tropfen auf der Liste und sollte wirklich mehr verwendet werden.

PUBG-Cheats | PUBG-Tipps | PUBG Handy-Tipps | PUBG-Anfängerleitfaden | Beste PUBG-Startausrüstung | PUBG-Rüstung | Beste PUBG-Waffe | So zielen Sie in PUBG auf Konsolen | Spiele wie PUBG

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.